Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Esri
Dies ist ein Plug-In für das Geoinformationssystem „ArcGIS Online“ (Kartenerstellungsoftware).
Verarbeitungsunternehmen
Esri Deutschland GmbHRingstr. 785402 KranzbergTelefon: +49 89 207 005 1200Telefax: +49 89 207 005 1111info@esri.dewww.esri.de
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Darstellung von Geoinformationen auf elektronischen Karten

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

Cookies akzeptieren

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

IP-Adresse

Bei einem Zugriff auf Daten und Dienste des Esri Inc. Angebots „ArcGIS Online“ im Internet (SaaS) nutzt Esri personenbezogene Daten in minimalen Umfang, um Kunden, die aktiv eben diese Daten und Dienste über ihre Webseite anfragen, die Nutzung zu ermöglichen und das Angebot sicher und integer bereitzustellen. Im Sinne des Art. 6 Absatz 1) Buchstaben a), b), c) der e-Privacy Verordnung (aktueller Entwurf vom 10. Februar 2021, Brüssel) und mit Verweis auf § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTSDG ist hierfür nach Ansicht von Esri keine separate Einwilligung, z.B. über ein Cookie-Banner, nötig.

Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Alle Maßnahmen, die der Sicherheit des Services dienen, sind transparent ausgewiesen; hier sind auch die Orte und Fristen enthalten (STA-05.8, STA-05.9, BCR-11.1, BCR-11.2, BCR-11.3): downloads.esri.com/RESOURCES/ENTERPRISEGIS/AGOL_CSA_CAIQ.PDF
Datenempfänger

Esri Inc.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

privacy@esri.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit
Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Rems Murr Kreis
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Demenzfachberatung: Rems-Murr-Kreis

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Entdecken.
Genießen. Leben.

info

Demenzfachberatung

Die Demenzfachberatung im Rems-Murr-Kreis ist als Teil der Stabstelle Sozialplanung für Senioren ausgewiesen und vernetzt. Die Demenzfachberatung arbeitet in folgenden Bereichen der Senioren-/Altenarbeit:

  • Altenhilfeplanung und Sozialplanung mit dem Fokus auf Menschen mit Demenz sowie deren Zu- und Angehörigen.
  • Beratung von Einrichtungen, Institutionen, Politik, Gruppierungen und Initiativen
  • Planung und Bescheidung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag nach §45a,c,d SGB XI UstA-VO BW (Formulare zur Antragstellung in Infobox Downloadbereich)
  • Entwicklung von neuen Ansätzen und Konzeptionen
  • Anregen und Initiieren von bedarfsgerechten Angeboten
  • Angebot von Fortbildungen, Fachtagungen und Veranstaltungen, Informationen rund um das Thema Demenz 
  • Öffentliche Vorträge und Informationsveranstaltungen
  • Moderation und Initiierung thematischer Arbeitskreise
  • Vernetzung und Netzwerkarbeit
  • Persönliche und individuelle Information und Beratung für Betroffene und für deren Zu- und Angehörigen, erhalten Sie beim Pflegestützpunkt Rems-Murr-Kreis

6. Demenzforum Rems-Murr

Am 24.10.2023 fand das 6. Kommunale Demenzforum Rems-Murr statt. Dazu kamen im Rathaus Schorndorf 11 kommunale Vertreter*innen demenzaktiver Städte und Gemeinden des Landkreises zu einem fachlichen Austausch zusammen.

Im Mittelpunkt der halbtägigen Veranstaltung standen, neben einem kollegialen Austausch über Aktivitäten vor Ort, neue Impulse und Handlungsansätze für die Weiterentwicklung im Themenfeld „Demenz und Kommune“ entlang der Agenda 3 D – Demografie – Digitalisierung – Demenz (PDF-Datei) des Kreispflegeplans 2022 auf dem Programm.

