Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Esri
Dies ist ein Plug-In für das Geoinformationssystem „ArcGIS Online“ (Kartenerstellungsoftware).
Verarbeitungsunternehmen
Esri Deutschland GmbHRingstr. 785402 KranzbergTelefon: +49 89 207 005 1200Telefax: +49 89 207 005 1111info@esri.dewww.esri.de
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Darstellung von Geoinformationen auf elektronischen Karten

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

Cookies akzeptieren

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

IP-Adresse

Bei einem Zugriff auf Daten und Dienste des Esri Inc. Angebots „ArcGIS Online“ im Internet (SaaS) nutzt Esri personenbezogene Daten in minimalen Umfang, um Kunden, die aktiv eben diese Daten und Dienste über ihre Webseite anfragen, die Nutzung zu ermöglichen und das Angebot sicher und integer bereitzustellen. Im Sinne des Art. 6 Absatz 1) Buchstaben a), b), c) der e-Privacy Verordnung (aktueller Entwurf vom 10. Februar 2021, Brüssel) und mit Verweis auf § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTSDG ist hierfür nach Ansicht von Esri keine separate Einwilligung, z.B. über ein Cookie-Banner, nötig.

Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Alle Maßnahmen, die der Sicherheit des Services dienen, sind transparent ausgewiesen; hier sind auch die Orte und Fristen enthalten (STA-05.8, STA-05.9, BCR-11.1, BCR-11.2, BCR-11.3): downloads.esri.com/RESOURCES/ENTERPRISEGIS/AGOL_CSA_CAIQ.PDF
Datenempfänger

Esri Inc.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

privacy@esri.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit
Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Rems Murr Kreis
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Zahngesundheit: Rems-Murr-Kreis

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Entdecken.
Genießen. Leben.

info

Förderung der Zahngesundheit

Zu unseren Aufgaben gehört u.a. die Geschäftsführung der Regionalen Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit im Rems-Murr-Kreis, die Durchführung von Gruppenprophylaxeprogrammen in Kindergärten und Schulen sowie die Beratung von Eltern zur Zahngesundheit ihrer Kinder.

Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit

Der Fachbereich Zahngesundheit des Landratsamtes ist die Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit. In der Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit arbeiten das Landratsamt Rems-Murr, die gesetzlichen Krankenkassen und die Kreiszahnärzteschaft zusammen. Sie wurde 1986 gegründet und fördert im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrages die Zahngesundheit im Rems-Murr-Kreis.

Gruppenprophylaxeprogramme in Schulen und Kindergärten

Die Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit führt Gruppenprophylaxeprogramme zur Förderung der Mundgesundheit insbesondere in Kindergärten und Schulen durch. Das Basisprogramm umfasst zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen, Mundgesundheitserziehung, Schmelzhärtungsmaßnahmen und Aktivitäten für Eltern.

Gebrauchsinformation: Duraphat®, 50mg/ml Dentalsuspension

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender


Duraphat®, 50mg/ml Dentalsuspension

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der
Einnahme / Anwendung dieses Arzneimittels beginnen.

• Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später
   nochmals lesen.
• Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Zahnarzt oder
  Apotheker.
• Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an
  Dritte weiter. Es kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese dieselben
  Symptome haben wie Sie.
• Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder
  Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation
  angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt, Zahnarzt oder Apotheker.
 

1. Was ist Duraphat® und wofür wird es angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Duraphat® beachten?
3. Wie ist Duraphat® anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Duraphat® aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

 

1. WAS IST DURAPHAT® UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
Duraphat® wird angewendet zur Vorbeugung der Karies und Behandlung
überempfindlicher Zahnhälse.



2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME/ANWENDUNG VON DURAPHAT®
BEACHTEN?


Duraphat® darf nicht eingenommen/angewendet werden,
Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen
Bestandteile von Duraphat® sind.
Bei Patienten mit geschwürbildenden Entzündungen des Zahnfleisches oder der
Mundschleimhaut.

