Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info

Hauptbereich

Autor: Steffen Kienzle
Artikel vom 14.05.2019

„Die Goldene Ukulele“: Zweiter kreisweiter Bandcontest startet

Für die zweite Vorrunde am 24. Mai im Haus der Jugend Winnenden wird noch eine Band gesucht. Bild: Landratsamt
Für die zweite Vorrunde am 24. Mai im Haus der Jugend Winnenden wird noch eine Band gesucht.

Beim zweiten kreisweiten Bandcontest gehen elf Bands aus der Region ins Rennen. Für die zweite Vorrunde am 24.  Mai wird noch eine Band gesucht.

Im Frühjahr 2018 fand der erste kreisweite Bandcontest der Jugendhäuser für Nachwuchs-Bands statt, der vom Kreisjugendamt des Landratsamts koordiniert wird. Beim Finale im Haus der Jugendarbeit Weinstadt gingen Cliff House aus Schorndorf als Gewinner von der Bühne.

Nun geht der Contest in die nächste Runde. In den Wettstreit um die „Goldene Ukulele“ gehen die folgenden Bands:

 

17. Mai im Jugendhaus Urbach

Red Iris (Göppingen)

Can We Fly (Rems-Murr-Kreis)

Echoes Of The Lost (Esslingen)

 

24. Mai im Haus der Jugend Winnenden

Banana Chicks (Böblingen)

Autumn Leaves (Ostalbkreis)

In Winnenden gibt es noch einen freien Slot für eine Nachwuchsband. Interessierte können sich an bandcontest@jugendarbeit-rm.de wenden.

 

7. Juni im Jugendhaus Fellbach

BZW (Rems-Murr-Kreis)

Blue Malva (Stuttgart)

_Remote (Rems-Murr-Kreis)

 

5. Juli im Jugendzentrum Villa Roller in Waiblingen

Insane Humanity (Stuttgart)

Soundwall (Böblingen)

All the guys you dated first (Rems-Murr-Kreis)

 

Die vier Gewinnerbands aus den Vorrunden ziehen ins Finale ein, das am 20. Juli auf der Open-Air-Bühne in Winnenden im Rahmen des Stadtfestes City Treff stattfinden wird.

Alle Informationen gibt es auch bei facebook.

(stk, 14.5.19)

 

 

Kontakt für Medienvertreter

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Pressestelle
Alter Postplatz 10
71328 Waiblingen
Telefonnummer: 07151 501-1116
Faxnummer: 07151 501-1712
pressestelle(@)rems-murr-kreis.de