Für den fundierten und fachlichen Input zum Projekt „Demenz im Quartier“ konnte Saskia Gladis, Projektkoordinatorin der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg/Selbsthilfe Demenz e.V., gewonnen werden. Den Projektbericht plus Materialen für Kampagnen, Handreichungen und Kurzfilme finden Sie auf der Homepage der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg.

Ausblick – save the date: das nächste, 7. Demenzforum Rems-Murr wird am 23.10.2024 in Aspach stattfinden. Themenschwerpunkt: „Ehrenamtlich engagierte Menschen finden und halten“.

Weitere Netzwerkpartner, Interessierte und Verantwortliche aus den Verwaltungen der Städte und Gemeinden im Landkreis sind sehr herzlich in das offene Forum eingeladen!

Der genaue Programmablauf und die Einladung wird im Sommer 2024 bekannt gegeben.

"Ferien vom Alltag" 2024 - Betreutes Freizeitangebot für Menschen mit Demenz und Ihren Angehörigen

Seit nunmehr knapp 15 Jahren in Folge bietet die AWO Rems-Murr Sozialstation gGmbH in Kooperation mit der Demenzfachberatung das vom Landkreis gefördertete Entlastungs- und Freizeitangebot "Ferien vom Alltag" für Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen an. Den aktuellen Flyer zur Freizeit im Jahr 2024 finden Sie hier (PDF-Datei)

Im kommenden Jahr können wir das etalblierte Freizeitangebot erstmals für 7 Tage vom 26.05. bis zum 01.06.2024 in Lutzenberg anbieten. 

Die Anmeldung zur Freizeit ist ab sofort möglich. Nutzen Sie bitte das Formular und Zusatzinformationen für die Teilnahme zum download hier. (PDF-Datei)

Ferien vom Alltag - warum?

Menschen mit Demenz werden zumeist von Ihren pflegenden An- und Zugehörigen in der eigenen Häuslichkeit gepflegt. Angehörige sind dabei in besonderem Maße häufig über 24 Stunden und über das ganze Jahr in dem Bemühen um eine gute Pflege gefordert und beansprucht.

Die "Ferien vom Alltag" im Rems-Murr-Kreis soll Entlastung und Ausgleich für die Sorgetragenden als auch für die Menschen mit Demenz durch gemeinsame Zeit für Erholung und Entspannung bringen. So können in 2024 wieder maximal 24 Personen, insgesamt 12 Paare, aus dem Landkreis bei der Freizeit unter fachlicher Leitung und dem Einsatz geschulter, ehrenamtlicher Helfer*innen sorgsam begleitet werden.

Das Programmangebot ist jedes Jahr vielseitig. Im kommenden Jahr stehen wieder Ausflüge, Angebote zum Lachen und Staunen, Events mit Musik, Tanz und Bewegung auf dem Programm. Die Demenzfachberatung berät zum Abschluss der Freizeit die pflegenden Angehörigen und gibt Tipps und Tricks für die Alltagsgestaltung, damit die Ferien möglichst lange und gut nachwirken können. Lassen Sie sich von der Freizeit überraschen!

"5 Esslinger" inklusiv - Bewegungsangebote für Menschen mit und ohne Demenz feiern 10-jähriges Bestehen

10 Jahre Bewegung und Spaß für Seniorinnen und Senioren mit und ohne kognitiven Einschränkungen

Die Gruppen "5 Esslinger inklusiv" - in Waiblingen, Fellbach und Schorndorf feiern in diesem Jahr ihr 10 jähriges Bestehen - herzlichen Glückwunsch dazu den vielen Bewegungsbegeisterten und vor allem den engagierten ehrenamtlichen Übungsleiterinnen ein herzliches Dankeschön!

Zum Jubiläum haben wir in Waiblingen einen kleinen Film gedreht -schauen Sie hier einfach mal rein und lassen Sie sich motivieren!

