Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info

Hauptbereich

bike & work: Jetzt anmelden für die neue Projektrunde!

Mit dem Ziel, das Fahrradfahren als gesunde und klimaschonende Alternative in Betrieben und Kommunen zu fördern, hat der Rems-Murr-Kreis im Jahr 2013 das Projekt bike & work ins Leben gerufen. Vier Mal wurde das Projekt seit 2013 im Landkreis bereits erfolgreich durchgeführt.

 Für die fünfte Runde im Herbst 2019 können Sie sich bis zum 14. Oktober 2019 anmelden.

 „bike & work“ unterstützt die Projektteilnehmer*innen dabei, ihren kommunalen oder betrieblichen Standort fahrradfreundlicher zu gestalten. Maximal zehn Teilnehmer*innen lernen in der Projektrunde von und mit anderen. Praxiserprobte Hilfestellungen erleichtern die Einführung einer betrieblichen Fahrradförderung. Das Projekt erstreckt sich über einen Zeitraum von etwa zehn Monaten. Die Teilnahme kostenfrei. Der öffentlichkeitswirksame Projektauftakt der fünften Runde ist für das vierte Quartal 2019 geplant.

Fragen zum Projekt beantwortet Ihnen Frau Jessica Henning unter 07151 501-2757 oder j.henning(@)rems-murr-kreis.de

Presseberichte aus der 4. Projektrunde (Oktober 2018 - Juli 2019):

Pressebericht auf der Landratsamt Webseite.

Pressebericht aus der Rems-Murr-Rundschau

Flyer zum Projekt
Abschlusspräsentation
Teilnehmende Betriebe aller Projektrunden

Unsere Klimaschutzprojekte für Städte und Gemeinden im Rems-Murr-Kreis

24. Oktober 2019: Jetzt anmelden zum Vierten Kommunalen Klimaschutz- und Energietag - Fahrradmobilität im Rems-Murr-Kreis

Tagesagenda zum Klimaschutz- und Energietag 2019

Am 24. Oktober 2019 findet von 15 - 18 Uhr der vierte Kommunale Klimaschutz- und Energietag statt. Schwerpunktthema in diesem Jahr: Radverkehr und Fahrradmobilität im Rems-Murr-Kreis.

Veranstaltungsort: Veranstaltungsräume der Rems-Murr-Kliniken

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge zum Thema und den Austausch mit anderen kommunalen Vertretern am Thementisch und zwischendurch.

 

                                           Melden Sie sich jetzt hier an

 

  

Ihre Ansprechpartnerinnen

Felicia Wurster (Leitung)
Telefonnummer: 07151 501-2155
f.wurster(@)rems-murr-kreis.de

Jessica Henning
Telefonnummer: 07151 501-2757
j.henning(@)rems-murr-kreis.de

Christine Ganz (Umweltmanagement)
Telefonnummer: 07151 501-2568
c.ganz(@)rems-murr-kreis.de

Förderprogramme/Wettbewerbe

Elektromobilität
Förderprogramme des BMU finden Sie hier

Bundeswettbewerb "Bioenergie-Kommunen" gestartet: Dörfer und Städte, die ihren Energiebedarf maßgeblich mit Bioenergie und erneuerbaren Energien decken und sich damit vorbildlich für Energiewende und Klimaschutz engagieren, können sich für den Titel „Bioenergie-Kommune“ bewerben. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2019, weitere Infos finden sie hier