Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Rems Murr Kreis
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Entdecken.
Genießen. Leben.
Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Rems-Murr-Kreises.
info
Autor: Leonie Ries
Artikel vom 22.04.2021

Fertigstellung des Radwegs zwischen Kirchberg an der Murr und der Schweißbrücke

 Die Landräte Sigel und Allgaier sowie Bürgermeister Hornek weihen den neuen Radweg ein. Foto: Landratsamt
Die Landräte Sigel und Allgaier sowie Bürgermeister Hornek
 Der neue Radweg
Der neue Radweg

Auf diesen Moment haben viele lange gewartet: Der lang ersehnte Radweg zwischen Kirchberg an der Murr und der Schweißbrücke ist fertig gestellt. Ebenso sind die umfangreichen Arbeiten an der parallelen Kreisstraße (K1834 / K1606) abgeschlossen. Straße und Radweg sind ab Freitagmittag, 23. April, für den Verkehr freigegeben.

„Beim Thema Radwege tritt der Rems-Murr-Kreis kräftig in die Pedale. Ich freue mich, dass unsere Stabsstelle Radwege zusammen mit dem Straßenbauamt eine kreative Lösung für die Streckenführung gefunden hat“, sagt Dr. Richard Sigel, Landrat des Rems-Murr-Kreises. „Mit dem Bau des Radwegs geht ein langjähriger Wunsch in Erfüllung. Der neue Radweg ist eine wichtige Route für Alltags- und Freizeitradler und schafft endlich den Lückenschluss im Stromberg-Murrtal-Radweg.“

„Gut Ding will Weile haben – im Fall des Radwegs zwischen Kirchberg an der Murr und der Schweißbrückehat sich das Warten wirklich gelohnt. Wenn wir die Radmobilität fördern wollen, sind Lückenschlüsse, wie dieser des Landesradfernwegs Stromberg-Murrtal-Radweg, besonders wichtig. Das rundum überzeugende Ergebnis ist auch ein Beweis für die gute landkreisübergreifende Zusammenarbeit“, sagt Dietmar Allgaier, Landrat des Landkreises Ludwigsburg.

„Mit der Öffnung des Radweges geht ein langjähriger Wunsch der Gemeinde Kirchberg in Erfüllung“, sagt Bürgermeister Frank Hornek. „Hierfür bedanke ich mich ganz ausdrücklich bei den beiden Kreisen und den beiden Landräten für ihre tatkräftige Unterstützung. Für die Kirchberger und noch mehr für die vielen überörtlichen Radfahrer im Murrtal steht nun ein sehr schöner Radweg talabwärts zur Verfügung. Nun muss sich unser Blick talaufwärts zum einen auf den Bereich bis Burgstall mit der Schiebestrecke an der Geisterhöhle, aber auch darüber hinaus von Burgstall bis Backnang richten. Das Ziel muss ein durchgängiger Radweg von Murr bis Murrhardt entlang der Murr sein.“

Das wurde gemacht: 

Seit Ende September 2020 laufen die umfangreichen Arbeiten an der Kreisstraße und dem neuen Geh- und Radweg. Im Vorfeld der Bauarbeiten wurde die Murrböschung gesichert. Die Kreisstraße zwischen Kirchberg und der Kreisgrenze verläuft in zwei Abschnitten sehr nahe entlang der Murr. Damit die Straße nicht abrutscht, wurde die Böschung mittels einer naturnahe Blocksteinwand gesichert. Am Fußpunkt der Wand wurde das Murrufer durch Bepflanzung und Ausbildung einer Wasserwechselzone ökologisch aufgewertet.

Im Anschluss an die Böschungssanierung konnte mit dem Bau des Geh- und Radwegs begonnen werden. Zeitgleich wurde über die gesamte Länge auch die Kreisstraße grundlegend saniert. Ergänzend zur Sanierung des Straßenaufbaus wurden die bestehende Entwässerung sowie die passiven Schutzeinrichtungen instandgesetzt und ergänzt. Darüber hinaus ist am Ortseingang von Kirchberg eine Querungshilfe für den Fuß- und Radverkehr angelegt worden. Der bisherige straßenbegleitende Gehweg wurde im Zuge der Maßnahme zurückgebaut.

Details zum Radweg

Der neue Radweg bildet einen wichtigen Lückenschluss des Landesradfernwegs Stromberg-Murrtal-Radweg und ist zudem Bestandteil einer Hauptroute des RadNETZ Baden-Württemberg. Für den Neubau wurden die hohen Qualitätsstandards des Landes für Radverkehrsanlagen berücksichtigt. Der neue Geh- und Radweg wurde mit einer Regelbreite von 2,50 Meter auf einer Länge von rund 2,1 Kilometern südlich der Kreisstraße neu angelegt. Die Abschnitte des Weges, die auch vom landwirtschaftlichen Verkehr genutzt werden, haben eine Breite von drei Metern.

(ries/22.4.21)