Rems-Murr-Kreis (Druckversion)

Demenzfachberatung

Die Demenzfachberatung im Rems-Murr-Kreis ist als Teil der Altenhilfeplanung/Altenhilfefachberatung ausgewiesen und vernetzt. 

Die Demenzfachberatung arbeitet in folgenden Bereichen der Altenarbeit: 

  • Altenhilfeplanung und Sozialplanung mit dem Fokus auf Menschen mit Demenz sowie deren Zu- und Angehörigen. (aktueller Altenhilfe-/Kreispflegeplan im Downloadbereich)
  • Beratung von Einrichtungen, Institutionen, Politik, Gruppierungen und Initiativen
  • Planung und Bescheidung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag nach §45a/c SGB XI UstA-VO BW (Formulare zur Antragstellung im Downloadbereich)
  • Entwicklung von neuen Ansätzen und Konzeptionen
  • Anregen und Initiieren von bedarfsgerechten Angeboten
  • Angebot von Fortbildungen, Fachtagungen und Veranstaltungen, Informationen rund um das Thema Demenz (im Download auch in leichter Sprache für Menschen mit Lernschwierigkeiten)
  • Öffentliche Vorträge und Informationsveranstaltungen
  • Moderation und Initiierung thematischer Arbeitskreise
  • Vernetzung und Netzwerkarbeit
  • Vermittlung persönlicher Beratung und Information für Betroffene und deren Zu- und Angehörigen, insbesondere zum Pflegestützpunkt Rems-Murr-Kreis

Downloadbereich:

Ein Heft über Demenz in leichter Sprache

Ein Heft über älter werdende Menschen in einfacher Sprache

Altenhilfe-/Kreispflegeplanung

Informationen zur Antragstellung eines Angebots zur Unterstützung im Alltag nach §45a SGB XI UstA-VO BW

Antragsformular zur Anerkennung eines Angebotes zur Unterstützung im Alltag nach §45a SGB XI UstA-VO BW

Antragsformular zur Förderung eines Angebots zur Unterstützung im Alltag nach §45 c SGB XI

Öffentliche Veranstaltungen

Ansprechpartner

Demenzfachberatung

Thomas Herrmann und Monika Amann
Alter Postplatz 10
71332 Waiblingen
Telefonnummer: 07151 501-1180
Demenzfachberatung(@)rems-murr-kreis.de

http://www.rems-murr-kreis.de/jugend-gesundheit-soziales/senioren/demenzfachberatung/