Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info
Seit 15. Juni ist das Landratsamt wieder im Regelbetrieb. Bitte kommen Sie mit Alltagsmaske ins Landratsamt und vereinbaren Sie nach Möglichkeit einen Termin - außer im Bereich KFZ-Zulassung und Führerschein.

Hauptbereich

LED-Tafel mit der Aufschrift Studium #LRARMK

Du bist kurz davor die Schule abzuschließen und weißt noch nicht wie es weitergeht? Oder du weißt schon genau was du gerne machen möchtest, aber willst dich über uns als Arbeitgeber informieren?

Dann schau dich auf dieser Seite um und informiere dich über unsere Studiengänge. Ob sozial oder die "klassische Verwaltung" - wir haben sicher das richtige Studium für dich!

Was bieten wir?

Benefits
Gleitzeit
Fortbildungen
Wasserspender
Projektarbeit
Azubi-Aktionen
Ausbildungsbeauftragte

Deine Ausbildung liegt uns sehr am Herzen! Um dir einen bestmöglichen Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen bieten wir dir als zukunftsorientierter, verlässlicher und sicherer Arbeitgeber ein vielfältiges Angebot.

Im Rahmen der Gleitzeit ermöglichen wir dir Gestaltungsfreiraum für den Arbeitsbeginn und das Arbeitsende, damit deine Work-Life-Balance nicht zu kurz kommt.

Einen Teil unseres Fort- und Weiterbildungsprogramms haben wir speziell für Auszubildende und Studierende gestaltet, in dem alle für dich wichtigen und interessanten Themen rund um dein Studium behandelt werden.
Damit du während deinem Arbeitstag nicht auf dem Trockenen sitzt, hast du die Möglichkeit dir jederzeit kostenfrei Wasser an unseren Wasserspendern zu holen.

Während deines Einführungspraktikums/Studiums kannst du zusammen mit den anderen Auszubildenden und Studierenden in verschiedene Projekte deine Kreativität und Ideen einbringen und unser Haus aktiv mitgestalten. 

Mehrmals im Jahr nimmst du an Events speziell für unsere Azubis und Studierenden teil, wie z.B. einem Azubi-Wochenende oder Azubi-Ausflügen.

Während deines Einführungspraktikums/Studiums unterstützen dich eine Vielzahl an kompetenten Ausbildungsbeauftragten und Anleitern und geben dir regelmäßig ein Feedback über deine Leistungen und deine Weiterentwicklung.

Möchtest du uns persönlich kennenlernen?

Kalender
Logo Fokus Beruf
Logo Vocatium

Möchtest du dich persönlich bei uns über unsere Studiengänge informieren? Wir sind regelmäßig auf Ausbildungsmessen vertreten. Komm einfach vorbei!

 

 

20. - 21. März 2020    Fokus Beruf Schorndorf


9. - 10. Juli 2020         Vocatium Stuttgart

Bewerbungsverfahren

Bewerbung

Du interessierst dich für einen unserer Studiengänge? Das freut uns sehr! Wie geht es dann weiter?

  • Bewirb dich innerhalb der jeweiligen Bewerbungsfristen über unser Online-Bewerberportal.
  • Nach abgelaufener Bewerbungsfrist werden alle Bewerbungen von uns gesichtet und eine Auswahl getroffen.
  • Solltest du in die engere Auswahl kommen, laden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch ein.
  • Nachdem die endgültige Auswahl getroffen wurde erhältst du dann Bescheid, ob du das Studium bei uns im Haus beginnen kannst.

                                                                         Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bachelor of Arts - Public Management (m/w/d)

Porträt Ausbildungsleitung Anna-Lena Hemminger

Deine Ansprechpartnerin:

Anna-Lena Hemminger
Ausbildungsleitung
Telefonnummer: 07151 501-1392
a.hemminger(@)rems-murr-kreis.de

Organisieren und Verwalten - staubtrocken und veraltet? Von wegen! Du bist kommunikativ und engagiert? Dann könnte ein Einführungspraktikum in unserem Haus für den Studiengang Bachelor of Arts - Public Management genau das Richtige für dich sein!

Die Ausbildung im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst umfasst sowohl Praxisphasen bei unterschiedlichen Kommunalverwaltungen als auch Studienabschnitte. Das Studium erfolgt an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg oder Kehl. Wir bieten dir ein spannendes Einführungspraktikum für einen bestmöglichen Start in das Studium, welches zahlreiche Elemente aus Management, Betriebswirtschaft und Jura vereint. Und nicht zuletzt legst du den Grundstein für vielversprechende Karrieremöglichkeiten in der Führungsebene der öffentlichen Verwaltung.

Du studierst bereits an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg oder Kehl den Studiengang Public Management und suchst nach Plätzen für dein Vertiefungspraktikum? Bestimmt finden wir eine passende Stelle für dich im Haus!  

Was bringst du mit?

