Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info
Autor: Martina Nicklaus
Artikel vom 17.07.2017

Fachtag Weitwinkel hat sich mit dem Tabuthema Grundbildung befasst

Fachtag Weitwinkel hat sich mit dem Tabuthema Grundbildung befasst

Fachtag Weitwinkel
Fachtag Weitwinkel Foto: Landratsamt

Premiere im Rems-Murr-Kreis: Projektpartner wollen mit vereinten Kräften gegen Analphabetismus vorgehen.

Das Thema ist mit einem Tabu belegt: Wer nicht schreiben, lesen oder rechnen kann, hält dies meist unter Verschluss. Doch fehlende Grundbildung umfasst mehr als Analphabetismus und betrifft weitaus mehr Menschen als gemeinhin bekannt ist. Hier setzt die Veranstaltung „Weitwinkel“ an.

Der erste kreisweite Fachtag zum Thema Grundbildung fand am Freitag im großen Saal des Fellbacher Rathauses statt. Das Landratsamt und die Volkshochschulen im Rems-Murr-Kreis verfolgen damit das Ziel, Betriebe, Behörden, Bildungsträger und viele weitere Multiplikatoren und Akteure im Bildungsgeschehen auf die Thematik aufmerksam zu machen.

Landrat Dr. Sigel begrüßte die Teilnehmer im Fellbacher Rathaus und lobte die Initiative: "Die Tatsache, dass es nach wie vor einen erheblichen Anteil an Menschen gibt, die über eine mangelhafte Grundbildung verfügen, ist ausreichend genug, uns gemeinsam mit den betroffenen Institutionen auf den Weg zu machen", so der Landrat. "Wir möchten Strategien zu entwickeln, um die betroffenen Menschen dabei zu unterstützen, die entstandenen Lücken in ihrer Grundbildung zu schließen."  

(nick/17.07.17)

 

 

 

A
A

Kontakt für Medienvertreter

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Pressestelle
Alter Postplatz 10
71328 Waiblingen
07151 501-1116
07151 501-1712
pressestelle(@)rems-murr-kreis.de