Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Esri
Dies ist ein Plug-In für das Geoinformationssystem „ArcGIS Online“ (Kartenerstellungsoftware).
Verarbeitungsunternehmen
Esri Deutschland GmbHRingstr. 785402 KranzbergTelefon: +49 89 207 005 1200Telefax: +49 89 207 005 1111info@esri.dewww.esri.de
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Darstellung von Geoinformationen auf elektronischen Karten

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

Cookies akzeptieren

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

IP-Adresse

Bei einem Zugriff auf Daten und Dienste des Esri Inc. Angebots „ArcGIS Online“ im Internet (SaaS) nutzt Esri personenbezogene Daten in minimalen Umfang, um Kunden, die aktiv eben diese Daten und Dienste über ihre Webseite anfragen, die Nutzung zu ermöglichen und das Angebot sicher und integer bereitzustellen. Im Sinne des Art. 6 Absatz 1) Buchstaben a), b), c) der e-Privacy Verordnung (aktueller Entwurf vom 10. Februar 2021, Brüssel) und mit Verweis auf § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTSDG ist hierfür nach Ansicht von Esri keine separate Einwilligung, z.B. über ein Cookie-Banner, nötig.

Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Alle Maßnahmen, die der Sicherheit des Services dienen, sind transparent ausgewiesen; hier sind auch die Orte und Fristen enthalten (STA-05.8, STA-05.9, BCR-11.1, BCR-11.2, BCR-11.3): downloads.esri.com/RESOURCES/ENTERPRISEGIS/AGOL_CSA_CAIQ.PDF
Datenempfänger

Esri Inc.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

privacy@esri.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit
Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Rems Murr Kreis
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Fahrrad2Go: Rems-Murr-Kreis

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Entdecken.
Genießen. Leben.

info
Im Landratsamt gilt für Kundinnen und Kunden: Bitte tragen Sie eine medizinische Maske.

Fahrrad2Go - Einfache, schnelle und sichere Fahrradmitnahme im Linienbus

Absenkbarer Heckträger
Absenkbarer Heckträger
Einstieg ins Businnere
Einstieg ins Businnere
Haltevorrichtung im Businneren
Haltevorrichtung im Businneren

Nehme ich das Fahrrad oder Bus und Bahn?

Statt „entweder/oder“ heißt im Rems-Murr-Kreis die Antwort künftig immer öfters „beides“. Um den ÖPNV und das Radfahren besser kombinieren zu können, hatte der Landkreis im Rahmen seines Klimaschutzkonzeptes Anfang 2013 ein 3-Stufen-Projekt gestartet. Projektziel ist eine sichere und verlässliche Verknüpfung von Linienbus und Fahrrad. So soll der ÖPNV als Alternative zum Autoverkehr gestärkt und attraktiver gestaltet werden.

Ein Grund für die Anstrengungen des Rems-Murr-Kreises auf diesem Gebiet ist die Erkenntnis aus dem Klimaschutzkonzept, dass der Verkehrssektor im Kreisgebiet mit 37% der größte CO2-Emittent ist. Innerhalb des Verkehrssektors beträgt der CO2-Anteil des PKW-Verkehrs rund 70%, wobei rund 50 % der PKW-Wege 5 km oder kürzer sind.

Das ist deutschlandweit einmalig! In der Stufe 3 des Projekts Fahrrad2Go gelang es in Zusammenarbeit mit dem Busunternehmen Omnibus-Verkehr Ruoff aus Waiblingen und Studenten der Fachhochschule Esslingen neue innovative Fahrradhalterungssysteme für Linienbusse zu entwickeln. Mittels der von Grund auf neu konstruierten Heckträger können bis zu 10 Fahrräder pro Bus im täglichen Linienverkehr kostenlos mitgenommen werden – bis zu 5 Fahrräder im Bus und 5 Fahrräder huckepack am Heck.

Nähere Informationen finden Sie im neuen Flyer - die bequeme Art der Fahrradmitnahme (PDF-Datei) (PDF).

Auf den nachfolgend beschriebenen nunmehr vier „Fahrrad2Go-Buslinien“ können sie die neuen Halterungssysteme „live“ erleben und testen. Die Fahrradmitnahme ist kostenlos!

Fahrrad2Go-Buslinien

Bus mit Heckträger
Bus mit Heckträger

Winnenden Bahnhof - Buoch, Buslinie 333

Die kostenlose Mitnahme von bis zu 10 Fahrrädern pro Bus wird im täglichen Verkehr bereits seit Juli 2014 angeboten. Mit 240 Höhenmetern ist die Strecke für eine Fahrradmitnahme wie geschaffen. Optimal ist auch die S-Bahnanbindung am Bahnhof Winnenden (S3 Backnang - Flughafen/Messe). Am Wochenende wird die Linie über Buoch hinaus in Remstal nach Remshalden-Grunbach (Umstieg in die S2 in Richtung Stuttgart und Schorndorf gegeben) und weiter bis Remshalden-Rohrbronn verlängert.

Schorndorf Bahnhof - Weiler - Rohrbronn - Hößlinswart, Buslinie 245

Seit 1. August 2015 werden auf dieser 200 Höhenmeterstrecke bis zu 9 Fahrräder pro Bus kostenlos im täglichen Verkehr mitgenommen. Am Bahnhof Schorndorf und (teilweise) an der S-Bahnstation Winterbach (Bushaltestelle "Pflegeheim") bestehen günstige Umsteigeverbindungen auf die S 2 Schorndorf - Flughafen/Messe.

