Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info

Waldpädagogik im Rems-Murr-Kreis

Waldpädagogik im Rems-Murr-Kreis
Waldpädagogik im Rems-Murr-Kreis

Unser Wald ist mit 35.000 ha der Kreisfläche der Raum in unserer Kulturlandschaft, der die größte Naturnähe bietet und gleichzeitig nachhaltig den wichtigsten Rohstoff Holz produziert. Wälder bieten Schutz, sind Lebensraum und ermöglichen Erholung in gesunder Atmosphäre. Wald ist damit ein großartiger Erfahrens- und Erlebnisraum für Menschen aller Altersgruppen.

Ein besonderes Angebot für Jugendliche ist unser Waldjugendzeltplatz, die Häuptleswiese. Der Zeltplatz befindet sich inmitten des Schwäbisch-Fränkischen Waldes auf einer 3 ha großen, idyllischen, von Wald umgebenen Wiese.

In der Vielfältigkeit des Waldes kann die Waldpädagogik die unterschiedlichsten Themen aufgreifen. Sie kann den Wald zum Lernort für Kunst und Geschichte machen ebenso für sinnliches Erleben oder gesunde Bewegung. Sie transferiert natürlich auch Wissen über den Lebensraum Wald mit seinen Bewohnern und die Zusammenhänge zwischen dem Naturraum Wald, der nachhaltigen Forstwirtschaft und dem Rohstoff Holz.

Bei unseren Führungen können Sie den Förster/die Försterin über den Wald ausfragen und diesen mit allen Sinnen aktiv entdecken. Sie erleben mit uns, dass der Wald ein einzigartiger Lebensraum für unzählig viele Tier- und Pflanzenarten ist und dass in diesem Ökosystem ein einzigartiger und vielseitig verwendbarer Rohstoff nachwächst: unser Holz!

Machen Sie mit, bei

  • Führungen eines Gremiums/ Gemeinderates zu Themen des Naturschutzes,
  • Fortbildungen für Privatwaldbesitzer in Sachen Artenschutz und Waldwirtschaft
  • Multiplikatorenschulungen und Lehrgänge unterschiedlichster Art.

Die Programme sind so gestaltet, dass eine aktive Mitgestaltung der Teilnehmenden gefördert wird. Unter anderen werden die wechselseitigen Beziehungen von Wald und Mensch und die Möglichkeiten eines verantwortungsvollen Umgangs mit dem Wald werden aufgezeigt.

Die Themen orientieren sich an den Wünschen der Besucherinnen und Besucher. Waldpädagogik vermittelt Menschen jeden Alters die Fähigkeiten und Fertigkeiten, mit denen sie in ihrer wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Lebens- und Arbeitswelt verantwortungsbewusst und vorausschauend handeln, abwägen und entscheiden können.

Das Forstamt sieht es als seine Aufgabe an, jedem interessierten Menschen nicht nur Basiswissen, sondern ein umfangreiches Wissen für die ökologischen Zusammenhänge rund um den Wald nahezubringen.

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner in Sachen Wald und erklären Ihnen die komplexen Zusammenhänge anschaulich und umfassend. Unsere Kernkompetenzen sind der Wald, die Forstwirtschaft, die Geologie, die Standortskunde, die Ökologie und die Wildtiere.

Wir verfügen über das Wissen und die Erfahrung vieler Generationen von Forstleuten. Wenn Sie mehr über den Wald erfahren möchten, wenden Sie sich an uns. Unsere örtlichen Revierleiter und unsere Waldpädagogikbeauftragten beim Forstamt freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Weitere Informationen entnehmen Sie unserem Waldpädagogik-Flyer.

Waldpädagogik im Rems-Murr-Kreis
A
A

Kontakt Forstamt

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Forstamt
Erbstetter Straße 56
71522 Backnang
07191 895-4367
07191 895-4366
forst(@)rems-murr-kreis.de