Bei Patienten mit Asthma bronchiale.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Duraphat® ist erforderlich, 
Bei Personen, bei denen die Kontrolle über den Schluckreflex nicht gewährleistet ist,
sind alternative Fluoridierungsmaßnahmen vorzuziehen.

Zur Vermeidung einer Fluorid-Überdosierung sollten am Tag der Duraphat®-
Applikation keine anderen fluoridhaltigen Arzneimittel wie Fluorid-Gele angewendet
werden. Bei einer systemischen Fluoridzufuhr (z.B. durch Fluorid-Tabletten oder
fluoridiertes Speisesalz) sollte diese nach Applikation von Duraphat® für einige Tage
ausgesetzt werden.

Touchierungen des gesamten Gebisses dürfen nicht auf nüchternen Magen
durchgeführt werden.

Tuben: Das Behältnis dieses Arzneimittels enthält Latex. Kann schwere Allergien
auslösen.

Bei Anwendung von Duraphat® mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt, Zahnarzt oder Apotheker, wenn Sie andere
Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet
haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Bei Anwendung von Duraphat® zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
Der Patient sollte nach der Anwendung ca. 2-4 Stunden auf die Aufnahme fester
Nahrung und das Kaugummikauen verzichten.

Schwangerschaft und Stillzeit
Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt,
Zahnarzt oder Apotheker um Rat.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Duraphat®
Enthält 33,14 Vol. -% Alkohol.


3. WIE IST DURAPHAT® ANZUWENDEN?

Dentale Anwendung
Dieses Arzneimittel wird bei Ihnen durch einen Zahnarzt oder im Auftrag eines
Zahnarztes, z. B. in der Zahnarztpraxis oder in der Jugendzahnpflege, angewendet
Bei den einzelnen Applikationen sollten folgende Dosierungen nicht überschritten
werden:
Bei Milchgebiss 0,25 ml Suspension (= 5,7 mg Fluorid),

bei Wechselgebiss 0,40 ml Suspension (= 9,0 mg Fluorid),

beim bleibenden Gebiss 0,75 ml Suspension (= 17 mg Fluorid).

Die genannten Werte werden nicht überschritten, wenn Duraphat® in dünner Schicht
gezielt an den gefährdeten Stellen des Gebisses angewendet wird. Es ist zu
berücksichtigen, dass im Wattebausch, Dappengläschen u. dergl. Duraphat®
Suspension zurückbleibt. Bei Verwendung der Zylinderampullen lässt sich der
Verbrauch an der aufgedruckten Skala direkt ablesen.

Bei durchschnittlicher Kariesanfälligkeit ist die halbjährliche Anwendung angezeigt,
die man zweckmäßigerweise mit der zahnärztlichen Kontrolluntersuchung verbindet.
Bei erhöhter Kariesgefährdung ist die vierteljährliche Anwendung zu empfehlen. Dies
gilt vor allem für die gezielte Applikation an besonders gefährdeten Stellen des
Gebisses, wie z.B. an durchbrechenden Molaren und für das Milchgebiss.

Bei Behandlung überempfindlicher Zahnhälse hat sich die 2-3malige Applikation im
Abstand von einigen Tagen bewährt.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Zahnarzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck
haben, dass die Wirkung von Duraphat® zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge Duraphat® angewendet haben als Sie sollten

In Abhängigkeit von der Dosierung und Art der Verabreichung können im Extremfall
größere Mengen Fluorid in die Mundhöhle eingebracht werden. Das Verschlucken
derartiger Mengen kann besonders bei magenempfindlichen Personen zu Übelkeit,
Erbrechen und Durchfall führen. Tetanie und Krämpfe sowie Herzprobleme können
auftreten.

Bei Auftreten von Unverträglichkeitserscheinungen lässt sich der Lackfilm durch
gründliches Bürsten der Zähne und Nachspülen jederzeit aus der Mundhöhle
entfernen.