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der EU
  • gesundheitliche Eignung
  • erfolgreich abgelegter "Studierfähigkeitstest DVM" an der Hochschule in Ludwigsburg oder Kehl

Facts:

  • Studiendauer: 3,5 Jahre
  • Studienbeginn: 1. September
  • Vergütung: die aktuelle Höhe der Vergütung findest du hier

Studienablauf:

  • 6-monatiges Einführungspraktikum inkl. 5-wöchigem Einführungslehrgang (zur Vermittlung erster rechtlicher Grundlagen)
  • 17-monatiges Grundlagenstudium an der Hochschule Ludwigsburg oder Kehl
  • 14-monatige Praxisphase bei verschiedenen öffentlichen Verwaltungen in verschiedenen Vertiefungsschwerpunkten. Drei Monate sollen bei einer Ausbildungsstelle im Ausland, in einem anderen Bundesland, in der Privatwirtschaft oder bei einem Verband verbracht werden. Gegen Ende der Praxisphase muss eine Bachelor-Arbeit angefertigt werden.
  • 5-monatiges Vertiefungsstudium an einer der beiden Hochschulen für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg oder Kehl

Specials:

  • Berufung in ein öffentlich-rechtliches Dienstverhältnis am ersten Ausbildungstag
  • Ernennung ins Beamtenverhältnis auf Widerruf an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen
  • du hast die Möglichkeit, dich während der gesamten Ausbildung privat zu versichern

Good to know:

Wir haben dein Interesse geweckt? Das freut uns! In den Schritten 1-4 sieht du alle ToDos bis zum Start deines Studiums bei uns. 

1. Studierfähigkeitstest: Absolviere zuerst den Studierfähigkeitstest, zu welchem du dich ab Juli 2020 online auf der Homepage der Hochschule für öffentliche Verwaltung Ludwigsburg/Kehl anmelden kannst.

2. Online-Bewerbung: Nach erfolgreichem Bestehen des Studierfähigkeitstests kannst du dich über das Online-Bewerberportal der Hochschule bewerben. Möchtest du dein Einführungspraktikum bei uns absolvieren? Dann gib das Landratsamt Rems-Murr-Kreis gerne als eine deiner Wunschausbildungsstellen an. Bewerbungen können bei der Hochschule von 1. August 2020 bis 15. Juli 2021 eingereicht werden.

3. Vorstellung bei den Ausbildungsstellen: Nach bestandenem Studierfähigkeitstest und erfolgter Online-Bewerbung über die Hochschule treffen wir eine Auswahl unter den Bewerbern und laden geeignete Bewerber zu einem Vorstellungsgespräch zu uns ein.

4. Zulassung zum Studium: Nach dem Vorstellungsgespräch teilen wir der Hochschule unsere Wunschkandidaten mit. Falls wir uns für dich entschieden haben, sind alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung erfüllt. Nach einem Ranking werden die Studienplätze in Ludwigsburg und Kehl anschließend von der Hochschule besetzt. Die Zu- bzw. Absage zum Studium erhältst du in der Zeit vom 15. Juli bis 31. August 2021.

 

Du studierst Public Management bereits an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg oder Kehl und suchst einen Platz für dein Vertiefungspraktikum? Bestimmt finden wir eine passende Stelle für dich im Haus! Eine Übersicht über unsere Vertiefungsschwerpunkte findest du im Bereich Praktikum auf unserer Homepage. Bewirb dich direkt online!

Bachelor of Arts - Soziale Arbeit - Soziale Dienste in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe (m/w/d)

Porträt Ausbildungsleitung Anna-Lena Hemminger

Deine Ansprechpartnerin:

Anna-Lena Hemminger
Ausbildungsleitung
Telefonnummer: 07151 501-1392
a.hemminger(@)rems-murr-kreis.de

Du hast dir schon immer gewünscht mit Menschen zu arbeiten und diese in den unterschiedlichsten Phasen ihres Lebens zu begleiten? Dann könnte unser dualer Studiengang Bachelor of Arts - Soziale Arbeit mit Vertiefungsschwerpunkt "Soziale Dienste in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe" genau das Richtige für dich sein.

Die Ausbildung zum Bachelor of Arts im Studiengang Soziale Arbeit umfasst sowohl Praxisphasen beim Kreisjugendamt als auch Studienabschnitte an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW). Einschlägige Erfahrungen im sozialen Bereich sind von Vorteil (z. B. Freiwilliges Soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienst, Praktika, o. ä.).

Was bringst du mit?

  • Abitur oder Fachhochschulreife (*)
    (*) nur in Verbindung mit einem bestandenen Studierfähigkeitstest der DHBW

Facts:

  • Studiendauer: 3 Jahre
  • Studienbeginn: 1. Oktober
  • Vergütung: die aktuelle Höhe der Vergütung findest du hier
  • praktische Ausbildung: Kreissozialamt oder Kreisjugendamt des Landratsamts Rems-Murr-Kreis
  • theoretische Ausbildung: DHBW Stuttgart oder Heidenheim
  • Modell: 3 Monate Theorie und Praxis im Wechsel

Specials:

Für das Studium bewirbst du dich ausschließlich beim Landratsamt Rems-Murr-Kreis. Die Zulassung zum Studium an der DHBW wird von uns beantragt.

