Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
Seit 15. Juni ist das Landratsamt wieder im Regelbetrieb. Bitte kommen Sie mit Alltagsmaske ins Landratsamt und vereinbaren Sie nach Möglichkeit einen Termin - außer im Bereich KFZ-Zulassung und Führerschein.

Hauptbereich

Verdienstausfallsentschädigung

Ab Mai hat das Ministerium für Soziales und Integration die Regierungspräsidien angewiesen, die Anträge für Verdienstausfallsentschädigungen nach § 56 Abs. 1 und Abs. 1a Infektionsschutzgesetz (IfSG) entgegen zu nehmen.

Hierfür wurde extra eine Website erstellt, über die die Anträge gestellt werden können:

www.ifsg-online.de

Auf dieser Website finden sich überdies auch weitere nützlich Informationen für Antragstellerinnen und Antragsteller.

 

 

 

Weitere wirtschaftsrelevante Informationen zu Corona

Aus der Unternehmerschaft erreichen die Kammern und auch die Wirtschaftsförderung viele Anfragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Teils sind die Unternehmen über Liefer- und Produktionsketten, Auftragsstornierungen sowie Reisebeschränkungen für Mitarbeiter oder Kunden bereits erheblich von den Folgen der Virusausbreitung betroffen oder fürchten dies weiterhin.

Wir möchten Sie darum um Verständnis bitten, sollte diese Seite nicht den aktuellsten Stand wiedergeben. Wir bemühen uns aber um schnelle Abhilfe. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Nachfolgend finden Sie Linksammlungen, Nummern zu Telefon-Hotlines und Hilfestellungen der Bundesregierung, der Landesregierung, der Region Stuttgart und vom Landkreis. Bitte informieren Sie sich hier aktuell auf der jeweiligen Homepage.

Warnmeldung
Auch in Corona-Zeiten sind Betrüger unterwegs, bitte achtsam sein! Sehen Sie hierzu das Merkblatt
"Warnmeldung für Unternehmen: Betrügerische Datenerlangung im Zusammenhang mit COVID-19 Soforthilfeanträgen"

Bei weiteren Fragen können Sie sich an den Wirtschaftsförderer des Landkreis Rems-Murr wenden:
Dr. Timo John
t.john(@)rems-murr-kreis.de
Telefonnummer: 07151 501-1193

Auf einen Blick | Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Unternehmen in Baden-Württemberg

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg gibt auf diesem Merkblatt einen Überblick zu Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sowie konkrete Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen in Baden-Württemberg.

Corona-Hilfen für Unternehmen | Allgemeiner Überblick, Tipps und Links

Hier finden Sie ein umfangreiche Linksammlung zu Corona-Hilfen für Unternehmen.

Eine Checkliste darüber, was Unternehmen jetzt tun sollen, finden Sie auch auf der Homepage des Bundesverbands Deutscher Unternehmensberater.

Finanzamt | Anträge auf Stundung und steuerliche Hilfsangebote

Anträge auf Stundungen 
Für die Anträge auf Stundungen steht auf den Webseiten der Finanzämter in Baden-Württemberg ein vereinfachtes Antragsformular zur Verfügung, um eine schnelle, unbürokratische und praktikable Handhabung für alle Beteiligten zu gewährleisten. Nähere Informationen sind unter folgendem Link erhältlich.

Digitale Kontakte zur Finanzverwaltung sind hier 

Mein ELSTER 

Das Ministerium für Finanzen informiert in seinen FAQ fortlaufend über steuerliche Entlastungen für Unternehmen hier 

Steuerliche Hilfsangebote
Bitte nehmen Sie hiefür frühzeitig Kontakt mit dem zuständigen Finanzamt auf. Verschiedene steuerliche Hilfsangebote der Finanzämter stehen zur Verfügung:

  • Auf Antrag besteht die Möglichkeit, laufende Vorauszahlungen zur Einkommensteuer bzw. Körperschaftsteuer herabzusetzen oder auszusetzen.
  • Fällige Steuerzahlungen lassen sich stunden und Säumniszuschläge können erlassen werden.
  • Auf Vollstreckungsmaßnahmen kann unter bestimmten Voraussetzungen vorübergehend verzichtet werden.

