Seiteninhalt

Termine







05.09.2014

BonBon Grotesque: ein Gastspiel von KASPAR & GAYA

20:00 bis 21:00 Uhr
Ort: Welzheim-Laufenmühle
Veranstalter: Eins+Alles

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Mit der Fähigkeit, aus fast nichts Großartiges zu schaffen, verzaubern Kaspar & Gaya ihr Publikum seit Langem. Und wenn sie gemeinsam mit Johannes Fuchs (vielerlei Blech) und Bardo Henning (Akkordeon) unbekümmert, aber glücklos, die Bühne zum Aktionsplatz machen, amüsieren Sie sich prächtig. Ein feinsinniger Clownerie-Abend, urkomisch, unterhaltsam und unvergesslich.
Uhrzeit 20:00 – 21:00 Uhr im Kaspar-Hauser-Saal, Einlass ab 19:30 Uhr
Preis Kinder 12,50 € | Erwachsene 17,50 €
jeweils inkl. Eintritt ins Erfahrungsfeld

Erfahrungsfeld der Sinne
EINS+ALLES
- eine WfbM der Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle e.V.
Laufenmühle 8
73642 Welzheim
erfahrungsfeld@laufenmuehle.de
www.eins-und-alles.de


05.09.2014

BonBon Grotesque - Gastspiel von KASPAR & GAYA

20:00 Uhr
Ort: Welzheim-Laufenmühle
Veranstalter: Eins+Alles

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Mit der Fähigkeit, aus fast nichts Großartiges zu schaffen, verzaubern Kaspar & Gaya ihr Publikum seit Langem. Und wenn sie gemeinsam mit Johannes Fuchs (vielerlei Blech) und Bardo Henning
(Akkordeon) unbekümmert, aber glücklos, die Bühne zum Aktionsplatz machen, amüsieren Sie sich prächtig. Ein feinsinniger Clownerie-Abend, urkomisch, unterhaltsam und unvergesslich.

20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr
Eintritt: 12,50 € Kinder, 17,50 € Erwachsene (jeweils inkl. Eintritt ins Erfahrungsfeld)

Erfahrungsfeld der Sinne EINS+ALLES
Laufenmühle 8, Welzheim
www.eins-und-alles.de

Anmeldung: 07182/8007-77
Eingeschränkt kinderwagentauglich


06.09.2014

Führungen durch die Villa Franck

Ort: Murrhardt
Veranstalter: Stuttgarter Saloniker

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Patrick Siben bietet einen Einblick in das denkmalgeschützte Jugendstil-Ensemble "Villa Franck" in Murrhardt. Führungen: um 11 Uhr, 13Uhr und 15 Uhr mit dem Hausherrn

Das ehemals "Hohenstein" genannte Anwesen umfaßt einen 7ha großen Park mit angelegten Wegen und Ruheplätzen, sowie ein Hauptgebäude mit 1.200m² Wohnfläche, das 1907 als Sommerresidenz für den Ludwigsburger Kornkaffeefabrikaten Robert Franck von den Stuttgarter Architekten Paul Schmohl und Georg Staehelin konzipiert wurde.
Der heutige Hausherr bindet in die einstündige Führung viel Information über die Familien- und Firmengeschichte der "Johann Heinrich Franck & Söhne" ein und stellt Bezüge zu Murrhardt her. Im Anschluß an die unterhaltsame Führung können im Café Franck Francksche Kaffeesorten verkostet und hausgebackener Obstkuchen genossen werden. Ein Tagesgericht wird als Mittagstisch angeboten.

Gruppen über 10 Personen vereinbaren bitte einen Sondertermin: 07192/934036
Das Café Franck hat ab 10:30 Uhr geöffnet.

Ort: Villa Franck, Murrhardt, Hohenstein 1, 71540 Murrhardt
Parken am Gymnasium Rudi-Gehring-Str. 1, (Der Fußweg vom Parkplatz ist beschildert und beträgt 5-7 min. Gäste mit Gehbehinderung dürfen gerne vorgefahren werden.)

Eintritt frei. Keine Anmeldung erfolderlich.

Infos: www.villa-franck.de


06.09.2014

Interkommunale Sonderausstellung "Bauernaufstand des Armen Konrad 1514"

Ort: Museum im Alten Rathaus Weinstadt-Beutelsbach

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen


06.09.2014 bis
07.09.2014

Pilzschule Schwäbischer Wald: Pilzkurs PSV 3

Ort: Durlangen
Veranstalter: Dr. Lothar Krieglsteiner

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Pilzkurs PSV 3: geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Veranstaltungsort: Durlangen (n. Schwäbisch Gmünd, Jugendraum in der Gemeindehalle
Kosten: 130 Euro 
Der Kurs beginnen um 10 Uhr am ersten Tag und um 9 Uhr an den Folgetagen

