Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info
Autor: Martina Nicklaus
Artikel vom 14.10.2016

Teile des Jugendamts ziehen in die Steinbeisstraße um

Teile des Jugendamts ziehen in die Steinbeisstraße um

Landratsamt

Mitarbeiter sind während des Umzugs in der Woche von 12. bis 16. September nicht erreichbar 

Die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter des Fachbereichs Unterhalt, Beistandschaften und Vormundschaften einschließlich der Unterhaltsvorschusskasse des Kreisjugendamts ziehen innerhalb von Waiblingen um: Bisher waren die Mitarbeiter im Landratsamt am Alten Postplatz zu erreichen, ab Mitte September ist der Fachbereich in der Steinbeisstraße 13 (gegenüber dem Berufsbildungswerk Waiblingen) untergebracht. 

Bedingt durch den Umzug bittet das Landratsamt die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis, dass die betreffenden Mitarbeiter in der Zeit von Montag, 12. September, bis Freitag, 16. September, weder persönlich noch telefonisch zu erreichen sind.  Ab Montag, 19. September, sind die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter in den neuen Räumen im Gebäude Steinbeisstraße 13 in Waiblingen wie gehabt ansprechbar. Die bekannten Durchwahlnummern bleiben unverändert. Für persönliche Gespräche und Beurkundungen bitten wir um vorherige telefonische Terminvereinbarung unter 07151/501 1348.

(nick/14.10.16)

 

 

 

A
A

Kontakt für Medienvertreter

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Pressestelle
Alter Postplatz 10
71328 Waiblingen
07151 501-1116
07151 501-1712
pressestelle(@)rems-murr-kreis.de