Wissenswertes zu Unterstützungsmöglichkeiten | Grundsicherung, Kurzarbeitergeld, Kinderzuschlag etc.

In diesem Merkblatt der Agentur für Arbeit, Waiblingen finden Sie Hinweise zu

  • Neuregelung in der Grundsicherung
  • Erleichterte Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld
  • Kinderzuschlag (Notfall-KIZ)
  • Verstärkung für systemrelevante Unternehmen
  • Erleichterte Arbeitnehmerüberlassung zwischen Arbeitgebern
  • Digitale Unterstützungsmöglichkeiten und Hotline der Agentur für Arbeit

Bitte wenden Sie sich an die
Agentur für Arbeit Waiblingen
Waiblingen.PresseMarketing(@)arbeitsagentur.de

Kurzarbeitergeld | Bundesagentur für Arbeit

Unternehmerhotline der Bundesagentur
zuständig ist die örtliche Arbeitsagentur
Telefonnummer: 0800 45555 20

Informationen der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)

Informationen der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart finden Sie hier.
Die WRS stellt laufend aktuelle Unterstützungsangebote und Fördermaßnahmen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler der Region zusammen auf Ihre Homepage.

Zusätzliche branchenspezifische Angebote finden sich auf den jeweiligen Branchen-Sites der WRS, ebenso auf der zentralen Homepage.

Maschinenbau
https://maschinenbau.region-stuttgart.de/aktuelles/unterstuetzungsmassnahmen-corona-virus.html

Automobilwirtschaft
https://cars.region-stuttgart.de/uebersicht-unterstuetzungsangebote/

Kreativwirtschaft
https://kreativ.region-stuttgart.de/news/informationen-fuer-kultur-und-kreativunternehmen-rund-um-covid-19/

Filmwirtschaft
https://film.region-stuttgart.de/aktuelles/news.html

IT-Wirtschaft
https://it.region-stuttgart.de/news/unterstuetzung-fuer-unternehmen-der-region-stuttgart-in-zeiten-des-coronavirus/

Personalverantwortliche
https://fachkraefte.region-stuttgart.de/aktuelles/news/?news_id=10343

Informationen des Bundesfinanzministeriums

FAQ-Liste des Bundesfinanzministeriums

Für Beschäftigte und Unternehmen wird ein Schutzschild eingerichtet, der verschiedene Maßnahmen beinhaltet:

  • Kurzarbeitergeld flexibilisieren:
    - Absenkung des Quorums der von Arbeitsausfall betroffenen Beschäftigten im Betrieb auf bis zu 10 %
    - teilweiser oder vollständiger Verzicht auf Aufbau negativer Arbeitszeitsalden
    - Kurzarbeitergeld auch für Leiharbeitnehmer
    - vollständige Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge durch die Bundesagentur für Arbeit (BA)

  • Steuerliche Liquiditätshilfe für Unternehmen:
    Insgesamt wird Unternehmen die Möglichkeit von Steuerstundungen in Milliardenhöhe gewährt. Die hierfür erforderliche Abstimmung mit den Ländern darüber hat das Bundesministerium der Finanzen eingeleitet.
    Bei den Steuern, die von der Zollverwaltung verwaltet werden (z.B. Energiesteuer und Luftverkehrssteuer), ist die Generalzolldirektion angewiesen worden, den Steuerpflichtigen entgegenzukommen. Gleiches gilt für das Bundeszentralamt für Steuern, das für die Versicherungssteuer und die Umsatzsteuer zuständig ist und entsprechend verfahren wird.

  • Milliarden-Hilfsprogramme für Betriebe und Unternehmen: 
    Zudem werden die bestehenden Programme für Liquiditätshilfen erheblich ausgeweitet, um den Zugang der Unternehmen zu günstigen Krediten zu erleichtern. Dazu werden unsere etablierten Instrumente zur Flankierung des Kreditangebots der privaten Banken ausgeweitet und für mehr Unternehmen verfügbar gemacht. Unternehmen sollten sich jetzt über ihre Hausbank an die KfW (Hotline siehe unten) wenden

  • Stärkung des Europäischen Zusammenhalts:
    Derzeit gibt es seitens der EU die Ankündigung einer „Corona Response Initiative“ mit einem Volumen von 25 Milliarden Euro.

