Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info

Hauptbereich

Dynamische Fahrgastinformationsanzeiger

DFI-Anzeiger (Stadtmitte Waiblingen)
DFI-Anzeiger (Stadtmitte Waiblingen)

Rems-Murr-Kreis fördert Echtzeit-Information der Fahrgäste im ÖPNV

Die schnelle Versorgung von Fahrgästen mit aktuellen Betriebsdaten und Informationen über Störungen oder Verspätungen ist ein Qualitätsmerkmal des ÖPNV, das einen immer höheren Stellenwert bekommt. Die stetige Versorgung der Fahrgäste mit Echtzeit-Informationen über die Pünktlichkeit und die Erreichbarkeit von Anschlussfahrten wird immer wichtiger, um einem modernen und kundenfreundlichen ÖPNV gerecht zu werden.

Als Aufgabenträger für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) möchte der Rems-Murr-Kreis durch eine anteilige Förderung von dynamischen Fahrgastinformationsanzeigern (DFI) den Einsatz von Echtzeit-Informationssystemen im Landkreis fördern. Der Umwelt- und Verkehrsausschuss vom Rems-Murr-Kreis hat daher im Februar 2019 ein Förderprogramm verabschiedet.

Der Rems-Murr-Kreis gewährt vom 1. Juli 2019 bis 30. Juni 2022 auf Grundlage der Förderrichtlinie Zuschüsse zur Beschaffung von dynamischen Fahrgastinformationsanzeigern an ÖPNV-Haltestellen.

Förderprogramm

  • Die Richtlinie gilt für Kommunen mit ÖPNV-Haltestellen im Rems-Murr-Kreis.
  • Eine Förderung ist nur für ÖPNV-Haltestellen möglich, für die der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS) auf Grundlage der Fahrgastzählungen den erforderlichen Bedarf festgestellt hat (Anlage 1).
  • Der Rems-Murr-Kreis erstattet dem Antragsteller 25 % der Beschaffungskosten der dynamischen Fahrgastinformationsanzeiger einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  • Maximal gewährt der Rems-Murr-Kreis jedoch pro ÖPNV-Haltestelle einen Förderbetrag von 3.000 EUR.

Formulare

Kontakt

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Amt für Öffentlichen Personennahverkehr
Alter Postplatz 10
71328 Waiblingen

Standort finden mit Google
Maps Fahrplanauskunft VVS

Ansprechpartnerin

Frau Weger
Telefonnummer: 07151 501-1378
Faxnummer: 07151 501-1196

m.weger(@)rems-murr-kreis.de