Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info
Autor: <Gelöschter Benutzer>
Artikel vom 21.02.2017

Schirmherrschaft für das Projekt „Grundbildung“ übernommen

Schirmherrschaft für das Projekt „Grundbildung“ übernommen

Heike Burann, VHS, OB Andreas Hesky, Waiblingen, Landrat Dr. Richard Sigel, OB Michael Scharmann, Weinstadt, Dr. Stefanie Köhler, VHS bei der Auftaktveranstaltung in Waiblingen

Landrat eröffnet als Schirmherr Auftaktveranstaltung in der Volkshochschule Unteres Remstal in Waiblingen

„Der Tag heute bildet den Auftakt für eine ganze Reihe an Veranstaltungen, Kursen und Workshops, die sich alle mit dem Thema Grundbildung beschäftigen“, begrüßt Landrat Dr. Sigel die Anwesenden. Im Unteren Remstal gibt es schätzungsweise 13.000 Menschen, die nicht Lesen und Schreiben können, die Grundrechenarten nicht beherrschen oder kein Englisch und damit keine Fremdwörter verstehen. „Diese hohe Zahl ist erschreckend“, betonte Sigel. Umso wichtiger ist es für den Rems-Murr-Landrat, dieses Projekt gemeinsam mit der Volkshochschule Unteres Remstal in Waiblingen voran zu treiben: „Hierfür setze ich mich gerne ein, denn wir möchten allen unseren Bürgerinnen und Bürgern hier im Landkreis den Zugang zu Bildung ermöglichen und die Menschen dort abholen wo sie stehen. Gerade deshalb sind die Angebote der Volkshochschulen ein wichtiger Pfeiler unserer Bildungslandschaft“, lobte Sigel die Zusammenarbeit mit der Volkshochschule. Mit dem Projekt „Grundbildung“ möchte die Volkshochschule gemeinsam mit dem Landrat als Schirmherr neben zahlreichen Kursen und Workshops, die Möglichkeit bieten, Berührungsängste abzubauen und der Problematik mehr Öffentlichkeit zu geben.

 

(saw/21.02.17)

A
A

Kontakt für Medienvertreter

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Pressestelle
Alter Postplatz 10
71328 Waiblingen
07151 501-1116
07151 501-1712
pressestelle(@)rems-murr-kreis.de