Rems-Murr-Kreis (Druckversion)

Aktuelle Nachrichten

Hier erfahren Sie Wissenswertes, Interessantes und Unterhaltsames über die vielfältigen Facetten des Rems-Murr-Kreises.

Die Kreisverwaltung stellt ihren Fuhrpark schrittweise moderner auf

Artikel vom 27.09.2018
Autor: Martina Keck
E-Autos sollen dabei verstärkt zum Einsatz kommen. In einem ersten Schritt soll das Jugendamt das neue System erproben.

Energie- und Immobilienbericht: Klimaschutz fängt im eigenen Haus an

Artikel vom 26.09.2018
Autor: Leonie Ries
Landkreis und Kreisbaugruppe legen den Bericht für 2017 vor / Das Ziel ist eine deutliche CO2-Reduktion

Vorzeigeobjekt der Kreisbaugesellschaft am Fellbacher Bahnhof eröffnet

Artikel vom 21.09.2018
Autor: Martina Keck
Bezahlbares Wohnen, Kultur, Bildung und ein Fahrradparkhaus - all das findet sich hier unter einem Dach.

Matthias Platzeck: „Herausragender Beitrag des Rems-Murr-Kreises“

Artikel vom 19.09.2018
Autor: Leonie Ries
Landkreis erhält Auszeichnung im Rahmen des Deutsch-Russischen Jahres der kommunalen und regionalen Partnerschaft 2017/18

Fortschritt in Sachen L 1120: Sanierung mit Landesmitteln beginnt

Artikel vom 14.09.2018
Autor: Leonie Ries
Teilstücke der L 1120 zwischen Stöckenhof und Königsbronnhof werden saniert / Dafür wird die bestehende Vollsperrung genutzt

Landrat Dr. Sigel begrüßt neue Auszubildene der Kreisverwaltung

Artikel vom 03.09.2018
Autor: Leonie Ries
22 neue Gesichter im Landratsamt / Sieben Ausbildungsberufe beziehungsweise Studiengänge

L 1120: Baumaßnahmen verbessern Verkehrssicherheit in Berglen

Artikel vom 27.08.2018
Autor: Leonie Ries
Die Ortsdurchfahrt in Berglen-Stöckenhof wird deutlich sicherer / Für den ersten Bauabschnitt ist eine Vollsperrung zwischen Stöckenhof und Königsbronnhofkreisel notwendig

BK-Kennzeichen jetzt auch im Landkreis Schwäbisch Hall erhältlich

Artikel vom 22.08.2018
Autor: Leonie Ries
Ab 1. September wird das BK-Kennzeichen auch in den Zulassungsstellen des Nachbarlandkreises ausgegeben

Kerntechnische Unfälle: Land und THW treffen Vereinbarung

Artikel vom 09.08.2018
Autor: Leonie Ries
Technisches Hilfswerk übernimmt den Betrieb der Notfallstation im Rems-Murr-Kreis / Landratsamt ist für Planung zuständig
96 Einträge

Kontakt Pressestelle

Die Pressestelle ist zentraler Ansprechpartner für Journalistinnen und Journalisten. Sie beantwortet Presseanfragen bzw. vermittelt Ansprechpartner.

07151 501-1353
07151 501-1712
pressestelle(@)rems-murr-kreis.de

Zentraler Kontakt

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Alter Postplatz 10
71332 Waiblingen
07151 501-0
07151 501 1525
info(@)rems-murr-kreis.de


Für Anfragen an das Landratsamt benutzen Sie bitte das Kontaktformular.

http://www.rems-murr-kreis.de/landratsamt-politik/landkreis/aktuelles/aktuelle-nachrichten/