Von der Idee zum konkreten Angebot

Menschen mit Demenz erleben nach der Diagnose in der Regel eine regelrechte Zäsur in ihrem Leben. Ängste und Befürchtungen führen oftmals zu Rückzug und in Depression. Gleichzeitig reagiert die Umwelt häufig mit Unverständnis oder Ausgrenzung. Gelebter Alltag entwickelt sich eher zur Ausnahme als zur Selbstverständlichkeit. Leider ist davon auch das für uns Menschen so wichtige Element „Bewegung“ betroffen. Für Menschen die sich noch nie bewegt haben ist der Einstieg fast unüberwindlich und organisierte Anbieter fangen erst langsam an, auf das Problem aufmerksam zu werden. Der somit entstandene Verlust an Sozialkontakten und körperlicher Betätigung führt unweigerlich zur Verschlechterung der gesundheitlichen Situation und Minderung der Lebensqualität.

Die Idee entstand, ein regelmäßiges, niedrigschwelliges Bewegungsangebot zu schaffen, welches von gesunden und (kognitiv) beeinträchtigten Menschen besucht werden kann. Es soll fundierte Bewegungsübungen vermitteln, ohne von Leistungsgedanken geprägt zu sein. Bei allem soll und darf der Spaß nicht zu kurz kommen.

Ziel des Angebots

Menschen mit Demenz sollen die Möglichkeit haben, normalen Lebensalltag in Form eines Bewegungsangebotes, zusammen mit gesunden Menschen zu erleben. Spaß, Lebensfreude und Selbstbestimmtheit stehen im Vordergrund. Dazu gehört auch, dass für die Teilnehmer keine finanziellen Hürden, in Form von Teilnahmegebühren oder ähnlichem, entstehen. Gleichzeitig ermöglicht es den Menschen ohne Beeinträchtigung ihre Berührungsängste abzubauen. Die Demenzkrankheit soll nicht mehr als ausgrenzendes Element, sondern als ein Teil des gesellschaftlichen Lebens begriffen werden.

Rahmenbedingungen

Das Angebot findet an jedem Standort jeweils für ca. 1 Stunde statt. Es wird ganzjährig im Freien (teilweise mit Überdachung) abgehalten. Das Programm basiert auf den Bewegungsformen nach den von Dr. Martin Runge entwickelten „5 Esslinger“. Durchgeführt wird das Angebot an jedem Standort von mindestens zwei ehrenamtlichen Überleiter*innen. An- oder Abmeldungen sind nicht erforderlich, es ist kostenfrei und zur Ausstattung werden lediglich Schuhe mit festem Halt empfohlen.

Ausgangspunkt ist die sorgfältige Auswahl der Übungsleiter*innen. Die zumeist 1 ½ tägige Schulung der Übungsleiter*innen für die 5 Esslinger stellt die Vorbedingung für den Aspekt der Bewegung unseres Angebots dar. Weitere motorische Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich, können jedoch das Bewegungsangebot vielfältiger machen.

Unbedingt erforderlich sind gewisse Grundkenntnisse über Demenz und dem Umgang mit Menschen mit kognitiven Einschränkungen, sowie deren Angehöriger. Im Bedarfsfall werden die Übungsleiter*innen durch die Demenzfachberatung im Landratsamt hierfür vorbereitet und geschult, insbesondere wenn die ehrenamtlich tätigen Übungsleiter*innen keinen pflegerisch / betreuerischen Hintergrund mitbringen. Sie wurden bewegungstechnisch geschult.

In unmittelbarer Nähe muss es zugängliche Toiletten geben. In unserem Fall liegt in ca. 200 m Entfernung eine öffentliche Toilettenanlage. 

Für das Konzept, dessen Umsetzung und Weiterentwicklung ist die Demenzfachberatung des Rems-Murr-Kreises zuständig.

Sie wollen auch ein inklusives Bewegungsangebot vor Ort etablieren? Wir unterstützen Sie - Sprechen Sie uns an!