Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info

Hauptbereich

Autor: Martina Keck
Artikel vom 02.09.2019

Landrat Dr. Sigel begrüßt neue Azubis der Kreisverwaltung

Landrat Dr. Richard Sigel (rechts im Bild) begrüßte heute die neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung gemeinsam mit (vordere Reihe von links:) Ausbildungsleiterin Anna-Lena Hemminger und den Leiterinnen des Haupt- und Personalamts Marie-Christine Scholze-Schmid und Anna Katharina Maier. Foto: Landratsamt
Landrat Dr. Richard Sigel begrüßte die neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung gemeinsam mit der Ausbildungsleiterin Anna-Lena Hemminger und den Leiterinnen des Haupt- und Personalamts Marie-Christine Scholze-Schmid und Anna Katharina Maier.

23 neue Gesichter im Landratsamt / Acht Ausbildungsberufe beziehungsweise Studiengänge

Zum Start der Ausbildungszeit am Montag, 2. September, konnte Landrat Dr. Richard Sigel 23 neue Auszubildende im Landratsamt willkommen heißen. Die Nachwuchskräfte lernen ganz unterschiedliche Berufe und bilden damit die große Themenvielfalt innerhalb der Kreisverwaltung ab. Neben den klassischen und gleichzeitig sehr vielseitigen Verwaltungsberufen bietet das Landratsamt eine große Bandbreite an Ausbildungs- und Studiengängen an: Von der Fachinformatik über den Straßenbau und die Forstwirtschaft bis hin zur Sozialen Arbeit.

Das Landratsamt legt dabei großen Wert auf eine gute Betreuung der Auszubildenden sowie zeitgemäßes Lernen und Arbeiten: die Auszubildenden des Landratsamts erhalten zum Start ein Tablet als Wegbegleiter für die Ausbildung. Zentrale Informationen für die Ausbildung werden nur noch digital zur Verfügung gestellt.

„Zeitgemäßes Arbeiten ist uns im Landratsamt wichtig. Deshalb setzen wir auf eine fundierte Ausbildung, die immer wieder Einblicke in neue Welten ermöglicht“, betont Landrat Dr. Richard Sigel.  „Dazu gehört das wichtige Thema Digitalisierung, aber auch der Blick über den Tellerrand hinaus – in Form eines Austausches mit unseren Partnerlandkreisen oder im Rahmen des Projekts Azubi Abroad, bei dem Auszubildende Auslandserfahrung sammeln können.“

Wer sich für eine Ausbildung beim Landratsamt interessiert, findet weitere Informationen unter www.rems-murr-kreis.de und kann sich gleich dort bewerben: Für den Ausbildungsstart im Herbst 2020 läuft die Bewerbungsfrist noch bis zum 1. Oktober 2019. Vor allem in den Bereichen Straßenbau, Heilerziehungspflege, Fachinformatik und Vermessung suchen wir noch engagierte Nachwuchskräfte.

(keck/02.09.19)

Kontakt für Medienvertreter

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Pressestelle
Alter Postplatz 10
71328 Waiblingen
Telefonnummer: 07151 501-1116
Faxnummer: 07151 501-1712
pressestelle(@)rems-murr-kreis.de