Praxisphasen:

Während der Praxisphasen arbeitest du in einem Team beim Kreisjugendamt oder Kreissozialamt mit und dir wird ein persönlicher Anleiter zur Seite gestellt. Zudem finden Hospitationen in anderen Bereichen des Landratsamts statt. Die 3. Praxisphase besteht aus einem Fremdpraktikum bei einer von dir gewählten Einrichtung. Es kann auch im Ausland absolviert werden.

Benefits:

  • Um jederzeit mobil zu sein stellen wir dir ein kostenfreies VVS-Ticket zur Verfügung, mit dem du auch außerhalb der Arbeit kostenlos im gesamten VVS-Netz fahren kannst.
  • Weil du als junger Mitarbeiter für uns Ideengeber und Vorreiter in Sachen Digitalisierung bist, bekommst du zum Ausbildungsstart ein Tablet von uns, um auch im Büro papierlos zu arbeiten.
  • Nach Abschluss deiner Ausbildung bieten wir dir eine einjährige Übernahmegarantie nach § 16a TVAöD.
  • Zusätzlich bieten wir dir die einmalige Chance, diese Übernahmegarantie um 3 - 12 Monate nach hinten zu verschieben, um im Rahmen unseres Projekts Azubi-Abroad eine spannende Zeit im Ausland zu verbringen.

Wir haben dein Interesse geweckt? Das freut uns! Dann bewirb dich vom 1. März bis 1. Oktober hier

Bachelor of Arts - Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (m/w/d)

Porträt Ausbildungsleitung Anna-Lena Hemminger

Deine Ansprechpartnerin:

Anna-Lena Hemminger
Ausbildungsleitung
Telefonnummer: 07151 501-1392
a.hemminger(@)rems-murr-kreis.de

Du hast dir schon immer gewünscht mit Menschen zu arbeiten und diese in den unterschiedlichsten Phasen ihres Lebens zu begleiten? Dann könnte unser dualer Studiengang Bachelor of Arts - Soziale Arbeit im Gesundheitswesen genau das Richtige für dich sein.

Die Ausbildung zum Bachelor of Arts im Studiengang Soziale Arbeit umfasst sowohl Praxisphasen beim Amt für Soziales und Teilhabe als auch Studienabschnitte an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW). Einschlägige Erfahrungen im sozialen Bereich sind von Vorteil (z. B. Freiwilliges Soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienst, Praktika, o. ä.).

Was bringst du mit?

  • Abitur oder Fachhochschulreife (*)
    (*) nur in Verbindung mit einem bestandenen Studierfähigkeitstest der DHBW

Facts:

  • Studiendauer: 3 Jahre
  • Studienbeginn: 1. Oktober
  • Vergütung: die aktuelle Höhe der Vergütung findest du hier
  • praktische Ausbildung: Amt für Soziales und Teilhabe des Landratsamts Rems-Murr-Kreis
  • theoretische Ausbildung: DHBW Stuttgart oder Heidenheim
  • Modell: 3 Monate Theorie und Praxis im Wechsel

Specials:

Für das Studium bewirbst du dich ausschließlich beim Landratsamt Rems-Murr-Kreis. Die Zulassung zum Studium an der DHBW wird von uns beantragt.

Praxisphasen:

Während der Praxisphasen arbeitest du im Team Teilhabeplanung mit und dir wird ein persönlicher Anleiter zur Seite gestellt. Zudem besteht die Möglichkeit bei unterschiedlichen Anbietern der Hilfe für Menschen mit Behinderung zu hospitieren. Die 3. Praxisphase besteht aus einem Fremdpraktikum bei einer von dir gewählten Einrichtung. Es kann auch im Ausland absolviert werden.

Benefits:

  • Um jederzeit mobil zu sein stellen wir dir ein kostenfreies VVS-Ticket zur Verfügung, mit dem du auch außerhalb der Arbeit kostenlos im gesamten VVS-Netz fahren kannst.
  • Weil du als junger Mitarbeiter für uns Ideengeber und Vorreiter in Sachen Digitalisierung bist, bekommst du zum Ausbildungsstart ein Tablet von uns, um auch im Büro papierlos zu arbeiten.
  • Nach Abschluss deiner Ausbildung bieten wir dir eine einjährige Übernahmegarantie nach § 16a TVAöD.
  • Zusätzlich bieten wir dir die einmalige Chance, diese Übernahmegarantie um 3 - 12 Monate nach hinten zu verschieben, um im Rahmen unseres Projekts Azubi-Abroad eine spannende Zeit im Ausland zu verbringen.

Wir haben dein Interesse geweckt? Das freut uns! Dann bewirb dich vom 1. März bis 1. Oktober hier

Kontaktdaten Studium

Anna-Lena Hemminger
Ausbildungsleitung
Haupt- und Personalamt
Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Telefonnummer: 07151 501-1392
Faxnummer: 07151 501-1839
a.hemminger(@)rems-murr-kreis.de