Informationen der Kreissparkasse Waiblingen

Hier finden Sie Informationen der Kreissparkasse Waiblingen.

Informationen der IHK Region Stuttgart

Alle wichtigen und aktuellen Informationen finden Sie jederzeit auf der IHK-Homepage. Die Meldungen werden laufend auf dem aktuellsten Stand gehalten. Dort finden Sie auch Musterformulare und die wichtigsten Anlaufstellen auf einen Blick.

Krisen-Hotline der IHK Region Stuttgart
Die IHK Region Stuttgart steht Ihnen speziell für Fragen zur Soforthilfe des Landes Baden-Württemberg zur Verfügung.
Hier berät Sie ein Team aus mehr als 30 Fachexperten unterschiedlicher Fachbereiche zu aktuellen Fragen. Zum Beispiel zu Kurzarbeitergeld, Schließungen im Handel, Absage der Ausbildungsprüfungen, Liquiditätsengpässen, Vertragsrecht, Arbeitsrecht und vieles mehr.
Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Zentrale Corona-Hotline: Telefonnummer: 0711 2005 1677
corona-hilfe(@)stuttgart.ihk.de

Internationales/Außenwirtschaft: Telefonnummer: 0711 2005 1455 
Rechtliche Fragen: Telefonnummer: 0711 2005 1688  

Darüber hinaus bietet die IHK regelmäßig Livestreams mit Experten an. Alle aktuellen Livestreams sind dort abrufbar.

Liquiditätssicherung und Finanzierungshilfen
Es ist jetzt entscheidend, dass Unternehmen mit Liquiditätshilfen zahlungs- und handlungsfähig bleiben. Bund und Land haben dazu verschiedene Hilfsprogramme auf den Weg gebracht. Die IHK Region Stuttgart hat alle nötigen weiterführende Informationen für die Antragstellung dazu auf Ihrer Homepage bereitgestellt.

Leitfaden Soforthilfe
Die IHK Region Stuttgart hat einen Leitfaden entwickelt, der Schritt für Schritt den Prozess der Antragsstellung erläutert und alle wichtigen Links enthält. Informieren Sie sich, wir beraten und helfen Ihnen gerne.

Newsletter
Mit dem IHK-Newsletter erhalten Sie aktuell regelmäßig wichtige Informationen rund um die Maßnahmen zur Corona-Krise, deren Auswirkungen auf die Wirtschaft und die Einschätzung zu den Maßnahmen aus Sicht der regionalen Wirtschaft. Hier abonnieren: Newsletter

Hotlines der L-Bank

Hotline der L-Bank Wirtschaftsförderung
Unternehmen, die sich über die bereitstehenden Hilfsangebote zu Betriebsmittel-, Liquiditäts- und Überbrückungsfinanzierungen informieren wollen, können sich telefonisch oder per E-Mail an die Hotline der L-Bank-Wirtschaftsförderung wenden:
Montag bis Donnerstag von 08.30 bis 16.30 Uhr und
Freitag von 08.30 Uhr bis 16.00 Uhr 
Telefonnummer: 0711 122 2345
wirtschaftsfoerderung(@)l-bank.de

Hotline Bürgschaften bei Bürgschaften und Bankdarlehen
Donnerstag von 08.30 bis 16.30 Uhr und
Freitag von 08.30 bis 16.00 Uhr
Telefonnummer: 0711 122 2999
buergschaften(@)l-bank.de

Hotline Landwirtschaftsförderung
Darlehen für die Agrarwirtschaft und ländliche Region im Hausbankenverfahren
Montag bis Donnerstag von 08.30 bis 16.30 Uhr und
Freitag von 08.30 bis 16.00 Uhr
Telefonnummer: 0711 122 2666
0711 122 2674

landwirtschaft(@)l-bank.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der L-Bank

