Rems-Murr-Kreis (Druckversion)

Voraussetzungen für die Durchführung einer Online-Außerbetriebssetzung:

Screenshot Homepage Außerbetriebsetzung
Kfz Online-Außerbetriebsetzung

iKfz funktioniert nur mit ...

  • neuen Zulassungsbescheinigungen Teil I sowie
  • Kennzeichen, deren Siegelplaketten mit Sicherheitscodes versehen sind (wurden erst ab 2015 ausgegeben).
  • Sie müssen einen neuen Personalausweis oder einen elektronischen Aufenthaltstitel besitzen und
  • die Online-Ausweisfunktion (eID-Funktion) freigeschaltet haben.
  • Ebenfalls ist dafür ein geeignetes Kartenlesegerät erforderlich.
  • Sie benötigen eine Kreditkarte oder ein Konto bei einer Bank, welche Giropay unterstützt. Die Außerbetriebsetzung wird damit direkt während des Online-Vorgangs bezahlt.

Bei Fahrzeugen, deren Papiere und Siegelplaketten vor 2015 ausgegeben wurden, ist eine Online-Außerbetriebsetzung nicht möglich. In diesen Fällen ist weiterhin eine Vorsprache bei der Kfz-Zulassungsbehörde erforderlich.

Zur Online-Außerbetriebssetzung

Kfz-Zulassungsbehörde Waiblingen

Hauptstelle Waiblingen
Alter Postplatz 10
71332 Waiblingen
07151 501-1249
07151 501-1747
kfz-zulassung(@)rems-murr-kreis.de

Montag:
06:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag:
08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag:
06:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Standort finden mit Google Maps
Fahrplanauskunft VVS

http://www.rems-murr-kreis.de/landratsamt-politik/buergerservice/online-service/online-ausserbetriebssetzung/