Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_vimeo
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (vimeo.com)
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_googlemaps
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (google.com)
Esri
Dies ist ein Plug-In für das Geoinformationssystem „ArcGIS Online“ (Kartenerstellungsoftware).
Verarbeitungsunternehmen
Esri Deutschland GmbHRingstr. 785402 KranzbergTelefon: +49 89 207 005 1200Telefax: +49 89 207 005 1111info@esri.dewww.esri.de
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Darstellung von Geoinformationen auf elektronischen Karten

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

Cookies akzeptieren

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

IP-Adresse

Bei einem Zugriff auf Daten und Dienste des Esri Inc. Angebots „ArcGIS Online“ im Internet (SaaS) nutzt Esri personenbezogene Daten in minimalen Umfang, um Kunden, die aktiv eben diese Daten und Dienste über ihre Webseite anfragen, die Nutzung zu ermöglichen und das Angebot sicher und integer bereitzustellen. Im Sinne des Art. 6 Absatz 1) Buchstaben a), b), c) der e-Privacy Verordnung (aktueller Entwurf vom 10. Februar 2021, Brüssel) und mit Verweis auf § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTSDG ist hierfür nach Ansicht von Esri keine separate Einwilligung, z.B. über ein Cookie-Banner, nötig.

Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Alle Maßnahmen, die der Sicherheit des Services dienen, sind transparent ausgewiesen; hier sind auch die Orte und Fristen enthalten (STA-05.8, STA-05.9, BCR-11.1, BCR-11.2, BCR-11.3): downloads.esri.com/RESOURCES/ENTERPRISEGIS/AGOL_CSA_CAIQ.PDF
Datenempfänger

Esri Inc.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

privacy@esri.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit
Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Rems Murr Kreis
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Seitenbereiche
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info
Autor: Pressestelle
Artikel vom 13.05.2024

Neuausrichtung der Energieagentur Rems-Murr: Gemeinsam für den Klimaschutz

Landkreis und Energieagentur rücken beim kommunalen Klimaschutz näher zusammen / Landratsamt Rems-Murr-Kreis wird alleiniger Gesellschafter der Energieagentur

Die Energieagentur Rems-Murr wurde 2008 auf Initiative des Landkreises sowie der Stadt Waiblingen gegründet und feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen. Seit einigen Jahren unterstützt sie im Rems-Murr-Kreis in vielerlei Hinsicht erfolgreich in Bezug auf den Klimaschutz und zu Fragen rund um die Energieversorgung. Mit Beratungen, Vorträgen, Veranstaltungen, Weiterbildungen und Workshops leistet sie für Städte, Gemeinden, Unternehmen sowie für Bürgerinnen und Bürger im Landkreis einen wichtigen Beitrag, um den Rems-Murr-Kreis in Sachen Klima- und Umweltschutz zukunftsfähig zu machen.

Die Stadt Waiblingen ist Ende 2023 als Gesellschafter der Energieagentur ausgeschieden und wird die Energieagentur wie zahlreiche andere Städte und Gemeinden im Landkreis als Mitglied unterstützen. In der Kreistagssitzung am 13. Mai hat der Kreistag nun abschließend die strukturelle Neuausrichtung der Energieagentur beschlossen: Als alleiniger Gesellschafter wird das Landratsamt Rems-Murr-Kreis die Energieagentur als Dienstleister noch enger in den kommunalen Klimaschutz einbinden.

Paula Baumgärtner ist neue Co-Geschäftsführerin der Energieagentur

Im Zuge der Neuausrichtung wurde Paula Baumgärtner als weitere Geschäftsführerin neben dem langjährigen Geschäftsführer Jürgen Menzel bestellt. Sie ist seit September 2023 die Leiterin des Amts für Klimaschutz im Landratsamt Rems-Murr-Kreis und hat 2023 ihr zweites juristisches Staatsexamen erfolgreich absolviert. „Wenn der Kreis bis spätestens 2035 klimaneutral sein möchte, müssen wir alle Kräfte im Landkreis für die Energiewende und den Klimaschutz bündeln. Die Rolle des Landkreises als Alleingesellschafter ermöglicht es, Synergieeffekte zwischen dem Rems-Murr-Kreis und der Energieagentur besser zu nutzen, um die Städte und Gemeinden, aber auch Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürger noch gezielter bei den gesteckten Klimazielen zu unterstützen“, sagt Paula Baumgärtner, die weiterhin schwerpunktmäßig das Amt für Klimaschutz im Landratsamt leitet.

