Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Rems Murr Kreis
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info
Autor: Leonie Ries
Artikel vom 26.05.2021

Kein Impfstoff mehr: Impftruck kann nicht weiterrollen

 no alternative
Aus für den Impftruck
 

Aus für Projekt nach Impfrunden in Kommunen: Absage für Truck-Impfung in Betrieben

Nach einem Telefonat zwischen Landrat Dr. Richard Sigel und dem Amtschef des Sozialministeriums Prof. Dr. Uwe Lahl am Dienstag, 25. Mai, ist klar: Der Impftruck des Rems-Murr-Kreises kann keine zweite Runde durch den Kreis drehen. Dabei kann sich die Bilanz des Trucks sehen lassen: Rund 12.000 Impfungen wurden dort verabreicht, also 6.000 Menschen erst- und zweitgeimpft. Dass das Projekt nun auf Eis gelegt wird, liegt am mangelnden Impfstoff in Baden-Württemberg. Die Zentralen Impfzentren (ZIZ) wie die Kreisimpfzentren (KIZ) erhalten gerade keine Kontingente für zusätzliche Impfaktionen – das heißt: Das ZIZ am Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart bekommt nicht genug Impfstoff, um wie bisher den Impftruck im Rems-Murr-Kreis zu versorgen.

Im Gespräch waren zwei mögliche Fortsetzungsprojekte mit dem Truck: entweder eine weitere Impfrunde durch den gesamten Landkreis für Menschen über 60 Jahre ähnlich dem bisherigen Konzept oder die gezielte Impfung in kleinen und mittelständischen Unternehmen. „Wir hätten mit dem Truck die Impfungen für kleinere Betriebe gerne zentral organisiert“, erklärt Landrat Dr. Richard Sigel. „Für alle Unternehmen, die keine eigenen Betriebsärzte haben, wäre das eine unbürokratische Lösung gewesen. Leider sehen die aktuellen Strukturen diese Möglichkeit nicht vor.“ Er fügt hinzu: „Damit wir bei den Impfungen in Betrieben Fortschritte machen, müssen jetzt die Betriebsärzte aktiv werden – sie können dezentral Impfstoff bestellen.“

Impfung an Berufsschulen geplant

Eine Impfstoff-Zusage vom Sozialministerium gab es jedoch für das Pilot-Projekt, die Vorbereitungsklassen der Berufsschulen durch die Mobilen Impfteams zu versorgen. Dieses Projekt wird aktuell gemeinsam mit dem Zentralen Impfzentrum am Robert-Bosch-Krankenhaus abgestimmt und vorbereitet.

Impftruck-Abschlussaktion

Um den Truck voll auszunutzen und die Impfung zu Menschen in die ländlichen Regionen des Kreises zu bringen, wird der Impftruck nach Abschluss seiner Tour noch zu einer kleinen Abschlussaktion eingesetzt. Am 28. und 29. Mai wird er in Murrhardt und am 30. Mai in Oppenweiler Station machen.

Oppenweiler hatte zunächst zu Gunsten von Backnang auf den Truck verzichtet, die Impfstation dort soll nun nachgeholt werden. Murrhardt dagegen ist weit vom Kreisimpfzentrum entfernt. Bei der Station in Murrhardt werden zudem die Nachbarkommunen Spiegelberg, Großerlach und Sulzbach mitversorgt.

„Möglich ist die Aktion, da vom mobilen Impfteam des ZIZ am Robert-Bosch-Krankenhauses noch 300 Impfdosen Astrazeneca zur Verfügung gestellt werden“, erläutert Dezernent Gerd Holzwarth, Leiter des KIZ, und ergänzt: „Eingeladen werden von den Kommunen die höchstpriorisierten Personengruppen über 80 und über 70 Jahren. Sollten die Termine damit nicht abgedeckt werden können, werden auch Menschen über 60 im Truck geimpft.“ Station ist jeweils an den Stadt- oder Gemeindehallen.

Stand der Impfungen im Rems-Murr-Kreis

Die Zahl der im Landkreis Erstgeimpften erreicht bald die magische Marke von 100.000 Menschen – am Mittwoch, 26. Mai lag sie schon bei über 98.000. Diese Impfungen wurden im Impftruck, im KIZ, durch ein Mobiles Impfteam oder beim Hausarzt im Rems-Murr-Kreis verabreicht – dazu zählen auch Leute, die aus einem anderen Landkreis zu ihrem Impftermin angereist sind. Die Gesamtzahl der Erstimpfungen ist auf der Website des Landkreises tagesaktuell abrufbar.

(jas/26.5.21)