Rems-Murr-Kreis (Druckversion)

Kommunale Suchtbeauftragte

Zur Förderung der Gesundheit aller Bürger/innen sowie zur Unterstützung von Betroffenen und Angehörigen gibt es zahlreiche Angebote und Maßnahmen der Suchthilfe und Suchtprävention im Rems-Murr-Kreis. Die Kommunale Suchtbeauftragte vernetzt alle Akteure/innen und stellt durch regelmäßige Bestands- und Bedarfserhebungen die interdisziplinäre Versorgung im Landkreis sicher.

 

Aufgaben der Kommunalen Suchtbeauftragten

Kontakt

Sonja Hildenbrand
Kommunale Suchtbeauftragte
Erbstetter Straße 58
71522 Backnang
Telefonnummer: 07191 895-4456
Faxnummer: 07191 895-4479
s.hildenbrand(@)rems-murr-kreis.de

Termine nach Vereinbarung

NEU Broschüre Essstörungen

Die vom Arbeitskreis Essstörungen entwickelte Informationsbroschüre „Wer is(s)t schon normal?“ bietet Ratsuchenden einen kompakten Überblick über die Erscheinungsbilder von Essstörungen und liefert weiterführende Literaturtipps. Sie beinhaltet zudem eine Vielzahl von regionalen und überregionalen Beratungs- und Behandlungsstellen.

http://www.rems-murr-kreis.de/jugend-gesundheit-soziales/kreisjugendamt/suchtbeauftragte/suchtbeauftragte/