Bei andauernder Überschreitung einer täglichen Gesamtfluoridaufnahme
(systemisch) von 2 mg während der Zahnentwicklung kann es zu Störungen der
Mineralisation des Zahnschmelzes kommen. Diese auch als Dentalfluorose
bezeichnete Störung äußert sich im Auftreten von geflecktem Zahnschmelz.

Duraphat® nicht vom Patienten anwenden lassen!


4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann Duraphat® Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei
jedem auftreten müssen.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben
zugrunde gelegt:

Selten:              weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
Sehr selten:       weniger als 1 von 10 000 Behandelten, oder unbekannt


Mögliche Nebenwirkungen:

Bei Patienten mit Asthma bronchiale können in seltenen Fällen Asthmaanfälle
auftreten.

Bei Neigung zu allergischen Reaktionen sind sehr selten, besonders bei breitflächiger
Applikation, geschwürbildenden Entzündungen des Zahnfleisches oder der
Mundschleimhaut, ödematöse Schwellungen der Mundschleimhaut und/oder
generalisierte Hautreaktionen, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Mund und Rachen
beobachtet worden.

Bei Auftreten von Unverträglichkeitserscheinungen läßt sich der Lackfilm durch
gründliches Bürsten der Zähne und Nachspülen jederzeit aus der Mundhöhle
entfernen.

Bei magenempfindlichen Personen kann bei hoher Dosierung und breitflächiger
Anwendung sehr selten Brechreiz und Übelkeit auftreten.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt, Zahnarzt oder Apotheker, wenn einer der
aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen
bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.


5. WIE IST DURAPHAT® AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis nach Verwendbar bis
angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf
den letzten Tag des Monats.

Aufbewahrungsbedingungen:
Nicht über 25ºC lagern

Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch oder Zubereitung
Sie dürfen Duraphat® nach Anbruch höchstens 3 Monate verwenden.
Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden.
Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht
mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.


6. WEITERE INFORMATIONEN
Was Duraphat® enthält:

Der Wirkstoff ist:
1 ml Dentalsuspension enthält 50 mg Natriumfluorid (entsprechend 22,6 mg Fluorid-
Ionen)
Die sonstigen Bestandteile sind:
Ethanol 96%, Gebleichtes Wachs, Kolophonium, Himbeer-Aroma, Schellack, Mastix,
Saccharin.
Wie Duraphat® aussieht und Inhalt der Packung:
Originalpackungen mit 5 Ampullen zu 1,6 ml, 1 Tube zu 10 ml, Anstaltspackung mit 5
Tuben zu 30 ml (Anstaltspackung vorübergehend nicht im Handel)

Pharmazeutischer Unternehmer

CP GABA GmbH
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg

Hersteller

Pharbil Waltrop GmbH
Im Wirrigen 25
D-45731 Waltrop

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Januar 2014

Informationsangebot für Eltern in Krabbelgruppen

Die Regionale Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit im Rems-Murr-Kreis will die Eltern besser über die Zahnpflege bei ihrem Kind informieren. Sie bietet deshalb für Eltern, die mit ihrem Kind eine Krabbelgruppe besuchen, ein Seminar an. Eine zahnmedizinisch ausgebildete Mitarbeiterin des Landratsamtes oder der Regionalen Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit zeigt unter anderem, wie die Eltern die ersten Zähnchen ihrer Kinder am besten pflegen können.

Auch wird besprochen, wie die Zähne mit Fluoriden zusätzlich geschützt und durch gesunde Ernährung gesund erhalten werden. Interessierte Eltern können direkt bei der Regionalen Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit anrufen, um einen Termin für ihre Krabbelgruppe zu vereinbaren (Telefonnummer: 07151 97500-0).

Ansprechpartner

Zahnarzt Marc Van Steenkiste
Fachbereichsleiter
Telefonnummer: 07151 97500-0
zahngesundheit(@)rems-murr-kreis.de

Öffnungszeiten:
Nach Vereinbarung