Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info
Autor: Martina Nicklaus
Artikel vom 16.10.2017

Landrat Dr. Sigel schlägt Senkung der Kreisumlage um einen Punkt vor

Landrat schlägt Senkung der Kreisumlage um einen Punkt vor

Der Haushaltsentwurf 2018 ist eingebracht. Foto: Landratsamt
Der Haushaltsentwurf 2018 ist eingebracht. Foto: Landratsamt

Auftakt der Haushaltsberatungen 2018 mit der Rede von Dr. Richard Sigel vor dem Kreistag / Drei-Punkte-Investitionsprogramm

Die finanzielle Ausgangslage des Rems-Murr-Kreises für das Jahr 2018 hat sich insgesamt leicht verbessert. Das liegt vor allem an einer sehr guten Konjunkturlage und der dadurch gestiegenen Steuerkraft. Angesichts der guten Rahmenbedingungen schlägt die Verwaltung vor, die Kreisumlage im Jahr 2018 erneut zu senken. Im vorgelegten Haushaltsentwurf ist ein Kreisumlagehebesatz von 35,6 Prozentpunkten eingeplant – das entspricht einer Reduzierung um einen Prozentpunkt im Vergleich zum Vorjahr.  

Landrat Dr. Richard Sigel stellte bei seiner Haushaltsrede vor dem Kreistag am Montag, 16. Oktober 2017, in Schorndorf ein Investitionsprogramm vor, das Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit geben soll. Die drei wichtigsten Punkte daraus sind:

  • Erhalt der Kreisstraßen und Ausbau des Radwegenetzes: Hier sollen in den nächsten drei Jahren 18 Millionen Euro investiert werden.
  • Sozialer Wohnungsbau: 1,5 Millionen Euro im kommenden Jahr sowie eine halbe Million in den Folgejahren sollen einen substanziellen Beitrag gegen die Wohnungsnot leisten.
  • Breitbandversorgung - des Landkreises und der Schulen. Im Rahmen der Haushaltsberatungen soll geklärt werden, inwiefern der Landkreis hier Geld in die Hand nehmen soll.

Die Reden des Landrats und des Kreiskämmerers Frank Geißler können Sie hier nachlesen.

Auf den Seiten der Kämmerei finden Sie alle Infos zu den Kreisfinanzen, darunter auch den Haushaltsentwurf für 2018.

Nun wird der Haushalt von den Fraktionen beraten. In der Kreistagssitzung am 13.11. halten die Vertreter der Fraktionen ihre Reden, bevor am 18.12. der Beschluss gefasst wird.

(nick/16.10.17)

A
A

Schwäbischer Wald

Sie interessieren sich für den Schwäbischen Wald? Dann besuchen Sie doch den Internetauftritt.

Zur Homepage des Schwäbischen Waldes.

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Im Naturparkzentrum Murrhardt erhalten Sie Informationen über geführte Touren, Veranstaltungen, Märkte und Projekte des Qualitätsnaturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.

Zur Homepage des Schwäbisch-Fränkischen Walds.