Rems-Murr-Kreis (Druckversion)
Autor: Leonie Ries
Artikel vom 04.02.2020

Der Rems-Murr-Kreis ist Vorreiter beim Thema Elektro-Bus

 Der E-Bus fährt emissionsfrei durch die Waiblinger Altstadt. Foto: Landratsamt
Der E-Bus fährt emissionsfrei durch die Waiblinger Altstadt. Foto: Landratsamt

Seit Januar dieses Jahres sind in Waiblingen Elektro-Busse unterwegs. Die drei batteriebetriebenen Midi-Busse sind auf den City-Linien 208 zwischen Waiblingen Bahnhof und Galgenberg sowie die Linie 218 zwischen Waiblingen Bahnhof und Wasserstubenweg unterwegs. Die fabrikneuen Midi-Busse sind barrierefrei, haben moderne Fahrtanzeigen und Klimaanlagen.

Der Rems-Murr-Kreis ist der erste Landkreis in der Region Stuttgart, der batteriebetriebene Elektor-Busse einsetzt. Damit steigt er in ein umweltfreundliches Linienbuszeitalter mit alternativen Antriebstechniken ein.

Die neuen E-Busse fahren seit dem 1. Januar 2020 durch Waiblingen. An dem Tag ist das Linienbündel 13 (Waiblingen Ost - West) in Betrieb gegangen. Das Busunternehmen Omnibus-Verkehr Ruoff (OVR) betreibt fortan die Buslinien in diesem Bündel. Mit dem Start sind die angebotenen Fahrplankilometer um 60 Prozent gesteigert worden. Das heißt: Mehr Fahrten, bessere Verbindungen, neue Linien und längere Betriebszeiten.

(ries/4.2.20)

   
http://www.rems-murr-kreis.de//bauen-umwelt-und-verkehr/aktuelles