Hotlines der Bundesregierung

Hotline zu Fördermaßnahmen der Förderdatenbank
Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 16.00 Uhr
Telefonnummer: 030 18615 8000
und Informationen auf der Homepage der Förderdatenbank

Hotline des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
für allgemeine wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus
Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr
Telefonnummer: 030 18615 1515
und Informationen auf der Homepage des Ministeriums

Informationen der KfW

Die KfW-Corona-Hilfe für Unternehmen finden Sie hier

Hotline der KfW
Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr
Telefonnummer: 0800 539 9001 (kostenfreie Servicenummer)

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Hotline für Fragen zu Ausnahmegenehmigungen
Telefonnummer: 06196 908 1444
schutzausruestung(@)bafa.bund.de

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage

Wirtschaftsrelevante Informationen zu Hilfsmaßnahmen gegen die Auswirkungen der Covid19-Pandemie

Newsticker Bund und Land

Coronavirus-Blog der Bundesregierung
Informationen zu neuen Regeln, Maßnahmen und Verordnungen der Bundesregierung
www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/coronavirus-1725960

SWR Live-Blog Baden-Württemberg zum Coronavirus
Das Virus und die Folgen für Baden-Württemberg
www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/coronavirus-liveblog-bw-100.html

Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg
Aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg
www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesregierung-beschliesst-massnahmen-gegen-die-ausbreitung-des-coronavirus/

Hilfsmaßnahmen

Maßnahmenpaket der Bundesregierung
„Schutzschild“ für Beschäftigte und Unternehmen
www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/milliardenhilfen-wegen-corono-1730386

Informationen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
Welche Maßnahmen und Förderinstrumente existieren, um Unternehmen in Deutschland bei Bedarf zu unterstützen?
www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Wirtschaft/altmaier-zu-coronavirus-stehen-im-engen-kontakt-mit-der-wirtschaft.html

Deutscher Industrie- und Handelskammertag
Fragen und Antworten rund um das Coronavirus
FAQ-Liste des DIHK
www.dihk.de/de/aktuelles-und-presse/coronavirus/faq-19594

Ratgeberseite der IHK Region Stuttgart
Coronavirus-Informationen und Handlungsempfehlungen für Unternehmen
siehe Homepage IHK Stuttgart

Ratgeberseite der IHK München 

Auswirkungen des Corona-Virus: Arbeitsausfall, Arbeitsschutz, Dienstreisen, Förderungen und Reiserecht
www.ihk-muenchen.de/de/Service/Recht-und-Steuern/Arbeitsrecht/Bestehende-Arbeitsverh%c3%a4ltnisse-K%c3%bcndigung-und-Sozialversicherung/Corona-Virus-Dienstreisen-Arbeitsausfall-Arbeitsschutz/

Hotlines für Unternehmen

Hotline des Gesundheitsamtes des Landkreises Esslingen
Fragen zur Entschädigung bei Verdienstausfall für Selbständige aufgrund von Quarantänemaßnahmen und Tätigkeitsverbot nach § 56 Infektionsschutzgesetzes (IfSG)
Telefonnummer: 0711 3902 41600 (Achtung: längere Wartezeiten)
www.landkreis-esslingen.de/start/service/gesundheitsamt.html

Infotelefon des Bundesgesundheitsministeriums
Telefonnummer: 030 34646 5100
Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr

Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums für allgemeine wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus
Telefonnummer: 030 18615 1515
Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr

Hotline zu Fördermaßnahmen
Telefonnummer: 030 18615 8000
Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 16.00 Uhr
www.foerderdatenbank.de/FDB/DE/Home/home.html

Beantragung von Kurzarbeitergeld
zuständig ist die Arbeitsagentur Esslingen
Unternehmerhotline der Bundesagentur: Telefonnummer: 0800 45555 20
www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/kurzarbeitergeld-uebersicht-kurzarbeitergeldformen
www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/kurzarbeitergeld-video

Hotline für Fragen zu Ausnahmegenehmigungen
BAFA-Hotline: Telefonnummer: 06196 908-1444
schutzausruestung(@)bafa.bund.de

Informationen für die Wirtschaft in unserem Landkreis

Weitere Informationen aus dem Landkreis finden Sie hier