Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info
Autor: <Gelöschter Benutzer>
Artikel vom 24.04.2017

Landrat verabschiedet Geschäftsführer der ISL-Rems-Murr e.V.

Landrat verabschiedet Geschäftsführer der ISL-Rems-Murr e.V.

Auf Ulrich Blaschke folgt Leo Keidel als neuer Geschäftsführer

 

Der Verein Initiative Sicherer Landkreis Rems-Murr e.V. (ISL-Rems-Murr) wurde im Juli 1996 als erster bürgerschaftlicher, gemeinnütziger Förderverein zur Kriminalitätsprävention in Baden-Württemberg gegründet. Nach langjähriger Tätigkeit verabschiedet sich das Gründungsmitglied Ulrich Blaschke nun von seinem Sitz als Geschäftsführer des gemeinnützigen Vereins. Er hatte dieses Ehrenamt seit dem Jahr 2002 inne.  Seine Nachfolge tritt der Erste Kriminalhauptkommissar Leo Keidel an. Der Verein vernetzt seit seiner Gründung Personen, Gruppen und Institutionen, die sich mit Kriminalitätsverhütung beschäftigen, bringt  zahlreiche Projekte auf den Weg wie z.B. KITA 2020 und informiert über aktuelle Themen zu Sicherheit und Vorbeugung. Mit seinem vielfältigen Aufgabenfeld ist der Verein bereits seit Jahren auf Erfolgskurs und wird diesen auch zukünftig weiter verfolgen.

Der Verein hat seine Geschäftsstelle im Gebäudes des Landratsamtes, Alter Postplatz 10. Weitere Informationen sind über die Homepage: www.isl-rmk.de abrufbar.

(saw/24.04.17)

A
A

Kontakt für Medienvertreter

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Pressestelle
Alter Postplatz 10
71328 Waiblingen
07151 501-1116
07151 501-1712
pressestelle(@)rems-murr-kreis.de