Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info

Hauptbereich

Autor: Steffen Kienzle
Artikel vom 11.09.2019

Faszination Wald: Großer Tag des Waldes beim Forst-Stützpunkt in Urbach

Beim „Wald-Tag“ können Jung und Alt den Wald in seinen unterschiedlichsten Facetten erleben und an zahlreichen Stationen staunen, ausprobieren und genießen. Foto: Landratsamt
Beim „Wald-Tag“ können Jung und Alt den Wald in seinen unterschiedlichsten Facetten erleben und an zahlreichen Stationen staunen, ausprobieren und genießen.

Sonntag, 15. September: Aktionstag am Forst-Stützpunkt Urbach und Tag des Schwäbischen Waldes

Nahezu die Hälfte des Rems-Murr-Kreises, rund 40%, ist mit Wald bedeckt: „Schon deshalb hat der Wald hier schon immer eine zentrale Bedeutung. Dies gilt heute mehr denn je. Nach einem erfolgreichen ‚Tag der Landwirtschaft‘ rückt der Rems-Murr-Kreis mit einem ‚Tag des Waldes‘ den Wald und damit unsere Natur erneut in den Mittelpunkt der Remstal Gartenschau 2019“, so Landrat Richard Sigel.

Als Beitrag des Landkreises zur Remstal Gartenschau 2019 findet am kommenden Sonntag, 15. September, ein großer Wald-Tag am Forst-Stützpunkt Urbach, statt. Vor Ort gibt es zahlreiche Informationen und Erlebnisse rund um den Wald: Im Fokus stehen unter anderem die Herausforderungen der Waldpflege im Klimawandel, der Naturschutz und die Vielfalt der Amphibienwelt.

Beim „Wald-Tag“ können Jung und Alt den Wald in seinen unterschiedlichsten Facetten erleben und an zahlreichen Stationen staunen, ausprobieren und genießen. Zahlreiche Forst-Experten stehen für Fragen zur Verfügung. Die Schwäbische WaldFee Leonie Treml und Remsi, das Maskottchen der Gartenschau, werden auch vor Ort sein. 

Zeitgleich findet am Sonntag, den 15. September „Der Tag des Schwäbischen Waldes“ statt, der alljährlich mit rund 50 Veranstaltungen Inspirationen für einen erlebnisreichen Ausflugstag im Schwäbischen Wald rund um Natur, Kultur und Genuss bietet.

Die Veranstaltung findet als Kooperation des Rems-Murr-Kreises und ForstBW von 10 bis 17 Uhr statt. Der Tag ergänzt das vielfältige Programm der Gemeinde Urbach im Rahmen der Remstal-Gartenschau rund um den Wald mit ihrem Wald-Erlebnis-Pfad.

 

Anfahrt: 

Fahrrad: Nutzen Sie die Möglichkeit und besuchen Sie den gut zu erreichenden Wald-Tag mit dem Fahrrad.

Auto: Navigationsadresse: Katzenbrunnen 1 in 73660 Urbach

Autofahrer nutzen bitte die Zufahrt von der L 1150 (Haubersbronn - Breitenfürst) zum forstlichen Stützpunkt. Die Zufahrt von Urbach über die Hagsteige ist nicht möglich. Entlang der Zufahrtsstraße zum forstlichen Stützpunkt sind ausgeschilderte Parkplätze vorhanden. Vom Bahnhof in Urbach ist ein Busshuttle-Verkehr eingerichtet.

(stk, 11.9.19)

Kontakt für Medienvertreter

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Pressestelle
Alter Postplatz 10
71328 Waiblingen
Telefonnummer: 07151 501-1116
Faxnummer: 07151 501-1712
pressestelle(@)rems-murr-kreis.de