Rems-Murr-Kreis (Druckversion)
Autor: Leonie Ries
Artikel vom 11.12.2017

Hambachkreisel bei Winnenden-Burkhardshof wird saniert

Hambachkreisel bei Winnenden-Burkhardshof wird saniert

Schäden im Straßenbelag / Sperrung je einer Kreiselhälfte am Mittwoch und Donnerstag nötig

Der Straßenbelag im Kreisverkehr „Hambachkreisel“ bei Winnenden-Burkhardshof weist großflächige Schäden auf. Deshalb ist eine Schadstellensanierung zwingend erforderlich, um noch größere Schäden über die Wintermonate zu vermeiden. Hierfür wird nacheinander je eine Hälfte des Kreisverkehrs gesperrt: am Mittwoch, 13. Dezember, und am Donnerstag, 14. Dezember. Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt.

Die Ein- und Ausfahrt in die K 1914 von und nach Baach/Bürg/Höfen und Birkmannsweiler ist an beiden Tagen nicht möglich, eine Umleitung ist ausgeschildert. Am Donnerstag muss die Ein- und Ausfahrt von und zum Burkhardshof ebenfalls gesperrt werden, Anlieger werden gebeten, Gemeindeverbindungswege zu benutzen. Das Landratsamt bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Baumaßnahme.

(ries/11.12.17)

Zentraler Kontakt

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Alter Postplatz 10
71332 Waiblingen
07151 501-0
07151 501 1525
info(@)rems-murr-kreis.de


Für Anfragen an das Landratsamt benutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Rems-Murr-Kreis gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Rems-Murr-Kreis wenden.

http://www.rems-murr-kreis.de/landratsamt-politik/landkreis/aktuelles/nachrichtenarchiv/