Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.

Team IBA: Integration-Beratung-Arbeit

E-Mail an IBA-Team schreiben

Integration benötigt Unterstützung.

Seit Juli 2016 gibt es deshalb einen zentralen Anlaufpunkt für die Arbeits- und Ausbildungsstellenvermittlung für geflüchtete Menschen im Rems-Murr-Kreis, das IBA-Team. Der rechtskreisübergreifende Beratungs- und Vermittlungsservice ist eine Initiative von Arbeitsagentur, Jobcenter Rems-Murr und dem Rems-Murr-Kreis.

Das Erstgespräch erfolgt im IBA-Team in der Arbeitsagentur Waiblingen, Mayenner Str. 60, 71332 Waiblingen grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Einen Termin für die Beratung in Waiblingen können Sie inden Arbeitsagenturen in Backnang, Schorndorf und Waiblingen vereinbaren. Bitte schreiben Sie eine E-Mail an waiblingen.IBA-Team(@)arbeitsagentur.de oder fordern Sie einen Rückruf an:

  • Terminvereinbarung für anerkannte und asylberechtigte Personen: 07151 9579670
  • Terminvereinbarung für geduldete und gestattete Personen: 0800 4555500

Wer wird im IBA-Team betreut?

  1. Asylbewerber aus allen Herkunftsstaaten, über deren Antrag noch nicht entschieden wurde (Personen mit Aufenthaltsgestattung)
  2. Asylbewerber, deren Antrag auf Asyl abgelehnt wurde (Personen mit Duldung)
  3. Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge aus den folgenden Herkunftsländern, die seit 2013 in die Bundesrepublik Deutschland eingereist sind:
  • Syrien
  • Iran
  • Irak
  • Eritea
  • Somalia
  • Afghanistan
  • Nigeria
  • Pakistan

Welche Aufgaben hat das IBA-Team?

  • Beratung und Erstellung einer individuellen Integrationsstrategie
  • Hilfe bei der Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse
  • Deutschförderung über BAMF/ESF/Landesprogramm initiieren
  • Lernfortschritt durch ergänzende Maßnahmen sicherstellen
  • Zügige Gewährung von Leistungen zum Lebensunterhalt (SGB II-Leistungen)
  • Kompetenzfeststellung mit Unterstützung haupt- und ehrenamtlicher Lehrkräfte
  • Arbeitserprobung in Betrieben ermöglichen
  • Qualifizierungsmaßnahmen und Fortbildungen initiieren
  • Beratung und Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung
  • Unterstützung bei der dauerhaften Integration durch gesetzliche Förderinstrumente

Hinweis: Die Dienstleistungen können je nach Aufenthaltsstatus variieren.

Partner im IBA-Team

Wir arbeiten Hand in Hand mit internen und externen Netzwerkpartnern:

  • Berufsberatung
  • Arbeitgeber-Service
  • Leistungsbereich SGB II
  • ärztliche und psychologische Fachdienste
  • Ausländerbehörden des Rems-Murr-Kreises
  • Bildungsträger, Lehrkräfte und Seminarleiter
  • Integrationsbeauftragte der Kommunen und des Landkreises
  • Ehrenamtskoordinatoren
  • u. v. m.

So können wir auf Basis eines breit gefächerten Know-hows gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Integrationsstrategie erarbeiten.