Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info

Hauptbereich

Autor: Leonie Ries
Artikel vom 09.05.2019

Jetzt anmelden und mitmachen: Stadtradeln im Rems-Murr-Kreis

Radfahren ist aktiver Klimaschutz: Die Geschäftsstelle Klimaschutz des Landratsamtes lädt alle Bürger dazu ein, beim Stadtradeln mitzumachen 

Der Rems-Murr-Kreis nimmt gemeinsam mit den Städten Backnang und Weinstadt sowie den Gemeinden Aspach, Rudersberg, Schwaikheim und Urbach bei der bundesweiten Aktion Stadtradeln teil. Aktionszeitraum ist vom 3. bis 23. Juli 2019. Die Auftaktveranstaltung zum gemeinsamen Stadtradeln im Rems-Murr-Kreis findet am 3. Juli 2019 in Backnang statt.  

„Radfahren tut gut – dem Klima und der Gesundheit und macht außerdem Spaß, vor allem mit anderen zusammen. Deshalb möchte ich Sie einladen, beim Stadtradeln im Rems-Murr-Kreis mitzumachen“, so Landrat Dr. Richard Sigel. Im Vergleich zum Auto werden mit jedem geradelten Kilometer rund 142 Gramm CO2 vermieden. Das Konzept von Stadtradeln hat sich bewährt, wie Erfahrungen der Städte Waiblingen, Schorndorf und Fellbach zeigen. Deshalb hat der Landkreis die Aktion in sein drittes Klimaschutz-Handlungsprogramm aufgenommen. 

Mitmachen können alle Bürgerinnen und Bürger, die im Rems-Murr-Kreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen. Detaillierte Infos zu den Spielregeln und der Anmeldung sind im Klimaschutz-Portal auf der Homepage des Landratsamtes zu finden. Die Anmeldung erfolgt über Stadtradeln – über eine der teilnehmenden Kommunen oder den Rems-Murr-Kreis. 

Interessierte können ihr eigenes Team gründen oder sich einem Team anschließen. Auch Vereine, Schulen oder Unternehmen können teilnehmen. Ebenso sind Kreisrätinnen und Kreisräte sowie Gemeinderätinnen und Gemeinderäte eingeladen, mitzuradeln. Dabei zählen dienstliche und privat gefahrene Rad-Kilometer gleichermaßen.  

Hintergrund:

Stadtradeln ist eine bundesweite Kampagne des Klima-Bündnisses und als Wettbewerb konzipiert, um Klimaschutz und nachhaltige Mobilität mit Spaß und Begeisterung voranzubringen. Innerhalb des Aktionszeitraums von 21 Tagen zwischen dem 1. Mai und 30. September werden möglichst viele Fahrradkilometer – beruflich wie privat – gesammelt. Nach der Anmeldung können die Radlerinnen und Radler alle geradelten Kilometer in die Online-Plattform eintragen. Dort werden auch die Teamergebnisse veröffentlicht. Dadurch werden bundesweite Vergleiche zwischen den Landkreisen und Kommunen sowie Teamvergleiche innerhalb des Landkreises und der Kommunen möglich. Das Klima-Bündnis zeichnet zudem das fahrradaktivste Kommunalparlament, die fahrradaktivste Kommune sowie die beste Newcomer-Kommune aus. Radkultur zeichnet zudem noch den Teilnehmer mit den meisten Radkilometern aus.

(ries/9.5.19)

Kontakt für Medienvertreter

Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Pressestelle
Alter Postplatz 10
71328 Waiblingen
Telefonnummer: 07151 501-1116
Faxnummer: 07151 501-1712
pressestelle(@)rems-murr-kreis.de