Rems-Murr-Kreis (Druckversion)

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wie bekomme ich mein Testergebnis?

Wenn Sie die App RMK-COSIMA haben, bekommen Sie das Testergebnis direkt in die App aufs Handy. Dafür müssen Sie bei der Anmeldung zum Schnelltest-Termin im Formular nur Ihre Login-Daten aus der App eingeben. Dann können Sie als Nachweis über Ihr Testergebnis einfach die App vorzeigen. Mehr Informationen unter diesem Link.

Wenn Sie RMK-COSIMA nicht nutzen, bekommen Sie das Ergebnis per E-Mail zugesandt.
 

Hinweise zum Testergebnis

  • Das Testergebnis können Sie ausgedruckt oder digital als Nachweis nutzen - besonders einfach geht das über unsere App RMK-COSIMA. Mehr Infos dazu hier
     
  • Bitte beachten Sie, dass für die PCR-Testergebnisse im Testzentrum Winnenden kein EU-Zertifikat ausgestellt werden kann. Das Testergebnis erhalten Sie per E-Mail oder über die RMK-COSIMA App. 

Wie kann ich meinen Termin nachträglich ändern oder stornieren?

Nach der erfolgreichen Terminbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. In dieser ist ein Link enthalten, mit dem Sie bei Bedarf Ihren Termin umbuchen oder stornieren können.

Mein Testergebnis ist positiv - was nun?

Informationen finden Sie unter diesem Link.

Was kostet ein Schnelltest?

Schnelltests, sogennante Bürgertests sind kostenlos. Bei der Buchung Testgruppe "Bürgertest nach §4a" auswählen.

Was kostet ein PCR-Test?

PCR-Tests können aus medizinischen Gründen nötig sein (z.B. nach einem positiven Schnelltest), dann sind sie kostenlos.

Zudem gibt es PCR-Tests für Selbstzahler, z.B. für die Reise oder den Restaurant-Besuch bei Ungeimpften. Die Preise legen die Testzentren selbst fest, bitte fragen Sie vor Ort.

Im PCR-Testzentrum des Rems-Murr-Kreises am Klinikum Winnenden kostet ein PCR-Test für Selbstzahler 89 Euro.

Was ist, wenn ich jemand im Krankenhaus besuchen möchte?

Wenn Sie jemanden in den Rems-Murr-Kliniken besuchen möchten, müssen Sie unabhängig vom Impfstatus einen gültigen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test vorlegen. An den Klinikstandorten vor Ort kann keine Testung vorgenommen werden, sondern lediglich an den zertifizierten Teststellen im Kreis.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite der Rems-Murr-Kliniken.

 

Beim Besuch einer Pflege-Einrichtung können Sie direkt vor Ort einen kostenlosen Test machen. Alles Weitere erfahren Sie direkt bei der jeweiligen Einrichtung.

Kann ich mit der RMK-COSIMA-App ein Testzentrum eröffnen?

Nein. Die RMK-COSIMA-App wurde entwickelt, damit in Betrieben, Schulen oder Vereinen beaufsichtigte Schnelltests durchgeführt und dokumentiert werden können. Auch wenn Sie als Testerin oder Tester in RMK-COSIMA registriert sind, sind Sie damit nicht automatisch qualifiziert, ein Testzentrum betreiben.

Wie funktioniert der Schnelltest?

Schnelltests weisen Virusbestandteile in einer Abstrichprobe der zu testenden Person nach und funktionieren ähnlich wie ein Schwangerschaftstest.

Dafür wird ein Abstrich im vorderen oder hinteren Nasenbereich oder zusätzlich im Rachenraum gesammelt und auf einen Testträger aufgebracht. In einigen Testzentren wird der Abstrich als Selbsttest unter Anleitung durchgeführt.

Sind in der Abstrichprobe Viruspartikel enthalten, färbt sich der Test im entsprechenden Bereich und zeigt so ein positives Ergebnis an. Färbt sich lediglich ein Kontrollbereich ist das Ergebnis negativ.

Wie wird der Abstrich entnommen?

Auf der Seite der Firma Abbott finden Sie ein gutes Erklär-Video, wie ein Abstrich genommen wird.

 

Keine Antwort gefunden? Kontakt zu uns

Wenn Ihre Frage trotzdem offen bleibt, schreiben Sie uns unter cosan(@)rems-murr-kreis.de

Informationsicon
http://www.rems-murr-kreis.de//schnelltest-covid-19/faq-und-kontakt