Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Rems Murr Kreis
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info
Autor: Steffen Kienzle
Artikel vom 17.12.2020

B-14-Anschlussstelle in Waiblingen ab Mittwoch geöffnet

 Freuen sich, dass die B-14-Auffahrt in Waiblingen-Mitte wieder frei ist: Landrat Richard Sigel und Oberbürgermeister Andreas Hesky. Foto: Landratsamt
Freuen sich, dass die B-14-Auffahrt in Waiblingen-Mitte wieder frei ist: Landrat Richard Sigel und Oberbürgermeister Andreas Hesky.
 

Die Arbeiten an der Brücke über der Beinsteiner Straße in Waiblingen, die zur B-14-Anschlussstelle „Waiblingen Mitte“ führt, sind abgeschlossen. Die Strecke wird ab Mittwochmorgen, 16. Dezember, wieder offen sein.

„Damit ist ein weiteres Großprojekt in Sachen Straßenerhalt im Landkreis erfolgreich abgeschlossen“, freut sich Landrat Richard Sigel. „Angesichts der hohen Frequenz der Anschlussstelle Waiblingen-Mitte und der langen Bauzeit bin ich froh, dass unser Straßenbauamt den Zeitplan eingehalten hat und pünktlich grünes Licht gibt. Damit können wir die für Waiblingen so wichtige B-14-Auffahrt wieder freigeben“, so der Landrat.

Bei der 1975 erbauten Brücke wurden bei der letzten Prüfung Mängel festgestellt, die beseitigt werden mussten, um die Konstruktion vor tiefergehenden Schäden zu bewahren. Unter anderem wurden zahlreiche Risse und Abplatzungen festgestellt. Ebenso war die Brückenabdichtung gegen Oberflächenwasser auf dem Bauwerk beschädigt, wodurch es zur Durchfeuchtung der Unterkonstruktion kam. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, mussten auch Mängel an den Schutzplanken behoben werden.

Die Brücke an der B-14-Anschlussstelle wurde seit Mitte August instandgesetzt. Für die Dauer der Arbeiten wurde diese und damit die Zu- und Abfahrt der B 14 „Waiblingen Mitte“ voll gesperrt. Dank der günstigen Witterungsbedingungen in den Sommermonaten kamen die Arbeiten gut voran. Insgesamt wurden 2.200 Quadratmeter Brückenfläche saniert sowie vor, auf und nach der Brücke 4.500 Quadratmeter Deckschicht neu eingebaut. Etwa 120 Meter Schutzplanken wurden verbaut.

„Die Wiedereröffnung der Anschlussstelle Waiblingen-Mitte ist ein vorweihnachtliches Geschenk für die gesamte Stadt Waiblingen und insbesondere für die Anwohnerinnen und Anwohner an den Umleitungsstrecken. Dank gilt denjenigen, welche die Einschränkungen in den vergangenen Monaten seit Schließung der Anschlussstelle in Kauf nehmen mussten. Waiblingen freut sich, dass die uneingeschränkte Erreichbarkeit wiederhergestellt ist. Dank gilt auch dem Landkreis und den ausführenden Firmen für die zügige und gute Bauabwicklung. Die Zeit der Schließung der Anschlussstelle hat gezeigt, wie wichtig eine funktionierende Verkehrsinfrastruktur und die Anbindung an das überörtliche Straßennetz sind“, sagt Oberbürgermeister Andreas Hesky.

Hintergrund:

Der Rems-Murr-Kreis hat seine Anstrengungen in Sachen Straßenerhalt mit einem Investitionsprogramm für vier Jahre verdoppelt und stellt seit 2018 statt 3 Millionen jährlich 6 Millionen Euro über den Kreishaushalt bereit.

(stk, 15.12.20)