Rems-Murr-Kreis (Druckversion)
Autor: <Gelöschter Benutzer>
Artikel vom 18.09.2017

Tag des Schwäbischen Waldes lockte zahlreiche Besucher in die Natur

Tag des Schwäbischen Waldes lockte zahlreiche Besucher in die Natur

Tag des Schwäbischen Waldes: Station in Spiegelberg
Tag des Schwäbischen Waldes

Am vergangenen Sonntag lud der 17. Tag des Schwäbischen Waldes zum Entdecken und Genießen der vielfältigen Freizeitregion ein. Breites Angebot an Touren und Aktivitäten.

Das gute Wetter lockte am vergangenen Sonntag Naturliebhaber aus der ganzen Region in den Schwäbischen Wald. 15 Städte und Gemeinden öffneten Ihre Tore und zeigten stolz, was der Schwäbische Wald alles zu bieten hat. Bei über 40 Veranstaltungen – von Themenwanderungen bis hin zu naturpädagogische Waldführungen, Radtouren und Exkursionen – wurde sowohl bei den kleinen als auch bei den großen Waldfans die Entdeckerlust geweckt. Neben informativen Besichtigungen, spannenden Wanderungen und geselligen Festen sorgten außerdem saisonale Gerichte und heimische Spezialitäten für die Gaumenfreude.

Großerlach etwa bot einen actionreichen Mountainboard Schnupperkurs an, in Aspach konnten Weinliebhaber bei einer Weinprobe ein Sortiment aus regionalen Weinen verköstigen und eine Wanderung zur Hörschbachschlucht in Murrhardt lies jedes Naturliebhaberherz höher schlagen. Aber auch für Kulturfreunde hatte der Tag des Schwäbischen Waldes einiges zu bieten: Bei Mühlen- und Museumsbesichtigungen konnten sich die Besucher in die Vergangenheit entführen lassen und sogar ein indisches Dorf findet sich mitten im Schwäbischen Wald wieder. Für Wander- und Mühlenliebhaber fand auch in diesem Jahr der große MühlenWanderMarathon statt. Hier konnten die Besucher je nach Belieben zwischen der Marathon-, Halbmarathon- und Familienstrecke wählen.

Das Projekt wird durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale, der Europäischen Union gefördert. Dank für Unterstützung gilt auch der Haller Wildbadquelle.

 

(saw/18.09.2017)

Kontakt für Medienvertreter

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Pressestelle
Alter Postplatz 10
71328 Waiblingen
07151 501-1116
07151 501-1712
pressestelle(@)rems-murr-kreis.de

http://www.rems-murr-kreis.de/wirtschaft-bildung-tourismus/aktuelles/