Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info

Hauptbereich

Ausstellung „Selbsthilfe: unendlich hilfreich“

Ausstellung „Selbsthilfe: unendlich hilfreich“
Datum 09.09.2019 bis 20.09.2019
Uhrzeit Ganztägig
Veranstalter: Veranstalter Selbsthilfekontaktstelle des Landratsamts Rems-Murr-Kreis
Veranstaltungsort: Anschrift Foyer des Kreishauses in Waiblingen

20 Selbsthilfegruppen aus dem Rems-Murr-Kreis haben Stühle künstlerisch gestaltet - diese werden im Rahmen der Remstal Gartenschau präsentiert.

Auf die Selbsthilfegruppe aufmerksam machen, ohne die eigene Betroffenheit und das eigene Leiden zu offenbaren ‑ das ist für Engagierte in Selbsthilfegruppen oftmals ein Zwiespalt. Besonders dann, wenn ihre Thematik mit Vorurteilen und Tabus verbunden ist oder sie berufliche Nachteile fürchten müssen. Öffentlichkeitsarbeit ist folglich eines herausfordernden Themen in der regionalen Selbsthilfelandschaft. Die Selbsthilfekontaktstelle und die Selbsthilfegruppen im Landkreis gehen nun mit der Ausstellung „Selbsthilfe: unendlich hilfreich“ neue Wege, um auf gemeinschaftliche Selbsthilfe aufmerksam zu machen.

Die Ausstellung „Selbsthilfe: unendlich hilfreich“ wird im Rahmen der Remstal Gartenschau erstmals präsentiert. Neun Objekte sind vom 10. Mai bis zum 18. August am Remstal-Radweg in Schorndorf beim Bürgergarten am Remsufer zu sehen. Die anderen Objekte werden im Treffpunkt BW ausgestellt und „wandern“ mit ihm durch einige Gartenschau-Kommunen: Vom 25. Juni bis zum 7. Juli waren sie in Plüderhausen und Waiblingen zu sehen. Nun werden sie vom 31. Juli bis zum 11. August und vom 14. bis zum 25. August in der Schwabenlandhalle in Fellbach zu sehen sein. Zum Abschluss kann die Ausstellung „Selbsthilfe: unendlich hilfreich“ vom 9. bis zum 20. September im Foyer des Landratsamtes in Waiblingen besucht werden.

Begleitend zur Ausstellung planen die Selbsthilfegruppen am 18. August in Fellbach einen Aktionstag. Unter dem Motto „Selbsthilfe in Aktion“ gibt es an diesem Tag neben Informationen über Selbsthilfe einen Kunstgarten für Kinder, Mitmachangebote und Gelegenheit zum Plaudern.

(keck/2.8.19)

Schwäbischer Wald

Sie interessieren sich für den Schwäbischen Wald? Dann besuchen Sie doch den Internetauftritt.

Zum Veranstaltungskalender des Schwäbischen Waldes

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Im Naturparkzentrum Murrhardt erhalten Sie Informationen über geführte Touren, Veranstaltungen, Märkte und Projekte des Qualitätsnaturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.

Zum Veranstaltungskalender des Schwäbisch-Fränkischen Wald.

Remstal-Route

Spitzengastronomie, blühende Weinkultur und bewegte Geschichte prägen das Remstal. Mehr darüber auf den Seiten des Tourismusvereins.

Zur Homepage der Remstal-Route