Seiteninhalt

Archiv 2008

Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts Rems-Murr-Kreis verleiht Zertifikate an Hauswirtschaftliche Familienbetreuerinnen

17 Teilnehmerinnen des Weiterbildungskurses „Hauswirtschaftliche Familienbetreuerin“ haben im feierlichen Rahmen durch den Leiter des Geschäftsbereichs Landwirtschaft des Rems-Murr-Kreises Georg Enssle und die Präsidentin des Landfrauenverbands Württemberg-Baden Hannelore Wörz das Zertifikat erhalten. Der Kurs ist ein gemeinsames Projekt des Ministeriums Ländlicher Raum und dem Bildungs- und Sozialwerkes des Landfrauenverbandes Württemberg-Baden. Im Jahr 2009 wird der Weiterbildungskurs wieder angeboten. Interessierte werden gebeten, sich beim Landratsamt, Geschäftsbereich Landwirtschaft, Backnang Tel. 07191 895-4233, anzumelden.

Die Teilnehmerinnen haben innerhalb von 11 Schultagen Kenntnisse in Hauswirtschaft, in den Fächern Ernährungslehre, Nahrungszubereitung, Haushaltsführung, Familien- und Sozialpflege mit Schwerpunkt Familien- und Altenpflege sowie Häusliche Krankenpflege mit Säuglings- und Kinderpflege erhalten. Auch im Praktikum konnten alle Kursteilnehmerinnen ihr neues Wissen sofort umsetzten und Erfahrung sammeln. Beim Fachtag zum Thema Demenz zeigte die Demenzfachberaterin des Rems-Murr-Kreises, Frau Amann, die verschiedenen Formen der Demenz im Alter auf und welche Auswirkungen diese auf die Pflege und den Umgang mit den Erkrankten haben.

Die Kursteilnehmerinnen sind nun in der Lage pflegebedürftige Personen im täglichen Leben zu unterstützen und zu betreuen.

Das Zertifikat haben erhalten: Valentina Koch, Hildegard Krautter, Indahwati Klomfass, Auenwald; Magdalene Becker, Britta Loppock, Backnang; Gabriele Schäfer, Berglen; Inge Laurich, Schwaikheim; Ulrike Thomas, Leutenbach; Christa Mönch, Kuppenheim; Sabine Heckner, Martina Drechsel, Sulzbach; Regina Kienast, Obersteinenberg; Sabina Babic, Remshalden-Rohrbronn; Sonja Glasow, Susanne Geldenbort, Dorothea Carle, Winnenden.

Die Abbildung zeigt die frischgebackenen „Hauswirtschaftlichen Familienbetreuerinnen“ mit Geschäftsbereichsleiter Georg Enssle (1.v.r.), Hannelore Wörz Präsidentin des Landfrauenverbandes (1.v.l.), den Referentinnen, Frau Moser und Frau Vollmer vom Kreislandfrauenverband (2. 4.v.l).

Suche

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Rems-Murr-Kreis gepflegt.
Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Rems-Murr-Kreis wenden.

Zentraler Kontakt

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Landratsamt
Rems-Murr-Kreis

Alter Postplatz 10
71332 Waiblingen
Telefon 07151 501-0
Telefax 07151 501-1525

Landratsamt finden
mit Google Maps

Fahrplanauskunft VVS

Für Anfragen an das Landratsamt benutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Kontaktdaten/Urheberrecht

© 2014 Rems-Murr-Kreis Hirsch & Wölfl GmbH

Social Bookmarks

Logo Mister Wong  Logo Social Bookmarking  Yahoo Logo  Logo Kledy  Logo BlinkList  Logo Blogmarks