Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info

Hagelabwehr

Rauchgasgenerator in Betrieb Copyright FK Aviation GmbH
Rauchgasgenerator in Betrieb
Copyright FK Aviation GmbH

Die Hagelabwehr im Rems-Murr-Kreis gibt es seit 1980 und verbessert die Schadensverhütung und Planungssicherheit für die landwirtschaftlichen Betriebe. Mit erheblichem finanziellem Aufwand wird für die landwirtschaftlichen Kulturen im Obst- und Weinbau der Erwerbsbetriebe Vorsorge getroffen. Darüber hinaus schützt die Hagelabwehr auch die Sachwerte des gesamten gewerblichen und privaten Bereichs: Jeder Autofahrer und Kleingartenbesitzer profitiert davon.

Funktionsweise:
Ein Kleinflugzeug steigt auf und verbrennt eine Silberjodid-Verbindung im Bereich der Aufwinde von hagelträchtigen Wolken. Die dabei freigesetzten Kondensationskerne fördern die Bildung von kleineren und verhindern so die Bildung von großen Hagelkörnern. Das Hagelabwehrprojekt begleitet Dr. Hermann Gysi von der Radar-Info in Karlsruhe wissenschaftlich.

Private Mithilfe erforderlich:
Für die Qualitätskontrolle und -verbesserung ist es nötig, den Hagelschlag in der Region genau zu protokollieren. Hierfür sind die Organisatoren auf möglichst viele Meldungen von Hagelereignissen auch von Privatleuten, die keine Schäden erlitten haben, angewiesen. Das Formular dazu können Sie hier herunterladen: Hagelmeldung

Anfragen von Journalisten zur Hagelabwehr
bitte an die Pressestelle des Landratsamtes richten.

Fachtagungen Hagelabwehr

Fachgespräch Hagelabwehr am 07. März 2016 in Fellbach

Tagungsbericht

Fachtagung Hagelabwehr am 19. und 20. März 2015 in Reutlingen.
Themenschwerpunkte der gemeinsamen Fachtagung waren Meteorologie, Einsatzplanung, Wirksamkeit und die Ausbringung von Silberjodid

Tagungsbericht

Verlinkungen & weitere Informationen

A
A

Kontakt Hagelabwehr

Georg Enssle
Geschäftsführer
07191 895-4210
g.enssle(@)rems-murr-kreis.de

Claudia Salwey
07191 895-4233 Montagnachmittag, Dienstag- bis Freitagvormittag (außer Mittwoch)
c.salwey(@)rems-murr-kreis.de

Allgemeine Öffnungszeiten

Landratsamt Rems-Murr-Kreis in Waiblingen, Backnang und Schorndorf:

Montag bis Freitag:
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag:
13:30 Uhr bis 18:00 Uhr