Angesichts der vielfältigen sowie großen Aufgaben beim Klimaschutz wird mit der personellen Verstärkung durch Paula Baumgärtner ein weiterer Baustein für eine zukunftsorientierte Struktur der Energieagentur geschaffen. „Die Energieagentur mit inzwischen 19 Mitarbeitenden hat ihr Angebot sukzessive ausgebaut. So profitiert die Bürgerschaft mittlerweile von über 1.500 Energieberatungen im Jahr, zudem unterstützen wir immer mehr Unternehmen bei der Lösung von Energiefragen,“ so Jürgen Menzel, Geschäftsführer der Energieagentur.

Gemeinsam mehr Schlagkraft für den Klimaschutz

Landrat Dr. Richard Sigel ist von der Stärkung der Energieagentur durch eine Doppelspitze und einer engeren Verzahnung des Landkreises mit der Energieagentur überzeugt. „Klimaschutz ist für den Rems-Murr-Kreis ein TOP-Thema, das bei allen Schwierigkeiten dauerhaft ganz oben auf unserer Agenda stehen muss. Deshalb ist mir ein Miteinander im Landkreis bei diesem Thema besonders wichtig. Zur Neuausrichtung der Energieagentur zählt daher auch, dass wir alle Städte und Gemeinden für eine Mitgliedschaft gewinnen möchten und dass wir auch weitere Partner sowie Unterstützer gewinnen, die mit uns gemeinsam sichtbar für den Klimaschutz und die Energiewende stehen. Klimaziele zu erreichen ist und bleibt eine Gemeinschaftsaufgabe. Für mich ist daher nicht entscheidend, wer sein Klimaziel zuerst erreicht, sondern dass wir als großes Ziel alle gemeinsam den klimaneutralen Landkreis bis spätestens 2040 erreichen“, sagt Landrat Sigel.

Mitglied werden lohnt sich

Mittlerweile sind 19 Städte und Gemeinden im Rems-Murr-Kreis Mitglied der Energieagentur. Mitgliedskommunen der Energieagentur erhalten Zugang zu einer größeren Anzahl an kostenlosen Angeboten. Zudem bedeutet eine Mitgliedschaft bei verschiedenen Beratungsangeboten eine priorisierte Unterstützung – nicht nur für die kommunale Verwaltung, sondern auch für deren Gewerbetreibende und für die Bürgerschaft. Neben Kommunen sollen dabei auch weitere Gruppen und Verbände aus der Gesellschaft zu einer Mitgliedschaft in der Energieagentur motiviert werden. Denn allein die Mitgliedschaft ist ein Signal, dass gemeinsam an dieser großen Herausforderung gearbeitet wird. Bei Interesse an einer Mitgliedschaft steht die Energieagentur Rems-Murr oder das Amt für Klimaschutz gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Ausbau des Angebots

Die Energieagentur verfügt mittlerweile über ein umfassendes Beratungs-, Informations- und Projektangebot: Beispielsweise gewerbliche Energiekarawanen sowie Kampagnen mit verschiedensten Vor-Ort-Energiechecks. Die Angebote richten sich an die Bürgerschaft, Kommunalverwaltungen, Gewerbebetriebe, Wohnbaugesellschaften, Vereine sowie Bildungsträger. 

In Zeiten hoher Energiekosten möchte die neu aufgestellte Geschäftsführung die kommunalen Dienstleistungsangebote noch weiter ausbauen und schärfen. So ist geplant, die Kommunen bei der Nutzung von Fördermitteln des Landes und des Bundes mehr zu unterstützen. Die enge Zusammenarbeit vom Landratsamt und der Energieagentur soll die Schlagkraft für den Klimaschutz stärken. Damit wurde bereits im vergangenen Jahr begonnen: Maßnahmen des 4. Klimaschutz-Handlungsprogramms des Rems-Murr-Kreises wie Photovoltaik-Checks werden von der Energieagentur umgesetzt.

Auch die Kommunikation wird zukünftig stärker verzahnt: Für die Öffentlichkeitsarbeit gibt es ab sofort einen gemeinsamen Newsletter zu Klimaschutzneuigkeiten aus dem Landkreis. Dies soll den Klimaschutz als Gemeinschaftsaufgabe noch sichtbarer machen.

Wer sich für Neuigkeiten aus dem Bereich Klimaschutz und Energiewende interessiert, kann sich hier für den neuen gemeinsamen Newsletter der Energieagentur und des Landkreises anmelden. Dort werden alle wichtigen und interessanten Themen sowie Veranstaltungen zu diesen Themen im Landkreis gebündelt.

Pressekontakt Energieagentur Rems-Murr gGmbH:
Ulrike Pfab | Telefon: 07151-975 173-61 | E-Mail: u.pfab(@)ea-rm.de | www.energieagentur-remsmurr.de

(barth/13.05.24)