Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info

Hauptbereich

Von Anfang an überzeugend.

Unsere Mitarbeitenden, Tätigkeitsfelder und Perspektiven sind vielfältig – das ist unsere Stärke.

Von Abfallbeseitigung bis Straßenbau, von Jugendhilfe bis Umweltschutz haben die rund 1.700 Mitarbeitenden eine ganze Menge an Themen im Blick.

Eine moderne Verwaltung stellt sich darüber hinaus neuen Herausforderungen, beleuchtet Entwicklungen mit Sachverstand und regt Veränderungen an. Demografischer Wandel und knappe Ressourcen sind zentrale  Herausforderungen für die Zukunft. Aufbauend auf verlässlichen Strukturen begegnen wir Neuem mit Offenheit und gestalten Veränderungen mit.

Ein leistungsstarker Landkreis lebt von Menschen, die ihn voranbringen.

Wir suchen daher Querdenker, Chancenaufzeiger, Grenzüberschreiter, Durchstarter und Innovationstreiber. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mit Ihrem Fachwissen in unserem Bemühen unterstützen, unseren Landkreis täglich lebenswerter zu machen. Bei uns können Sie Gegenwart und Zukunft mitgestalten. Kommen Sie in unser Team!

Verschaffen Sie sich dazu einen Überblick über unsere vielfältigen Angebote und entscheiden Sie sich für einen zukunftsorientierten, verlässlichen und sicheren Arbeitgeber.    

Zusatzleistungen

Die Zusatzversorgung (ZVK) ist die tarifvertraglich geregelte betriebliche Altersversorgung der Beschäftigten im öffentlichen Dienst - eine besondere Art der Betriebsrente. Ihr Arbeitgeber übernimmt einen Großteil der Aufwendungen für die Basisversicherung der ZVKRente, Sie als Arbeitnehmer einen kleineren Teilbetrag. Was müssen Sie tun, um in den Genuss einer ZVKRente zu kommen? Nichts – Ihr Arbeitgeber meldet Sie automatisch an!

Vermögenswirksame Leistungen sind zusätzliches Geld vom Arbeitgeber, die Beschäftigte im öffentlichen Dienst und Beamte des mittleren Dienstes zum Vermögensaufbau nutzen sollten. Bei der Anlage des Geldes haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Anlageformen nach dem 5. Vermögensbildungsgesetz. Die wichtigsten sind z.B. Wertpapiersparvertrag, Bausparverträge, Lebensversicherungen oder die Tilgung einer Baufinanzierung.

Was müssen Sie tun, um VWL-Leistungen zu erhalten? Bitte legen Sie uns einen Nachweis Ihrer Anlage vor.

Home Office

Beim bürofreien Arbeiten stehen die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, mehr Flexibilität und verminderte Wegzeiten im Fokus. Ziel ist es, größere Produktivität und ein stressfreieres Arbeiten zu erreichen. Das bringt zum einen Vorteile für die Beschäftigten, macht das Landratsamt zum anderen aber auch stark für die Zukunft.

Fort- und Weiterentwicklungsmöglichkeite

Ihre berufliche sowie persönliche Weiterbildung liegt uns sehr am Herzen! Deshalb bieten wir Ihnen ein breit gefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot, das unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr schätzen. Unsere Fort- und Weiterbildungsangebote reichen vom individuellen Coaching über verschiedenste fachliche Themen bis hin zu Qualifizierungsreihen für Nachwuchsführungskräfte. Auch online lernen ist möglich.    

Kantine

Um nach der täglichen Mittagspause gestärkt weiterarbeiten zu können, bietet das Landratsamt Ihnen ein vergünstigtes Mittagessen in der Kantine in unserem Haupthaus. Kostenloses Wasser und ein Kaffeevollautomat runden das Angebot ab.  

