Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info

Hauptbereich

Autor: <Gelöschter Benutzer>
Artikel vom 09.01.2020

„FeenSpuren“ im Schwäbischen Wald: Premiumwanderwege zertifiziert

Vertreter des Landratsamts, der Städte Murrhardt und Welzheim, der Region und des VVS freuen sich mit WaldFee Leonie Treml und den beiden Naturparkführern Walter Hieber und Prof. Dr. Manfred Krautter über die Auszeichnung. Foto: Landratsamt
Vertreter des Landratsamts, der Städte Murrhardt und Welzheim, der Region und des VVS freuen sich mit WaldFee Leonie Treml und den beiden Naturparkführern Walter Hieber und Prof. Dr. Manfred Krautter über die Auszeichnung. Foto: Landratsamt

Premiumwanderwege im Schwäbischen Wald auf der CMT 2020 mit dem deutschen Wandersiegel prämiert

Das erste Highlight des Jahres für den Tourismus im Rems-Murr-Kreis: Am Samstag, 11. Januar, wurden auf der Tourismus- und Freizeitmesse CMT in Stuttgart die vier Wanderwege „FeenSpuren“ mit dem Deutschen Wandersiegel ausgezeichnet. Zwei der FeenSpuren tragen nun das Prädikat „Premiumwanderweg“, die beiden kürzeren Strecken die Auszeichnung „Premiumspazierwanderweg“.

Das Deutsche Wandersiegel wird vom Deutschen Wanderinstitut e.V. Marburg verliehen. Es bescheinigt Wanderwegen eine besondere Qualität auf Basis eines umfassenden Kriterienkatalogs zum Wandererlebnis. Bewertet werden unter anderem Beschaffenheit und Pflege der Wege, deren Beschilderung und Vernetzung sowie verschiedene Aspekte des Landschaftsbilds der Routen.

„Wir sind stolz darauf, dass die FeenSpuren gleich im ersten Anlauf als Premiumwanderwege zertifiziert wurden. Alle Beteiligten haben viel Arbeit und Herzblut in den Erfolg des Projekts gesteckt“, so Landrat Dr. Richard Sigel zur Urkundenübergabe.

Die Ausstattung der FeenSpuren, etwa mit Bänken, Wegweisern und Infotafeln, übernehmen die Städte Murrhardt und Welzheim unter Förderung des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V. Geplant und umgesetzt wurden die vier Wege mit tatkräftiger Mitarbeit der beiden Naturparkführer Prof. Dr. Manfred Krautter und Walter Hieber.

„Natur- und Aktivurlaub ist DAS Trendthema im Deutschlandtourismus 2020: Mit der Zertifizierung der Wege können wir auf die Schönheit und Vielfalt unseres Angebots nochmals besser aufmerksam machen, dadurch erreichen wir neue Zielgruppen. Das vergrößert das Potenzial der privatwirtschaftlichen Wertschöpfung noch weiter. Es ist schön zu sehen, was in den letzten Jahren an Gastgewerbe und Direktvermarktung bereits gewachsen ist“, freut sich Welzheims Bürgermeister Thomas Bernlöhr.

Armin Mößner, Bürgermeister der Stadt Murrhardt, kommentiert: „Die Premiumwanderwege im Schwäbischen Wald zeigen die Schönheit und den Abwechslungsreichtum unserer herrlichen Kulturlandschaft. Sie laden zur aktiven Erholung in der Natur ein. Mit diesen zertifizierten Wanderwegen wollen wir gute Bedingungen bieten für die gesteigerte touristische Bedeutung von Tageswanderungen. Von diesem Potential wollen wir für den Schwäbischen Wald profitieren und die im Tourismusbereich tätigen Betriebe unterstützen“.

„Der Verband Region Stuttgart unterstützt mit seinen Kofinanzierungsprogrammen seit vielen Jahren den qualitativen Ausbau des Freizeitangebotes in der Region. Naherholung und Tagestourismus sind ein bedeutender Baustein der regionalen Tourismusstrategie. Wir freuen uns darum heute mit den Betreibern der FeenSpuren über das neue Naherholungs-Angebot im Rems-Murr-Kreis“, so der Vorsitzende des Verbandes, Thomas Bopp.

Mehr Informationen über die Wanderwege bietet die Website FeenSpuren.de.

Hintergrund

Die Planung, Beschilderung und Zertifizierung der Premiumwanderwege ist Teil des kreisweiten Projekts „Qualitätsinitiative Wandern“. 2019 wurden bereits die Qualitätswanderwege „RemstalWanderSchätze“ zertifiziert. Das Projekt wurde unter Leitung des Rems-Murr-Kreises in Zusammenarbeit mit den beteiligten Kommunen, den Tourismusvereinen Schwäbischer Wald Tourismus e.V. und Remstal Tourismus e.V. und unterstützt vom Verband Region Stuttgart erfolgreich durchgeführt.

Kontakt für Medienvertreter

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Pressestelle
Alter Postplatz 10
71328 Waiblingen
Telefonnummer: 07151 501-1116
Faxnummer: 07151 501-1712
pressestelle(@)rems-murr-kreis.de