Weitere Infos und Anmeldung:
www.pilzkunde.de
LKrieglsteiner@t-online.de


06.09.2014

"Visitez ma tente" - Kultur und Gaumenfreuden

Ort: Spiegelberg-Großhöchberg
Veranstalter: Klosterhof Großhöchberg

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

„Visitez ma tente“ – Kultur und Gaumenfreuden: Dreitägiges Fest im Zelt zum Sommerausklang auf dem Klosterhof Großhöchberg

Am 5., 6. und 7. September erschüttern komische, schrille Ereignisse die sonst so romantische und ruhige Atmosphäre des Klosterhofes zu Großhöchberg.
Mitten im paradiesischen Sommergarten steht ein kleines Zirkuszelt, bereit, neugierige, lach- und amüsierwillige Zuschauer zu beherbergen.

An drei aufeinander folgenden Tagen bieten sich gleich drei verschiedene Programme aus der Pointenschmiede der Klosterhof-Familie an:
Bereits ausverkauft ist die Auftaktveranstaltung am Freitag, 5. September, bei der Sebastian Scheuthle sein Solo-Programm „Die 4 Temperamente“ spielt. Zwei weitere, gewichtige Mitglieder der Klosterhof-Familie nebst Special- Guests kommen am Samstag, 6. September, ab 19 Uhr zu Wort und weit mehr noch zur Action: Das beliebte und gefeierte Clowns-Duo Kaspar und Gaya präsentiert mit Gästen sein neues Programm „BonBon Burlesk“. In gewohnt souveräner und hoch-gekonnter Manier strapazieren sie die Zwerchfelle ihrer Zuschauer und werden dieses Mal dabei noch musikalisch aufs Feinste begleitet von Bardo Henning, dem genialen Musiker aus Berlin am Akkordeon, und darstellerisch unterstützt vom „Stummen Schweden“ Johannes Fuchs.

Am Sonntag, 7. September, droht das Zelt dann endgültig aus seinen Nähten zu platzen! Denn, vereint zu umwerfender, komödiantischer Schlagkraft, veranstalten alle Künstler der ersten beiden Zelt-Fest-Tage, ergänzt durch „Zirkusdirektor“ Jürg Löw, ab 18 Uhr eine glanzvolle Abend-Gala mit einer fulminanten Mischung aus Witz, Musikalität, Artistik, Poesie, Rhythmus, Improvisation, Theater, Kabarett und Clownerie. Eine verrückte Dar- und Schau-Steller-Familie kämpft sich in „Fisematenten“ fröhlich-verzweifelt durch die Unwägbarkeiten und Niederungen des Provinz-Alltags und landet dabei manchmal unversehens auf den Höhen großer Kunst!

Der Klosterhof würde sich untreu, gäbe es neben allen künstlerischen Highlights nicht auch Kulinarisches für das leibliche Wohl seiner Gäste.

Karten für die Vorstellungen am Samstag und Sonntag gibt es direkt bei Jutta Scheuthle auf dem Klosterhof Großhöchberg unter Telefon 07194 - 95 48 76 oder per Email unter kontakt@kultur-klosterhof.de.

Der Eintritt beträgt inklusive Apéritif und kleinem Imbiss für eine Vorstellung 35 Euro. Das Kombiticket für beide Vorstellungen ist für 60 Euro zu haben.


06.09.2014

Lama- und Eselwanderung mit Übernachtung im Heuhotel Murrquelle

Ort: Kaisersbach
Veranstalter: Hägerzeit

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Lama- und Eselwanderung mit Übernachtung im Heuhotel Murrquelle

Für zwei Tage weg vom Alltag. Hinaus in die wunderbare Natur. Begleitet von gelassenen Lamas und pfiffigen Eseln. Wir starten am Donnerstag vom Hägerhof und wandern auf relativ ebener Strecke für ca. 4 Stunden zum Heuhotel, je nachdem wie gemütlich oder flott sich Vier- und  Zweibeiner miteinander einpendeln. Wir werden ohne Zeitdruck unterwegs sein. Gelassenheit und Entspannung, Genuß der uns umgebenden Natur, das Miteinander von Mensch und Tier steht hier im Vordergrund. Alles was wir zum Übernachten im Heuhotel benötigen, wie Lieblingskissen, Schlafsack, Teddy…, sowie die Verpflegung für die Esel und Lamas, werden in einem Troßfahrzeug transportiert. Lediglich unsere Tagesverpflegung für die Tour tragen wir im eigenen Rucksack.
 
