Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Rems Murr Kreis
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Aktuelles: Rems-Murr-Kreis

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Entdecken.
Genießen. Leben.

info
Autor: Leonie Ries
Artikel vom 30.07.2021

L 1066: Fahrbahnsanierung und Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Spiegelberg

 Die Straße wird eingeweiht. Foto: Landratsamt
Die Straße wird eingeweiht.
 Die sanierte K1821 1821 zwischen Spiegelberg und Spiegelberg-Jux. Foto: Landratsamt
Die sanierte K1821 1821 zwischen Spiegelberg und Spiegelberg-Jux

Regierungspräsident Wolfgang Reimer besuchte heute (30. Juli) bei einem Baustellentermin mit dem Spiegelberger Bürgermeister Uwe Bossert und Landrat Dr. Richard Sigel die vor wenigen Tagen abgeschlossene Fahrbahnsanierung der Landesstraße 1066 in der Ortsdurchfahrt der Gemeinde Spiegelberg.
In der Ortsdurchfahrt der Gemeinde Spiegelberg wird die Fahrbahn der L 1066 seit 7. September 2020 saniert. Dabei werden auch die Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut. Am südlichen Ortseingang nach Spiegelberg und im Bereich der Löwensteinerstraße/Prevorster Straße werden Querungshilfen für den Geh- und Radverkehr geschaffen, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Außerdem wird die bestehende Brücke im Zuge der L 1066 über den Senzenbach saniert. Die Beschilderung ist allerdings noch provisorisch und wird in den kommenden Wochen aufgebracht.


„Die Erhaltung von Landesstraßen ist für das Land von großer Bedeutung. Wir haben hier in Spiegelberg die Möglichkeit, mit einer Reihe von kombinierten Einzelmaßnahmen die Verkehrssicherheit zu verbessern, den Lärmschutz zu erhöhen und außerdem die Erhaltung eines Abschnitts einer Landesstraße aus einem Guss umzusetzen. Ich freue mich, dass die Gemeinde Spiegelberg und der Rems-Murr-Kreis dies gemeinsam mit dem Regierungspräsidium durch eine namhafte Beteiligung an Finanzierung und Bauausführung möglich machen. Von dieser Baumaßnahme profitieren die Bürgerinnen und Bürger vor Ort“, erklärte der Stuttgarter Regierungspräsident Wolfgang Reimer. Die Gemeinde werte außerdem mit Unterstützung durch die Städte-bauförderung die öffentlichen Freiflächen in der Ortsmitte deutlich auf, so Reimer.

Bürgermeister Uwe Bossert: „Ich bin glücklich, dass es gelungen ist, die seit vielen Jahren diskutierte Sanierung der L 1066 im Zuge der Spiegelberger Ortsdurchfahrt nun noch kombiniert mit Maßnahmen der Ortsgestaltung über die Städtebauförderung abschließend umsetzen zu können. Neben der Sanierung der Ortsdurchfahrt mit wesentlichen Verbesserungen der Verkehrssicherheit ist es gelungen, mit Mitteln der Städtebauförderung durch Gestaltung von Gehwegen, Freiflächen und Platzflächen für eine wesentliche und nachhaltige Aufwertung der Ortsmitte Spiegelberg zu sorgen. Hierfür wurde über das Landessanierungsprogramm eine Finanzhilfe zur Verfügung gestellt. Zuletzt wurde zu Gunsten der Gemeinde der Bewilligungszeitraum nochmals verlängert und die Bewilligungsmittel erhöht. Hierfür gilt allen an dem Projekt beteiligten Fachbehörden mein herzliches Dankeschön.“


Landrat Dr. Richard Sigel: „Mit unserem Investitionsprogramm Straßen und Radwege haben wir die Mittel für den Straßen- und Radwegebau verdoppelt. Auf dieser finanziellen Grundlage können wir spürbare Verbesserungen im Straßen- und Radwegenetz des Kreises erzielen, besonders im ländlichen Raum. Ich freue mich, dass das hier in Spiegelberg in guter Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium und der Gemeinde gelungen ist.“


Im Zuge der Erhaltungsmaßnahme der Landesstraße 1066 erfolgte auch die Erneuerung der Fahrbahndecke der Kreisstraße 1821 zwischen Spiegelberg und Spiegelberg-Jux auf einer Länge von rund 1.200 Metern. Innerhalb der Ortsdurchfahrt wurden auf der Fahrbahn beidseitig sogenannte Radfahrschutzstreifen markiert. Im Ortskernbereich von Spiegelberg (Bereiche Rathaus und Marktplatz) wird auf einer Länge von etwa 300 Meter aus Gründen der Verkehrssicherheit eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h ausgewiesen. Die Arbeiten unter Federführung der Gemeinde Spiegelberg wurden hauptsächlich unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung in mehreren Bauabschnitten durchgeführt.


Die Kosten beider Maßnahmen (Landesstraße und Kreisstraße) betragen rund
1.950.000 Euro. Sie werden von Land, Landkreis und Gemeinde getragen. Der Anteil des Landes beträgt 900.000 Euro, die Gemeinde Spiegelberg übernimmt 600.000 Euro und der Rems-Murr-Kreis 450.000 Euro.

Text: Regierungspräsisium Stuttgart (ries/30.7.21)