Rems-Murr-Kreis (Druckversion)

Pflanzenbau und Pflanzenschutz

Der Rems-Murr-Kreis erstreckt sich über 859 km² und reicht von den tiefen Lagen der stark ackerbaulich genutzten Backnanger Bucht über die wald- und grünlandgeprägten Höhenlagen des Schwäbisch-Fränkischen Waldes bis hinein ins Remstal, wo Wein-, Obst- und Gemüsebau im Mittelpunkt der Produktion stehen.

Landwirtschaft in seiner Vielfalt betreiben mehr als. 1.000 Betriebe auf 25.450 ha. Knapp die Hälfte der Fläche ist von Dauergrünland bedeckt. Im Ackerbau stellten mit 9.600 ha Getreide, Mais und Ackerfutter die Hauptkulturen. Eiweißpflanzen Ölsaaten und Hackfrüchte nehmen mit gesamt gut 1.000 ha einen deutlich geringeren Anteil ein. Sonderkulturen wie Wein-, Obst- und Gemüsebau haben ihren Platz vor allem in den wärmeren, tieferen Lagen und sind mit 1.700 ha ein wichtiges Standbein. Ökolandbau wird auf rund 12 % der Fläche betrieben. Nicht ganz 70 % der Betriebe werden im Nebenerwerb bewirtschaftet, was in etwa dem baden-württembergischen Durchschnitt entspricht.

Das Landwirtschaftsamt unterstützt alle Landwirte im Kreis durch Informationen zum Anbau und zur Produktionstechnik, ist Ansprechpartner bei Fragen zum Pflanzenschutz und hilft bei speziellen Fragestellungen, wie z.B. Umsetzung der neuen Düngeverordnung, SchALVO, Grundbodenuntersuchungen oder NID weiter.

Im Jahresverlauf werden vielfältige Fort- und Weiterbildungen angeboten. Im Rahmen der Felderbegehungen wird das praktische Wissen geschult, Sachkundefortbildungen im Pflanzenschutz zeigen Neuerungen auf und Vorträge lassen über den Tellerrand blicken.

Aktuelles

  • Anmeldungen für eine 4-stündige Fortbildung für den Pflanzenschutz-Sachkundenachweis mit Schwerpunkt: Pflanzenschutz im Obst- und Gartenbau ist ab sofort mit Name, Geburtsdatum und Adresse bei Herrn Eder unter der Telefonnummer 07191 895-4228 oder per Email an j.eder(@)rems-murr-kreis.de möglich. Bei entsprechender Nachfrage wird im Winter 2018 eine Fortbildung angeboten.
  • Weitere interessante Weiterbildungsveranstaltungen finden Sie unter Aktuelles, Übersicht unter folgendem Link.
  • Im nächsten Jahr erhalten Sie hier wieder aktuelle Informationen zu Fort- und Weiterbildungen wie z.B. unseren Felderbegehungen und dem Maistag.

Grünland

  • Informationen zum Grünland vom Landwirtschaftlichen Zentrum Baden-Württemberg (LAZ BW) erhalten Sie unter folgendem Link.
  • Informationen zur Gräserbestimmung werden in Kürze eingestellt.

Neue Düngeverordnung - Informationen und Merkblätter

Pflanzenschutz

Pflanzenschutz-Sachkunde

  • Wie beantrage ich den Sachkundenachweis im Pflanzenschutz?
  • Papierantrag auf Ausstellung eines Sachkundenachweises im Pflanzenschutz
  • Onlineantrag auf Ausstellung eines Sachkundenachweises im Pflanzenschutz
  • Sachkundenachweis ("Scheckkarte") verloren:
    Wenn Sie Ihren Sachkundenachweis verloren haben, nehmen Sie zur Neuausstellung einfach mit Herrn Klose (07191 895-4231) oder Frau Coppola (07191 895-4243) Kontakt auf. Wir stellen Ihnen dann gerne eine neue "Scheckkarte" aus. Die Neuausstellung ist gebührenpflichtig. Speichern und schließen
  • Lehrgang zum sachkundigen Umgang mit Pflanzenschutzmitteln:
    Informationen zu aktuellen Lehrgängen erhalten Sie bei Herrn Gerstenlauer (07191 895-4220) und Herrn Eder (07191 895-4228) und im Internet unter folgendem Link.
  • Sachkunde-Fortbildungen:
    Anbieter von Fortbildungen im Bereich Sachkunde finden sie in folgender Übersicht. Aktuelle Informationen zu Sachkunde-Fortbildungen erhalten Sie unter Aktuelles (siehe oben) und auch telefonisch bei Herrn Klose (07191 895- 4231), Frau Coppola (07191 895-4243), Herrn Eder (07191 895-4228), Herrn Gerstenlauer (07191 895-4220) und Frau Tränkle (07191 895-4230).

Mitarbeiter und Zuständigkeiten

Kontakt Landwirtschaftsamt

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Landwirtschaftsamt
Erbstetter Straße 58      
71522 Backnang
07191 895-4233
07191 895-4240
landwirtschaft(@)rems-murr-kreis.de

Standort finden mit GoogleMaps
Fahrplanauskunft mit VVS

Postanschrift
Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Landwirtschaftsamt
Postfach 14 13
71328 Waiblingen

Allgemeine Öffnungszeiten

Landratsamt Rems-Murr-Kreis in Waiblingen, Backnang und Schorndorf:

Montag bis Freitag:
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag:
13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Informationsblatt über die Erreichbarkeit des Kreisjugendamts
außerhalb der Öffnungszeiten in Notfällen

http://www.rems-murr-kreis.de/bauen-umwelt-verkehr/landwirtschaft/pflanzenbau-pflanzenschutz/