Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
dummy

Was heißt Gesundheitsförderung?

Wir möchten durch unsere Arbeit erreichen, dass sich Bürgerinnen und Bürger im Rems-Murr-Kreis gesund und wohl fühlen können. Jede und jeder kann dazu beitragen, Krankheitsrisiken zu vermindern und durch vorbeugende Maßnahmen und das entsprechende Verhalten das eigene Wohlbefinden zu steigern. Gerne möchten wir Sie durch Informationen dabei unterstützen.

Selbstverständlich gehören auch Angebote und die Gestaltung von Lebensbedingungen dazu, die Sie im Sinne Ihrer Gesundheit unterstützen. Dafür möchten wir uns insbesondere einsetzen und dieses Ziel gemeinsam mit anderen Fachleuten verfolgen.

Wir möchten jeweils herausfinden, was einzelne Gruppen der Bevölkerung im Landkreis benötigen und was langfristig ihre Gesundheit verbessert. Erst danach macht es Sinn, einzelne Projekte zu starten oder neue Angebote zu unterstützen.

Wir sind somit ganz stark auf Ihre Mitarbeit angewiesen. Nur mit Ihnen können wir die Ziele der Gesundheitsförderung erreichen.

Aktuelle Themenschwerpunkte und Netzwerke zur Gesundheitsförderung:

Außerdem hat der Fachbereich Gesundheitsförderung in der Vergangenheit verschiedene kreisweite Netzwerke federführend begleitet, deren konkrete Arbeitsergebnisse bis heute in der Gesundheitsförderung ihren Niederschlag finden:

Was können wir konkret für Sie tun?

  • Sie benötigen Informationen und Materialien über Prävention und Vorbeugung von Krankheiten oder über gesundheitsförderliches Verhalten?
  • Sie planen eine gesundheitsbezogene Aktion oder ein Projekt und brauchen Unterstützung oder Beratung?
  • Sie suchen eine gesundheitsbezogene Beratungsstelle oder eine Selbsthilfegruppe oder möchten selbst eine Gruppe gründen?
  • Sie planen eine Fortbildung mit gesundheitsbezogener Thematik?
  • Sie sehen einen konkreten Handlungsbedarf bezogen auf ein Thema, eine Zielgruppe oder Einrichtung?

Wer sind wir?

Die Mitglieder unseres dreiköpfigen Teams haben neben allgemeinen gesundheitsbezogen planerischen und koordinierenden Aufgaben jeweils aktuelle Schwerpunktaufgaben.

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Gesundheitsamt
Bahnhofstraße 1
71332 Waiblingen

Kai Schroeder - Sozialwissenschaftler M.A.

Online-Gesundheitswegweiser, Kommunale Gesundheitskonferenz Rems-Murr
07151 501-1620
07151 501-1634
k.schroeder(@)rems-murr-kreis.de

Ilse Schmid - Sozialarbeiterin B.A.

Selbsthilfekontaktstelle Rems-Murr-Kreis
07151 501-1683
07151 501-1634
i.schmid(@)rems-murr-kreis.de
selbsthilfe(@)rems-murr-kreis.de

Birgit Stanew-Zinnemann - Dipl.-Sprachmittlerin, Office-Managerin (IHK)

Verwaltung/Sachbearbeitung, Online-Gesundheitswegweiser, Selbsthilfekontaktstelle Rems-Murr-Kreis
07151 501-1602
07151 501-1634
b.stanew-zinnemann(@)rems-murr-kreis.de

BMG

Auf der Online-Präsenz des Bundesministeriums für Gesundheit finden Sie Hintergrundinformationen, aktuelle Nachrichten, Gesetze und Publikationen rund um das Thema Gesundheit. Zur Homepage BMG

Weitere Informationen