Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info

Hauptbereich

Autor: Leonie Ries
Artikel vom 23.01.2019

Wegweisende Beschilderung an der B 29 wird ausgetauscht

Entlang der B 29 zwischen Waiblingen und Plüderhausen werden die Schilder erneuert / Dafür muss stellenweise eine Fahrspur gesperrt werden 

Das Straßenbauamt des Landratsamts erneuert entlang der B 29 zwischen Waiblingen und Plüderhausen die wegweisende Beschilderung. Die derzeitigen Schilder sind in die Jahre gekommen und genügen nicht mehr den Anforderungen an die Verkehrssicherheit – sie reflektieren beispielsweise nicht ausreichend das Scheinwerferlicht.  

Die Arbeiten beginnen am Montag, 28. Januar, und dauern je nach Witterung rund vier Wochen. Um die Schilder auszutauschen zu können, muss stellenweise eine Fahrspur gesperrt werden. 

Das Landratsamt bittet um Verständnis für die Arbeiten, die zur Erhöhung der Verkehrssicherheit erforderlich sind, sowie für die dabei entstehenden Unannehmlichkeiten.

(ries/23.1.19)

Kontakt für Medienvertreter

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Pressestelle
Alter Postplatz 10
71328 Waiblingen
Telefonnummer: 07151 501-1116
Faxnummer: 07151 501-1712
pressestelle(@)rems-murr-kreis.de