Im Heuhotel angekommen versorgen wir gemeinsam die Tiere. Auf uns wartet dann ein leckeres Abendessen. Danach können wir gemeinsam ein Feuer entzünden und den Tag in gemütlicher Runde am Feuer sitzend ausklingen lassen. Am Freitag,  gut erholt nach tiefem Schlaf im duftenden Heu und reichhaltigem Frühstück, machen wir uns wieder auf den Heimweg. Auf schönen Waldpfaden erreichen wir den Ebnisee. Wer möchte kann hier ein erfrischendes Bad genießen. Weiter geht es immer entlang der Wieslauf durch das schöne Wieslauftal. Nach einem kurzen Anstieg erreichen wir den Hägerhof. Auch hier versorgen wir zuerst wieder gemeinsam die Tiere bevor wir es uns in der mongolischen Jurte bei Kaffee/Tee und Kuchen zum Abschluß unserer Tour gemütlich machen. 
  
Streckenlänge insgesamt: ca. 20 km
Anmeldungen bis 23. August 2014 
Kosten: Erwachsene: 100 €/Person, Kinder (ab 10 J.):  60 €/Person
Teilnehmerzahl: ab 5 (Erw.) bis 12 Personen 
Die Übernachtungsgebühren für das Heuhotel werden von den Teilnehmern direkt vor Ort bezahlt. (Abendessen/Übernachtung/Frühstück: Erwachsene 25 €/Kinder 18 €)
Hier übernachten wir: Heuhotel Murrquelle 

Leitung und Anmeldung: Susanne Meier/mail: info@klangohren.de, Heike Reinhardt-Schaaf/mail:  heike_schaaf@yahoo.de, Fon: 07184-293848 oder mobil: 0162-8763332
 
Infos: www.haegerzeit.de


06.09.2014

Unimog-Herbsttreffen

Ort: Gschwend
Veranstalter: Unimog-Club Ostalb e. V.

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Herbsttreffen in Verbindung mit dem "Lanz-Bulldog und Dampfmaschinenfestival" in Eschach-Seifertshofen
Ort: Seifertshofen
Veranstalter: Unimog-Club Ostalb e.V.

Das UCO-Team wird bereits ab Freitag ca. 18 Uhr vor Ort sein. Übernachtungen auf dem Gelände kein Problem. Gemütliches Beisammensein für alle Freunde des Unimog, Nichtmitglieder willkommen!

Mehr Informationen zeitnah unter www.u-c-o.de


06.09.2014

"Auf zum Limes"

10:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Murrhardt
Veranstalter: Carl-Schweizer-Museum/Villa Franck

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Ggeführte Wanderung, Beginn 10.00 Uhr am Carl-Schweizer-Museum, Besichtigung Römerabteilung und 3D-Animation „Virtuelle Limeswelten“, Führung über Römerbadruinen zur Villa Franck, dort Mittagessen nach römischen Rezept „pullus farsalis“ (gefülltes Hühnchen), Besichtigung der antiken Zitate in der Jugendstilarchitektur, Wanderung zur Wachturmruine Heidenbühl und zurück zum Carl-Schweizer-Museum. Strecke - 6km,

Kosten: 28,00 € und 10,00 € für Kinder bis 14 Jahre (ohne Getränke)
Anmeldung: 07192/934036 oder Karten über ReserviX
Treffpunkt: Carl-Schweizer-Museum, Seegasse 27
Anforderungen: Gute Schuhe, Rucksack/Tasche nach eig. Ermessen, Wetterschutz
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Bahnhof Murrhardt 10 Minuten entfernt
Parkplatz: Parkhaus Graben, Innenstadt (5 min Gehzeit)
Nicht barrierefrei/kinderwagentauglich!


06.09.2014

Ferienprogramm im Eins + Alles

10:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Welzheim-Laufenmühle
Veranstalter: Eins + Alles

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Täglich verschiedene offene Programme zum Mitmachen Während der Öffnungszeiten des EINS+ALLES wird zu unterschiedlichen Zeiten ein wechselndes Angebot aus der folgenden Auswahl geboten:
Feuerwerkstatt, Stockbrot backen, Seifenherstellen, Filzen, Schmuck aus Papier herstellen.

10 bis 18 Uhr
im Eintrittspreis ins EINS+ALLES enthalten

Erfahrungsfeld der Sinne
EINS+ALLES, Welzheim
Laufenmühle 8,
Welzheim

Eingeschränkt kinderwagentauglich


Einträge insgesamt: 508
[1]      «      1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [51]

Suche

Weitere Informationen

Termin vergessen?

Das Landratsamt ist bemüht, alle Veranstaltungen aufzuführen. Sofern jedoch eine Veranstaltung nicht aufgeführt sein sollte, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.

Zentraler Kontakt

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Landratsamt
Rems-Murr-Kreis

Alter Postplatz 10
71332 Waiblingen
Telefon 07151 501-0
Telefax 07151 501-1525

Landratsamt finden
mit Google Maps

Fahrplanauskunft VVS

Für Anfragen an das Landratsamt benutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Kontaktdaten/Urheberrecht

© 2014 Rems-Murr-Kreis Hirsch & Wölfl GmbH

Social Bookmarks

Logo Mister Wong  Logo Social Bookmarking  Yahoo Logo  Logo Kledy  Logo BlinkList  Logo Blogmarks