Rems-Murr-Kreis (Druckversion)

Herzlich Willkommen auf den Europaseiten des Rems-Murr-Kreises

Zentrale Europaansprechpartnerin im Rems-Murr-Kreis ist die Europabeauftragte. Ihr Auftrag ist es, den Kommunen, den Unternehmen und den Bürgern des Landkreises als erste Anlaufstelle für Europafragen zur Seite zu stehen.

Zu den Aufgaben der Europabeauftragten zählen:

  • Vorsitz des regionalen Arbeitskreises des Europäischen Sozialfonds (ESF)
  • Vorstandsmitglied mit Schatzmeisterfunktion im Verein Regionalentwicklung Schwäbischer Wald e.V. (LEADER)
  • Betreuung der Kreispartnerschaften und freundschaftlich verbundener internationaler Gruppen
  • Information und bei Bedarf Recherche zu europäischen Themen und Fragestellungen
  • Kontaktvermittlung und Vernetzung mit anderen (kommunalen) Europaakteuren und Europabeauftragten
  • Beratung bei der EU-Antragstellung und der Realisierung von europäischen Fördermitteln
  • Verfolgen aktueller Entwicklungen in der europäischen Förderlandschaft
  • Öffentlichkeitsarbeit zu verschiedenen europäischen Themen und Organisation von Veranstaltungen

Die Europabeauftragte ist in einem Kooperationsmodell bei der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH angestellt.

Berghoff, Christina

Europabeauftragte des Rems-Murr-Kreises
07151 501-1112
07151 501-1220
c.berghoff(@)rems-murr-kreis.de

http://www.rems-murr-kreis.de/wirtschaft-bildung-tourismus/europa/rems-murr-kreis/