Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info
Ab Dienstag, 17. März 2020, gilt im Landratsamt Rems-Murr-Kreis ein eingeschränkter Dienstbetrieb. Persönliche Besuche in den Dienststellen des Landratsamts sind nur in Notfällen und mit Termin (über das jeweilige Amt) möglich.

Hauptbereich

Sozialplanung für Senioren

Die Sozialplanung für Senioren ist als Stabstelle direkt der Dezernentin für Soziales, Jugend und Bildung zugeordnet. Ihre Aufgabe ist die strategische Weiterentwicklung der sozialen Hilfe- und Unterstützungssyteme  für ältere Menschen im Rems Murr Kreis.

Der Landkreis versteht sich als Impulsgeber, Koordinator und Moderator der Planung. Dies ist nur möglich, wenn an der Planung sowohl Fachleute als auch die betroffenen Menschen beteiligt werden. Der Planungsprozess der Sozialplanung für Senioren ist deshalb beteiligungsorientiert und partizipativ ausgerichtet.

Der vom Kreistag am 09.12.2016 verabschiedete, erweiterte Altenhilfeplan steht Ihnen hier zum Download zu Verfügung: Download Kreispflegeplan 2016

Arbeitsfelder der Sozialplanung für Senioren sind unter anderem:

  • Generierung und Bereitstellung von Planungsdaten
  • Erstellung und Fortschreibung eines Kreisseniorenplanes
  • Ermittlung und Fortschreibung von notwendigen Bedarfen und Angeboten für Seniorinnen und Senioren
  • Entwicklung kommunaler Aktivitäten und Handlungsmöglichkeiten in Abstimmung mit Trägern der Sozialwirtschaft und Altenhilfe
  • Beratung und Begleitung von Vorhaben der Kommunen, Einrichtungen und Dienste
  • Impulse zu Modellen der partizipativen Teilhabemöglichkeiten älterer Menschen in Kommunen

Archiv: Seniorenfachtag 27. Oktober 2017

„Älter werden im Rems-Murr-Kreis“: Seniorenfachtag in Schorndorf

Die Kreisverwaltung und der Kreisseniorenrat haben am 27. Oktober zum 8. Seniorenfachtag nach Schorndorf eingeladen.

Unter dem Motto „Älter werden im Rems-Murr-Kreis“ fand am Freitag, 27. Oktober, in der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf der bereits 8. Kreisseniorenfachtag statt. Dazu haben die Kreisverwaltung und der Kreisseniorenrat alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter von Gemeinden und Institutionen eingeladen, sich zur aktuellen Kreispflegeplanung und zu Themen des „Älter-Werdens“ zu informieren.

Nach Referaten zu ausgewählten Themen der Kreisaltenhilfeplanung wurden diese am Nachmittag gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern in drei verschiedenen Foren näher beleuchtet.

Die Hauptreferate zur Kreispflegeplanung 2016 finden Sie hier:

Die Impulsreferate aus den Foren am Nachmittag finden Sie hier:

Forum 1:

Forum 2:

Auswirkungen des PSG II – Veränderungen im Leistungsspektrum

Forum 3:

Auf dem Weg zur altersfreundlichen Kommune im Rems-Murr-Kreis

Ansprechpartner

Sozialplanung für Senioren

Alter Postplatz 10

71332 Waiblingen


Werner Geiser Telefonnummer: 07151 501-1506
w.geiser(@)rems-murr-kreis.de

Thomas Herrmann 07151 501-1695

t.herrmann(@)rems-murr-kreis.de

Monika Amann 07151 501-1180

m.amann(@)rems-murr-kreis.de