Schorndorf Bahnhof - Schornbach - Opperlsbohm, Buslinie 244

Der kostenlose Transport von bis zu 9 Fahrrädern pro Bus wird seit 1. August 2015 an Sonn- und Feiertagen angeboten. Das Höhenprofil auf dieser Strecke weist bis zu 200 m auf. Auch hier bestehen am Bahnhof Schorndorf optimale S-Bahnanbindungen (S2 Schorndorf - Flughafen/Messe).

Backnang (ZOB) – Allmersbach i. T. – Rudersberg , Buslinie 393

Bis zu 10 Fahrräder pro Bus können kostenlos ab dem 1. August 2017 von Montag bis Freitag mitgenommen werden. Auf dieser Strecke werden bis zu 270 Höhenmeter und zwei Täler überwunden. Umsteigeverbindungen auf die S-Bahnen in Richtung Stuttgart bestehen am Bahnhof Backnang. Am Bahnhof Rudersberg besteht die Möglichkeit auf die Wieslauftalbahn R21 (Schorndorf – Rudersberg – Oberndorf) und die Buslinien 228 (Rudersberg – Welzheim) und 230 (Rudersberg – Mannenberg – Althütte) umzusteigen.

Fahrrad2Go-Projekt gewinnt den Deutschen Fahrradpreis in Bronze in der Kategorie Service

von links: Landrat Dr. Richard Sigel, Verkehrsdezernent Dr. Peter Zaar, Projektleiter Jörg Walter und Laudator Raoul Schmidt-Lamontain.  Foto:(c) Dirk Michael Deckbar - Der Deutsche Fahrradpreis
von links: Landrat Dr. Richard Sigel, Verkehrsdezernent Dr. Peter Zaar, Projektleiter Jörg Walter und Laudator Raoul Schmidt-Lamontain. Foto:(c) Dirk Michael Deckbar - Der Deutsche Fahrradpreis
Plakette 3. Platz Kategorie Service

Der Preis wurde in Anwesenheit von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Max Rabe, der als fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2019 ausgezeichnet wurde, am 13. Mai auf dem Nationalen Radverkehrskongress 2019 in Dresden verliehen.

Landrat Dr. Richard Sigel, Verkehrsdezernent Dr. Peter Zaar und Projektleiter Jörg Walter nahmen den Preis einschließlich eines Schecks über 1.000 Euro entgegen.

Deutschlandweit hatten sich über 100 Projekte für den renommierten Preis in den drei Kategorien Infrastruktur, Service und Kommunikation beworben.

Fahrrad2Go-Projekt gewinnt ÖPNV-Innovationspreis 2015

Preisübergabe
Preisübergabe
Preisträger vor dem Bus mit Heckträger
Preisträger vor dem Bus mit Heckträger

Ministerialdirektor im Ministerium für Verkehr und Infrastruktur, Professor Dr. Uwe Lahl, hat am Mittwoch, 11. März zum Abschluss des 7. ÖPNV- Innovationskongress in Freiburg, dem Rems-Murr- Kreis und dem Busunternehmen Omnibus-Verkehr Ruoff (OVR) für die Entwicklung und Umsetzung der für das Projekt Fahrrad2Go neu konstruierten Rad-Halterungssysteme den ÖPNV-Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg verliehen.

Bild 1(von links nach rechts):
Verkehrsdezernet Dr. Peter Zaar (Rems-Murr-Kreis),
Ministerialdirektor Professor Dr. Uwe Lahl, Geschäftsführer Horst Windeisen (OVR)

Bild 2 (von links nach rechts):
Projektleiter Herr Jörg Walter (Rems-Murr-Kreis),
Ministerialdirektor Professor Dr. Uwe Lahl,
Geschäftsführer Horst Windeisen (OVR)

Stufe 2: Markteinführung des VVS-Faltrads im Frühjahr 2013

Übergabe Hauptgewinn VVS-Faltfahrrad
Übergabe Hauptgewinn VVS-Faltfahrrad

Das VVS-Faltrad ist ein wichtiger Mosaikstein bei der Vernetzung von ÖPNV und Fahrrad. Im zusammengeklappten Zustand kann es in allen Bussen und Bahnen des Verbundgebiets kostenlos mitgenommen werden.

Im Rahmen einer einmaligen Aktion fördern daher der Landkreis und der VVS derzeit noch in der Stufe 2 von Fahrrad2Go den Verkauf von 100 VVS-Falträdern.

Stufe 1: Vereinbarung mit den Busunternehmen des Landkreises über kostenlose Fahrradmitnahme

Gestartet ist Fahrrad2Go mit der ersten Stufe am 01.05.2013.

Seither dürfen an Sonn- und Feiertagen im gesamten Liniennetz des Rems-Murr-Kreises pro Bus bis zu zwei Fahrräder kostenlos mitgenommen werden. Ausnahmen bestehen auf bestimmten Linien sowie Strecken, die mit Kleinbussen oder Ruftaxis bedient werden.

Weitere Einzelheiten siehe Auszug aus den Beförderungsbedingungen (PDF-Datei).