Rems-Murr-Kreis (Druckversion)

Projektübersicht

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht der aktuellen Projekte rund ums Fahrrad im Rems-Murr-Kreis.

radspaß sicher e-biken

Kostenlose Fahrsicherheitskurse für mehr Sicherheit auf dem E-Bike
Der Trend zum E-Bike ist ungebrochen – immer mehr Menschen setzen auf das elektrische Zweirad.
Sicheres Fahren braucht aber auch Übung. Dafür sorgt das Projekt radspaß – sicher e-biken mit kostenlosen Fahrsicherheitskursen.

Ab sofort können Interessierte E-Bikende Kurse buchen.
Die Teilnahme an den Fahrsicherheitskursen ist kostenfrei. Das Radspaß-Training eignet sich für alle Personen, die das Pedelecfahren neu für sich entdeckt haben, Fragen rund um das E-Bike(-Fahren) haben oder einfach sicherer im Umgang mit ihrem Pedelec werden möchten. Bei den Kursen werden neben Fahrtechnik-Übungen zur Schulung der Koordination und Reaktion auch Themen der Verkehrssicherheit behandelt. In Übungen proben die Teilnehmenden spezielle Fahrsituationen, um in sicherer Umgebung ein Gefühl für das Rad zu entwickeln – und sich danach sicher und souverän im Straßenverkehr bewegen zu können.


Weitere Infos und Buchungen der Radspaß-Kurse unter www.radspass.org.


Hintergrund:
Radspaß – Sicher e-biken ist ein Projekt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) und des Württembergischen Radsportverbands (WRSV). Mit Unterstützung des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg wurden Fahrsicherheitstrainings entwickelt, die E-Bike-Fahrenden Sicherheit in kritischen Situationen, Souveränität im Straßenverkehr und Fahrspaß vermitteln sollen. Der Rems-Murr-Kreis ist einer der Pilot-Landkreise und unterstützt tatkräftig das Radspaß-Team.
 

Projekt „radspaß sicher e-biken“: Gemeinsam für mehr Sicherheit im Radverkehr.

Radservice-Säulen im Rems-Murr-Kreis

Informationen zu geplanten und bereits aufgestellten Radservice-Säulen finden Sie hier.

Foto Radservice-Station

Projekt bike & work

Betriebliche Fahradförderung in Unternehmen

Nehmen Sie am bike & work Projekt teil und unterstützen Sie die Fahrradmobilität Ihrer Mitarbeitenden.

Im Projekt "bike & work" werden die Fahrradbedingungen des Betriebsstandortes analysiert und Möglichkeiten zur Verbesserung aufgezeigt. In verschiedenen Workshops werden vor allem Ideen und Best-Practice-Beispiele aufgezeigt. Kern des Projekts ist die Erstellung eines individuellen Aktionsplan für jeden Betrieb, der auch nach dem Projektzeitraum als Handlungsleitfaden dienen kann. Das Projekt erstreckt sich über einen Zeitraum von etwa zehn Monaten. Die Teilnahme ist für Betriebe aus dem Rems-Murr-Kreis kostenfrei.

Weitere Informationen zum Projekt bike & work erhalten Sie hier.

Stadtradeln im Rems-Murr-Kreis

Weitere Informationen zum Stadtradeln und zur Anmeldung finden Sie hier.

Radhelden: Fahrradaktionstage an Grundschulen

Beim Thema Radinfrastruktur tritt der Rems-Murr-Kreis kräftig in die Pedale. Neben gut ausgebauten Radwegen spielt auch die Sicherheit auf dem Fahrrad eine wichtige Rolle. Im Rahmen des Projekts ‚‚RadHelden at school‘‘ möchte der Landkreis zusammen mit dem Württembergischen Radsportverband (WRSV) an allen Grundschulen im Kreis einen Fahrradaktionstag anbieten und dabei die jüngsten Verkehrsteilnehmer zu ‚‚RadHelden‘‘ ausbilden. 

„Mir ist es ein großes Anliegen, vor allem den Jüngsten mehr Sicherheit auf dem Fahrrad zu vermitteln,“ sagt Landrat Dr. Richard Sigel. „Ich würde mich freuen, wenn an zahlreichen Grundschulen im Landkreis Fahrradaktionstage veranstaltet werden und wir damit unseren Kindern und zukünftigen Verkehrsteilnehmern Freude an der Bewegung mit dem Fahrrad und eine gute Basis für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr mitgeben können.“ 

Die Fahrradaktionstage sind als eintägige Vormittagsveranstaltung konzipiert. Sie sollen die Freude an der Bewegung mit dem Fahrrad, die motorischen Fähigkeiten und Verkehrssicherheit der Schülerinnen und Schüler fördern. Die Kosten für den Fahrradaktionstag übernimmt der Landkreis. 

Die gesamte Organisation und Abwicklung der Fahrradaktionstage läuft über den Württembergischen Radsportverband.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Informationsicon
http://www.rems-murr-kreis.de//bauen-umwelt-und-verkehr/radwege/projekte