Gesundheitsmaßnahmen

Ihre Gesundheit ist uns nicht nur wichtig, wir wollen auch etwas dazu beitragen! Das Angebot geht von Bewegungspausen, Betriebssportgruppen über Firmenläufe, arbeitspsychologische Beratung, Betriebsärztin bis hin zu Seminare und Fahrradtickets. Auch bei längerer Krankheit stehen wir Ihnen stets zur Seite. Es werden bei Bedarf Gespräche (Betriebliches Eingliederungsmanagement) angeboten und wir unterstützen Sie bei einer Wiedereingliederung.

VVS-Firmen-Abo und ÖPNV-Zuschuss

Nachhaltig und verantwortungsbewusst: Als öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber trägt das Landratsamt eine besondere Verantwortung – auch in Bezug auf unsere Umwelt. Deshalb gibt es für die Beschäftigten, die Möglichkeit, ein vergünstigtes und bezuschusstes VVS-Firmen-Abo zu erwerben, damit Sie entspannt und ohne Berufsverkehr in den Arbeitstag starten können.

Flexible Arbeitszeitmodelle

Flexibles Arbeiten - lebensphasenorientiert: Das Landratsamt bietet vielfältige Formen und Modelle des flexiblen Arbeitens. Gleitzeit ermöglicht vor allem Gestaltungsfreiraum für den Arbeitsbeginn und das Arbeitsende. Fallen in arbeitsintensiven Phasen Überstunden an, können diese durch Freizeit ausgeglichen werden.

Mitarbeiterevents

Ein Mitarbeiterevent ist die beste Investition in Teambuilding und Wertevermittlung, aber auch die Möglichkeit, uns bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren Einsatz und ihr Engagement zu bedanken (La Sona, Betriebsausflug, Weihnachtsfeier, Skiausfahrt).

Familienfreundliches Arbeiten

Es ist Ihnen ein Anliegen, Ihre Familie mit Ihrem Beruf vereinbaren zu können? Uns auch! Neben den gesetzlichen und tariflichen Vorgaben, wie dem Anspruch auf Eltern- oder Pflegezeit sowie die Möglichkeit, in Altersteilzeit weiterarbeiten zu können, haben wir noch einige weitere Angebote für Sie und Ihre Familie. So bieten wir eine Vielzahl von Teilzeitarbeitsplätzen an, auch für Führungskräfte. Außerdem ist es uns äußerst wichtig, auch während Ihrer Elternzeit mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Deshalb veranstalten wir jährlich ein Kontakttreffen (Eltern-Café) mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich gerade in Elternzeit befinden. Darüber hinaus organisieren wir Sommerfreizeiten für Kinder zwischen 8 und 15 Jahren.  

Tarifliche Bezahlung und Leistungsentgelt

Der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) findet im Landratsamt Rems-Murr-Kreis uneingeschränkt Anwendung. Jeder Beschäftigte erhält eine tarifgerechte Bezahlung und die Tarifanpassungen werden zeitnah umgesetzt. Außer der tariflich festgelegten Bezahlung, gibt es verschiedene leistungsorientierte Vergütungsbestandteile.

Gelebte Vielfalt

Vielfalt bereichert unser (Arbeits-) Leben. Daher streben wir in unserer Mitarbeiterschaft eine Vielfalt in Bezug auf Religion und Weltanschauung, Geschlecht, Alter, sexuelle Orientierung und Identität sowie ethnische Herkunft an. Wir stärken die Gleichberechtigung von Menschen mit Behinderung.

Patenkonzept

Wir möchten, dass Sie sich von Anfang an bei uns wohlfühlen. Deshalb erhält jedes neue Mitglied unseres Teams ein erfahrenes Teammitglied als Paten. Dieser steht Ihnen besonders in der Anfangszeit für alle Fragen zur Verfügung und unterstützt Sie dabei, sich so schnell wie möglich bei uns einzufinden.

Zentraler Kontakt

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Alter Postplatz 10
71332 Waiblingen
Telefonnummer: 07151 501-0
Faxnummer: 07151 501 1525
info(@)rems-murr-kreis.de


Für Anfragen an das Landratsamt benutzen Sie bitte das Kontaktformular.