Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info

Hauptbereich

Autor: Martina Keck
Artikel vom 05.11.2018

B14-Tunnel werden in den Nachtstunden gesperrt

Der Leutenbachtunnel (Foto) und der Kappelbergtunnel werden nachts gesperrt. Foto: Landratsamt
Der Leutenbachtunnel (Foto) und der Kappelbergtunnel werden nachts gesperrt.

Kappelbergtunnel und Leutenbachtunnel: Verkehrsbeeinträchtigungen wegen Sicherheitsprüfungen und Wartungsarbeiten zwischen Mittwoch, 7. und Freitag, 9. November

Wegen Wartungsarbeiten sowie Überprüfungen der Sicherheitseinrichtungen müssen die B14-Tunnel gesperrt werden. Die Sperrungen werden dabei bewusst in die Abend- und Nachtstunden gelegt:

Im Kappelbergtunnel sind von Mittwoch, 7. November, ab 20 Uhr Wartungsarbeiten geplant. Während der Arbeiten steht in Fahrtrichtung Stuttgart zunächst ein Fahrstreifen zur Verfügung. Ab Donnerstag, 8. November, wird eine Vollsperrung des gesamten Tunnels in der Zeit von 0.00 Uhr bis 04.00 Uhr notwendig. Für die Zeit der Vollsperrung steht die Bedarfsumleitung über Fellbach und Stuttgart-Bad Cannstatt zur Verfügung.

Am Donnerstag, 8. November, steht ab 20 Uhr im Leutenbachtunnel nur eine Fahrspur in Fahrtrichtung Stuttgart zur Verfügung. Ab 22 Uhr erfolgt eine Vollsperrung beider Fahrtrichtungen bis Freitag, 9. November, gegen 3 Uhr. Die Umleitung erfolgt in Fahrtrichtung Stuttgart über Leutenbach, in Fahrtrichtung Backnang über Winnenden.

Das Straßenbauamt bittet um Verständnis für die aus Sicherheitsgründen erforderlichen Arbeiten.

(keck/05.11.18) 

   

Kontakt für Medienvertreter

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Pressestelle
Alter Postplatz 10
71328 Waiblingen
Telefonnummer: 07151 501-1116
Faxnummer: 07151 501-1712
pressestelle(@)rems-murr-kreis.de