Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
dummy

Voraussetzungen für die Durchführung einer Online-Außerbetriebssetzung:

Screenshot Homepage Außerbetriebsetzung
Kfz Online-Außerbetriebsetzung

iKfz funktioniert nur mit ...

  • neuen Zulassungsbescheinigungen Teil I sowie
  • Kennzeichen, deren Siegelplaketten mit Sicherheitscodes versehen sind (wurden erst ab 2015 ausgegeben).
  • Sie müssen einen neuen Personalausweis oder einen elektronischen Aufenthaltstitel besitzen und
  • die Online-Ausweisfunktion (eID-Funktion) freigeschaltet haben.
  • Ebenfalls ist dafür ein geeignetes Kartenlesegerät erforderlich.
  • Sie benötigen eine Kreditkarte oder ein Konto bei einer Bank, welche Giropay unterstützt. Die Außerbetriebsetzung wird damit direkt während des Online-Vorgangs bezahlt.

Bei Fahrzeugen, deren Papiere und Siegelplaketten vor 2015 ausgegeben wurden, ist eine Online-Außerbetriebsetzung nicht möglich. In diesen Fällen ist weiterhin eine Vorsprache bei der Kfz-Zulassungsbehörde erforderlich.

Zur Online-Außerbetriebssetzung

Kfz-Zulassungsbehörde Waiblingen

Hauptstelle Waiblingen
Alter Postplatz 10
71332 Waiblingen
07151 501-1249
07151 501-1747
kfz-zulassung(@)rems-murr-kreis.de

Montag:
06:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag:
08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag:
06:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Standort finden mit Google Maps
Fahrplanauskunft VVS