Rems-Murr-Kreis (Druckversion)

Letztes Netz der Sozialen Sicherung

Die Sozialhilfe ist eine öffentliche Leistung, die Menschen in Not beanspruchen können. Sie wird auch als das letzte Netz der Sozialen Sicherung bezeichnet. Sozialhilfe erhält deshalb nicht, wer sich selbst helfen kann oder wer die erforderliche Hilfe von anderen, besonders von Angehörigen oder von Trägern anderer Sozialleistungen erhält. Aufgabe der Sozialhilfe ist es, die Führung eines menschenwürdigen Lebens zu ermöglichen. Das Landratsamt ist zuständig für

Alle Informationen über Voraussetzungen, notwendige Unterlagen, Fristen und Ablauf des Verfahrens erhalten Sie über die unten angegebenen Links. Ihren Antrag auf Sozialhilfe reichen Sie direkt oder über Ihr Bürgermeisteramt beim Landratsamt ein.

Ansprechpartner beim Amt für Soziales und Teilhabe

Herr Wolf

Telefonnummer: 07151 501-1274
Faxnummer: 07151 501-1419

t.wolf(@)rems-murr-kreis.de

 

Frau Laufer-Weiß

Telefonnummer: 07151 501-1577
07151 501 1419

d.laufer-weiss@rems-murr-kreis.de

  

Frau Oesterle

Telefonnummer: 07151 501-1228
07151 501 1419

p.oesterle(@)rems-murr-kreis.de

  

Frau Strobel

Telefonnummer: 07151 501-1975
07151 501 1419

a.strobel(@)rems-murr-kreis.de

Sprechzeiten

Dienstag bis Freitag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Donnerstag
13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Sachbearbeiter für die Sozialhilfeleistungen sind montags nicht erreichbar. Vorsprachetermine vereinbaren Sie bitte vorher telefonisch.

http://www.rems-murr-kreis.de//jugend-gesundheit-und-soziales/beratung/finanzielle-hilfen/sozialhilfe